Hausch & Partner

In diesem Forum findet man die Organisationen zu denen kein eigenes Forum existiert. Das ist das alte Organisationsforum, ändern tut sich nichts. In diesem Forum kann man nur auf die erstellten Beiträge antworten - mehr dazu im Forum.

Was ist Deine Erfahrung mit dieser Organisation?

hab Gutes gehört
13
17%
hab Gutes erlebt
10
13%
hab Schlechtes gehört
6
8%
hab Schlechtes erlebt
5
6%
kenn ich nicht
43
56%
 
Abstimmungen insgesamt: 77

hauschundpartner
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2011, 12:44

"Meet the Schools!" am 21. April 12 mit fast 50 Stipendien!

Beitragvon hauschundpartner » 28.03.2012, 15:06

Auch in 2012 gibt es wieder „Meet the Schools!“ – die deutschlandweit einzigartige Infomesse für Schulaufenthalte Down Under

* 20 International Directors aus Neuseeland informieren über ihre Schulen und weitere High Schools in ihren Regionen
* Repräsentanten der Schulbehörden von Queensland, South Australia, Western Australia und Victoria vertreten über 200 staatliche Schulen in Australien
* Zwei australische Privatschulen stellen ihre Programme vor
* Ca. 50 Teil-Stipendien im Wert von mehr als 120.000 Euro für einen Aufenthalt in 2013 – nur für Messebesucher!
* Unter der Schirmherrschaft der Botschafter von Australien und Neuseeland in Deutschland
* Kostenlos und unverbindlich

„Meet the Schools!“, die in dieser Form deutschlandweit einzige Infomesse für Schulaufenthalte in Australien und Neuseeland, geht an neuem Ort und mit mehr Stipendien als je zuvor ins dritte Jahr. Am 21. April können Schüler und ihre Familien in der Hamburger-Hafencity mit den Schuldirektoren von neuseeländischen High Schools und australischen Privatschulen sprechen, sich im Gespräch mit Repräsentanten australischer Schulbehörden über staatliche High Schools informieren und ehemalige Auslandsschüler zu ihren Erfahrungen befragen.

Aus Neuseeland reisen 20 International Directors nach Hamburg, um „ihre“ High School und weitere Schulen aus ihren Regionen vorzustellen. Die staatlichen Schulen Australiens werden durch die Schulbehörden vertreten. Es kommen Mitarbeiter aus Queensland, South Australia, Victoria und Western Australia und informieren über mehr als 200 High Schools, z.B. in Städten wie Melbourne, Brisbane, Adelaide oder Perth. Auch zwei australische Privatschulen werden vor Ort sein.

Mehr als 40 Schulen haben für „Meet the Schools!“ Stipendien ausgeschrieben, für die sich ausschließlich Besucher der Messe bewerben können. Bislang sind Teilstipendien im Gesamtwert von 120.000 Euro ausgeschrieben. Erfolgreichen Kandidaten wird ein Teil der Schulgebühren erlassen, in der Regel 1.500 – 3.000 Euro.

„Meet the Schools!“ wird von Hausch & Partner gemeinsam mit den Teilnehmern aus Australien und Neuseeland veranstaltet. Die auf Schulaufenthalte Down Under spezialisierte Agentur wurde im Jahr 2011 von Education New Zealand als „Agent of the Year“ ausgezeichnet. Zur Wahl standen alle deutschen Organisationen; entschieden haben die neuseeländischen High Schools. Hausch & Partners Spezialisten für Down Under informieren an diesem Samstag über die Schulsysteme und -abschlüsse, Schulauswahl, Unterbringung und Betreuung oder individuelle Förderprogramme, zum Beispiel im sportlichen oder künstlerisch/musischen Bereich.

Australien und Neuseeland bieten exzellente Bildungsbedingungen und belegen in den PISA-Studien regelmäßig Spitzenplätze. Sie bieten aber auch spektakuläre und vielseitige Natur, herzliche Menschen und perfekte Voraussetzungen für sportliche und kreative Aktivitäten. Besonders Outdoor Education Programme, bei denen neben unvergesslichen Eindrücken auch Teamfähigkeit und Führungskompetenz gelernt werden, sind beliebt. Mehrtägige Wanderungen, Klettern, Snowboarding oder Kayaking – all das kann Bestandteil des Unterrichts sein. Kein Wunder, dass die beiden Länder am Ende der Welt zu den beliebtesten Zielen für einen Schulaufenthalt im Ausland gehören.

„Meet the Schools!“ ist deutschlandweit die größte Infomesse für High Schools Down Under. Erstmals haben die Botschafter von Australien und Neuseeland gemeinsam die Schirmherrschaft übernommen und ihre Teilnahme an diesem Tag angekündigt. Neben Schülern mit ihren Familien sind auch Lehrer herzlich willkommen.

