Hilfe zum Working Holiday Visum

Moderator: Soso♥Ca

Benutzeravatar
Printe
gehört zum Inventar
Beiträge: 1025
Registriert: 11.04.2010, 19:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary|Experiment e.V.|ASA
Jahr: 8.9|11.12|14.15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Canada|Ecuador|Tanzania|Bolivia

Hilfe zum Working Holiday Visum

Beitragvon Printe » 22.01.2013, 22:39

Hallo Freunde des Austauschs (und Canadas :loveyou: ),

ich wollte mal wissen, ob jemand von euch Erfahrung mit dem Working Holiday Visum hat. Allem voran, wie schnell die vergriffen sind (ich würde gerne eins für Ende des Jahres haben wollen), was man beachten muss, wie lange es dauert, und ab wann man die etwa beantragen kann (im Moment sagt die Homepage noch "beginning of 3013"). Wenn die so beliebt sind - gibts irgendwelche Auswahlkriterien, oder gilt, wer kommt, der mahlt zuerst? Braucht man schon ein job offer/unterschrieben oder gehts ohne? Wie viel kostet das Visum?

Wer schon Work-and-Travel-mäßig in Canada gearbeitet hat, kann mir vielleicht auch folgende Fragen beantworten: Was gilt es steuerrechtmäßig zu beachten, wie viel darf ich ohne Abgaben verdienen, brauch ich sowas wie ne Lohnsteuerkarte oder so? (hab da leider null Ahnung^^) Was habt ihr sonst für Tipps? (Ich will eigentlich vorrangig wirklich nur arbeiten und nicht reisen ;) )

Danke für eure Hilfe :)
Wenn der Weg schön ist, lass uns nicht fragen, wo er hinführt.
A. France
Alle sagten: "Das geht nicht". Da kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht.
Unbekannt
Ten paciencia. La vida es corta. No la amargues con ideas retorcidas. Piensa que todo llegará.
Unbekannt

Social Media

       

Zurück zu „Kanada“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast