Seite 28 von 28

Re: OneWorld-Travel

Verfasst: 20.04.2010, 19:16
von Nathi888
hehe :D

also ich hab bis jetzt echt nur "Gutes" über oneworld gehört :D und diese personen die man an den Jubis trifft sind auch immer sehr freundlich :) und ich meine wo ist denn das problem, dass sie diese party veranstalten :mrgreen:
also Oneworld wäre definitiv meine erste Wahl bei den Organisationen und hallo CA-garantie also bitte :wink:

ich bin voll pro-oneworld :lol:

achja btw und Sara ist ja mal auf jeden Fall eine Mitarbeiterin von Ayusa und wer was anderes behauptet labert mist :clown:

Re: OneWorld-Travel

Verfasst: 25.06.2010, 09:29
von Sausalito
Wer von Euch mit One World jetzt im Sommer in die USA geht: Wäre super, wenn ihr Euch bei mir melden könntet!

:D

Re: OneWorld-Travel

Verfasst: 19.11.2010, 03:45
von Martin180
Gelöscht

Re: OneWorld-Travel

Verfasst: 05.12.2010, 14:07
von up_to_multilingual
Freund hat "Gastfamilie" bekommen.
Nicht in Kalifornien, sondern in Michigan und es ist eine alleinstehende Frau.
Er war unglaublich enttäuscht.

Re: OneWorld-Travel

Verfasst: 14.12.2010, 18:50
von DieNina
Meine freundin ist mit denen grad drüben und hat die schlimmsten Erfahrungen... Sie ist zwar in Ca und hatte keine echte gastfamilie und muss die ganze zeit wechseln, sie wird von der orga beschuldigt und fertig gemacht, da sie gründe suchen, die leute heimzuschicken, es gibt ja nicht genügend familien. meine freundin hat auch ne andre deutsche da kennengelernt, die auch mit oneworld gegangen ist, und der gehts genauso mies! Die orga muss echt schlimm sein.

Re: OneWorld-Travel

Verfasst: 24.02.2011, 07:36
von Juliii
also ich bin grad mit OneWorld in amerika (: also mich hats am anfang ziemlich aufgeregt dass ich net nach cali kommen bin ._. weil ich mich echt früh beworben hab!
aber mittlerweile muss ich sagen bin ich sehr froh, dass ich hier bin! weil hier alles perfekt ist :)
meine betreuerin ist echt richtig, richtig nett und sogar deutsche :D was mir des ganze noch n bissle erleichtert, ich kann mit ihr alles auf deutsch bequatschen ;)
also wenn ich des richtig mitbekommen hab, hab ich mit der betreuuerin 1x pro monat kontakt, wenn nix schlimmes ist.
also ich kann oneworld eig weiterempfehlen. okay also ich brauch die orga eig net wirklich weil ich keine (kaum) probleme hab aber also falsch gemacht haben se net groß was :D

OneWorld Education GmbH

Verfasst: 18.06.2017, 22:29
von Simchen
Ich habe vor ein ganzes Jahr in Californien zu verbringen um das Land, die Sprache und die Leute kennen zu lernen.
Mein Vatter und ich besuchten eine Messe mit diversen Anbietern.
Für uns hat sich OneWorld Education GmbH hervorgehoben, weil ein Teilnehmer vom letzten Jahr ehrlich berichtet hat, wie sein Jahr verlief.
Alld diese Anforderungen hattn ich und meine Eltern an die Agentur.
Ehrlichkit
Zuverlässigkeit
Schnlligkeit
Persönliche Betreung währen der Vorbereitung
Betreung im Ausland
Unterstüzung beim Visumantrag
Gastfamilie zu finden, die zu einem tatsächlich passt.
Meine Mutter ist teilweise überbesorgt und schreibt wöchentlich Fragen an die Agentur.
Tatsächlich wird alles auf Detaill unverzüglich geklärt.
Nun sind die Unterlagen für das Visum jetzt auch rechtzeitig eingetroffen.
Jede Sorge , die wir hatten löst die Agentur.
Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit wird tatsächlich entgegenbracht. Deshalb wollte ich meine Erfahrung hier kurz zusammen fassn, weil wir bei sovielen Anbietern schwierigkeiten hatten auszuwähln.
Damit es andere Schüler einfacher haben. ich hoffe meine Erfahrung kann Euch bei Euerer Wahl weiter helfen.
Nun hoffe ich bald auch eine Mitteilung über die Gastfamilie zu erhalten.