Weitere Informationen unter: http://www.hauschundpartner.de oder http://www.facebook.de/hauschundpartner

Die Eckdaten zu „Meet the Schools!“
Termin: 21. April 2012 von 10 bis 16 Uhr
Ort: Atrium im Unilever-Haus, Strandkai 1, Hafencity-Hamburg
Parkplätze stehen zur Verfügung (gegen Gebühr)
Bus: Nr. 4 bis Marco-Polo-Terrassen

Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: Hausch & Partner

Beitragvon Eva98 » 05.07.2012, 22:36

Ich hatte hier ja schonmal was geschrieben, aber werde das dann schreiben wenn ich im Ausland bin.
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

Benutzeravatar
Wataki
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 15.03.2012, 14:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: Schule/?
Jahr: 12~ 14
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Irland/ Italia ❤️

Re: Hausch & Partner

Beitragvon Wataki » 07.03.2013, 16:57

Hey ! Wie sind eure Erfahrungen mit hausch und Partner so ? Ich finde ihr Angebot an Schulen sehr groß und beeindruckend ! Kümmern sie sich gut um einen ? Und muss man zu dem Auswahlgespräch nach Hamburg reisen ? Oder geht das auch in anderen Städten ? Und wie viel Schüler fahren mit denen so umgefähr ins Ausland ? Mich interessiert vorweigend Australien ! Und bieten sie auch Privatschulen an ?

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: Hausch & Partner

Beitragvon Eva98 » 07.03.2013, 19:40

Wataki hat geschrieben:Hey ! Wie sind eure Erfahrungen mit hausch und Partner so ? Ich finde ihr Angebot an Schulen sehr groß und beeindruckend ! Kümmern sie sich gut um einen ? Und muss man zu dem Auswahlgespräch nach Hamburg reisen ? Oder geht das auch in anderen Städten ? Und wie viel Schüler fahren mit denen so umgefähr ins Ausland ? Mich interessiert vorweigend Australien ! Und bieten sie auch Privatschulen an ?


Hey, also ich bin jetzt seit knapp 7 Wochen mit Hausch & Partner in Neuseeland. Ja sie haben ein sehr großes Angebot an Schulen und beraten dich meiner Meinung nach auch sehr gut, welche Schule für dich die richtige sein könnte und kennen auch viele International Coordinatoren persönlich & stehen im Kontakt mit den Schulen. Und was ich sehr gute finde ist, dass die eben eine überschaubare Anzahl an Schülern haben, d.h es läuft alles doch recht persönlich ab.
Zu deinen Fragen:
1. Nein du musst nicht unbedingt zum Auswahlgespräch nach Hamburg reisen, in Unregelmäßigen Abständen finden auch Gespräche in Köln, Frankfurt und ich glaube München statt, meistens findet dann glaube ich sowie ich es von einigen gehört habe erst ein Telefoninterview statt und dann später meistens noch ein persönliches Gespräch, je nach dem eben wo du wohnst und wann die in der Nähe sind.
2. Also jetzt im Januar waren wir um die 80 Schüler die nach Neuseeland geflogen sind, allerdings gehen glaube ich mehr nach Neuseeland als nach Australien. Ich schätze mal insgesamt haben die so um die 250 Schüler die mit denen insgesamt (nach Neuseeland & Australien) pro Jahr fliegen....
3. Ja die bieten auch diverse Privatschulen an

Bestell dir am besten einfach den Katalog, dort stellen sich alle australischen privatschulen vor und auch Hausch stellt sich vor. Und Hausch ist auch immer auf der JuBi - vielleicht ist die ja demnächst in deiner Nähe und soweit ich weiss findet jetzt Mitte April auch wieder die Messe "Meet the Schools!" in Hamburg statt, eine Veranstaltung die von Hausch veranstaltet wird und wo Vertreter von Neuseeländischen sowie Australischen Schulen anreisen, du die kennenlernen kannst und ja, ich kann die Messe nur weiterempfehlen!:) Bei weiteren Fragen kannst du mir sonst gerne auch ne PN schicken:)
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

Benutzeravatar
MaykaGoesDownUnder
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 356
Registriert: 15.03.2013, 20:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: priv.; Hausch und Partner; kA
Jahr: '13; '14;
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: PL; Australien;
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Hausch & Partner

Beitragvon MaykaGoesDownUnder » 19.04.2013, 06:59

Es ist soweit ;-)
Morgen findet "Meet the schools! 2013" in Hamburg statt :-)
Ich fahre hin, diesmal nicht um mich zu orientieren... das habe ich letztes Mal gemacht...
Diesmal habe ich schon die Zusage meiner Traum-Schule FCAC und möchte die Intern. Koordinatorin treffen... mich mit ihr unterhalten... ich freue mich soooooo!!!!
Ist jemand von euch auch dabei bei "Meet the Schools"?
Viele Grüße und ein superschönes Wochenende an euch alle!

mellinz
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 27.05.2013, 09:13

Re: Hausch & Partner

Beitragvon mellinz » 28.05.2013, 09:10

Also ich bin jetzt schon seit 11 Monaten mit Hausch und Partner in Neuseeland und echt sehr zufrieden!:)
Ich hab Hausch auf der weltweiser-Messe kennengelernt und war dann später auch bei der Meet the Schools Messe. Dort hab ich dann auch mit der International Koordinatorin der Schule gesprochen für die ich mich dann später entschieden habe. Ich hab mich dann auch für ein Teilstipendium für diese Schule beworben und es auch bekommen:)
Ein paar Wochen vor Abreise war dann das eintägige Vorbereitungstreffen in Hamburg bei dem man alle wichtigen Infos bekommen hat. Der Flug nach Neuseeland war dann betreut und dort angekommen hatten wir wieder ein zweitägiges Treffen zur Vorbereitung in Auckland:) Das war ziemlich cool, wir waren in einem ziemlich schicken Hotel untergebracht und konnten auch schon ein bisschen durch die Stadt laufen.
Bei mir läuft jedenfalls alles soweit ziemlich gut, von der Organisation hört man eigentlich nicht mehr viel aber das stört mich nicht da es mir hier prima geht und ich keine Probleme habe:)
Wenn es aber Probleme gibt kann man sich immer melden!
Ich empfehle Hausch und Partner auf jeden Fall weiter, die 11 Monate hier in Neuseeland waren bis jetzt die Besten meines Lebens!:)

Benutzeravatar
Dreaming.<3
ist neu hier
Beiträge: 10
Registriert: 29.05.2013, 12:06
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2014-2015
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: New Zealand

Re: Hausch & Partner

Beitragvon Dreaming.<3 » 29.05.2013, 12:37

Ich gehe mit Hausch und Partner nach Neuseeland und bin bis jetzt mit der Beratung und überhaupt total zufrieden!
Jedes Mal wenn ich eine Frage habe kann ich anrufen und sie wissen sofort wer ich bin und wohin ich gehe und beantworten mir die Frage sofort und ohne zu zögern. Auch super finde ich, dass sie sich auch Australien und Neuseeland spezialisiert haben, denn dadurch sind sie einfach sehr kompetent in der Beratung und wissen genau wovon sie reden.
Bei der Auswahl der Schule wurde ich auch super beraten und bin mit meiner Schule jetzt sehr zufrieden.
Also ich kann sie nur empfehlen. :)
Bild
Als Gott die Welt erschaffen hatte und sich
abschliessend sein Werk betrachtete, stellte
er fest, dass in der unendlichen Weite des
Pazifiks noch etwas fehlte. Er nahm von jedem
Erdteil das Schönste und Beste und erschuf zwei
große Inseln von zauberhafter Schönheit
N E U S E E L A N D - - A O T E A R O A

Benutzeravatar
MaykaGoesDownUnder
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 356
Registriert: 15.03.2013, 20:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: priv.; Hausch und Partner; kA
Jahr: '13; '14;
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: PL; Australien;
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Hausch & Partner

Beitragvon MaykaGoesDownUnder » 05.07.2013, 17:17

Gestern sind' die ersten Gruppen aus Deutschland nach Australien geflogen... Hausch &Partner berichtete schon heute auf fb über den Zwischenstop in Dubai. Oh manoman... wenn die Sommis alle Down Under sind... dann kommen wir (endlich), die im Winter 2014 fliegen an die Reihe... Ohmanoman...

hauschundpartner
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2011, 12:44

Viele Stipendien bei "Meet the Schools!" am 29.3.

Beitragvon hauschundpartner » 17.02.2014, 15:50

Triff die Schulleiter und Koordinatoren von High Schools aus Australien und Neuseeland und bewirb Dich für Stipendien!

Seit fünf Jahren ist „Meet the Schools!“ einer der wichtigsten Termine für Schülerinnen und Schüler, die sich für einen Schulaufenthalt Down Under interessieren! Die Infomesse bietet auch in diesem Jahr wieder die seltene Gelegenheit, mit den Schuldirektoren und Koordinatoren vieler neuseeländischer High Schools und australischer Privatschulen zu sprechen. Vier australische Schulbehörden präsentieren außerdem ihr Angebot an staatlichen Schulen – denn staatliche Schulen werden in Australien immer von den Schulbehörden vertreten. Der Besuch kann sich lohnen: Es sind Stipendien im Gesamtwert von über 60.000 Euro ausgeschrieben.

Viele Schulen haben für „Meet the Schools!“ Stipendien für das Jahr 2015 ausgeschrieben, für die sich ausschließlich Messebesucher bewerben können. Erfolgreichen Kandidaten wird ein Teil der Schulgebühren erlassen, in der Regel 1.500 – 3.000 Euro. Im Jahr 2013 wurden 35 Glückliche ausgezeichnet, die in diesem Jahr ihren Schulaufenthalt antreten.

Die Infomesse unter der Schirmherrschaft der Botschafter beider Länder wird von Hausch & Partner veranstaltet. Die auf Schulaufenthalte Down Under spezialisierten Hamburger, als bislang einzige deutsche Organisation als „Agent of the Year“ ausgezeichnet, informiert im Unilever-Haus über alle Fragen rund um Schule und Betreuung.

Eckdaten: 29. März 2014, 10-16 Uhr, Unilever-Haus, Strandkai 1, Hafencity-Hamburg
Weitere Informationen: http://www.hauschundpartner.de oder http://www.facebook.de/hauschundpartner


Social Media

       

Zurück zu „verschiedene Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast