OneWorld-Travel

In diesem Forum findet man die Organisationen zu denen kein eigenes Forum existiert. Das ist das alte Organisationsforum, ändern tut sich nichts. In diesem Forum kann man nur auf die erstellten Beiträge antworten - mehr dazu im Forum.

Was ist Eure Erfahrung mit dieser Organisation?

hab Gutes gehört
30
11%
hab Gutes erlebt
93
34%
hab Schlechtes gehört
77
28%
hab Schlechtes erlebt
9
3%
kenn ich nicht
68
25%
 
Abstimmungen insgesamt: 277

Benutzeravatar
Kathii
ist jeden Tag hier
Beiträge: 82
Registriert: 07.06.2008, 20:23
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Wohnort: Offenbach am Main

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Kathii » 08.07.2008, 23:27

& ich bin gerade schokiert !
Folgendes :
Ich war ja im März bei dieser Jubi, wo OneWorld war. War ja lange an dem Stand und so, überzeugt und alles.
So, da habe ich mir dann auch dieses Prospekt mitgenommen.
Habe ja auch dann die Kurzbewerbung abgeschickt.
Das Telefoninterview folgte.
Dann dauerte es etwas bis die Unterlagen kamen.
Da stand dann folgendes: Preis für 10 Monate: 6.500 Euro.
Mir kam das irgendwie etwas viel vor. Meine Mutter fragte mich dann auch, ob das vorher der selbe Preis stand.
Und ich hatte mir zwar irgendwas mit 300 eingebildet aber ich dachte, nun gut, haben sies um 200 euro erhöht.
Habe mir dann vorkurzem so ein Buch "ein Schuljahr in den USA bestellt" Am ende des Buches sind dann Agenturen und deren Preise aufgelistet. Bei OneWorld stand dann: 5,300 Euro. Ich dachte mir erstmal:"Wie alt ist das denn?!" Nach kurzem suchen fand ich dann, dass die Preise vom Schuljahr 08/09 war.
Komisch, nicht?! Habe mir dann erstmal keine weiteren Gedanken gemacht.
Eben viel mir ein, dass ich das Prospekt ja noch habe. Habe ich mir angeguckt: Schuljahr: 5,300 Euro. Ohne Flug.
Dacht ich mir, vielleicht haben sie jetzt ein Programm mit Flug eingeführt. Gucke also unter meinen Unterlagen: Ohne Flug.
Also ich meine, kann das sein?!
In einem Jahr um 1.200 Euro erhöt?
Das ist wohl etwas übertrieben oder?
War ja die ganze Zeit schon am überlegen, ob ich mich wirklich 100%ig für OneWorld entscheiden soll. Aber jetzt gerät meine Entscheidung nur noch mehr ins wanken.
Bild

Rosemarie

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Rosemarie » 08.07.2008, 23:37

zu Nik was soll den passieren?

zu der letzten:
OneWorld will nun weniger Leute rüber schippen, deshalb machen die Preis hoch um noch wirtschaftlich zu sein, obwohl der $ Kurs besser den je für uns ist. Naja aber andere Organisationen sind auch nicht billiger!

Benutzeravatar
Kathii
ist jeden Tag hier
Beiträge: 82
Registriert: 07.06.2008, 20:23
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Wohnort: Offenbach am Main

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Kathii » 08.07.2008, 23:40

Rosemarie hat geschrieben:zu Nik was soll den passieren?

zu der letzten:
OneWorld will nun weniger Leute rüber schippen, deshalb machen die Preis hoch um noch wirtschaftlich zu sein, obwohl der $ Kurs besser den je für uns ist. Naja aber andere Organisationen sind auch nicht billiger!


doch das sind sie schon.
ich mein, man muss noch 1000 euro flug zahlen. das sind dann schon 7.500.
Und da kenn ich keine andere Org die soviel nimmt.
Bild

Gast

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Gast » 09.07.2008, 11:31

wenn du die Preise für 08/09 von anderen Ogrs kennen würdest und diese mit den preisen für 09/10 vergleichst, so stellst du fest, das fast alle Orgas die Preise für USA angezogen haben. Ich mein die Flüge werden im Moment auch im teurer!

Benutzeravatar
Kathii
ist jeden Tag hier
Beiträge: 82
Registriert: 07.06.2008, 20:23
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Wohnort: Offenbach am Main

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Kathii » 09.07.2008, 12:17

Gast hat geschrieben:wenn du die Preise für 08/09 von anderen Ogrs kennen würdest und diese mit den preisen für 09/10 vergleichst, so stellst du fest, das fast alle Orgas die Preise für USA angezogen haben. Ich mein die Flüge werden im Moment auch im teurer!


1. das mit den Flügen ist klar, aber die sind ja bei OW sowieso nicht dabei
2. Ich hab auch verständnis, dass das immer mal erhöht wird, ich mein nichts wird billiger.
Aber man muss auch verständnis dafür haben, dass man erstmal erschrickt, wenn man aufeinmal über 1000 euro mehr hinblättern soll.
Wir sind jetzt auf keinen Fall arm oder so aber so Dicke, dass wir uns das einfach mal aus dem Ärmel schütteln können haben wirs auch nicht.
Bild

Rosemarie

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Rosemarie » 09.07.2008, 22:48

Ganz ehrlich die Organisationen tuen auch nicht viel Geld. Das einzige was sie bei mir taten war die Visa-Unterlagen zu schicken. Sonst musste ich sogat meine Gastfamilie selbst finden. Naja das Geld ist schon sehr hoch für deren mikriege Arbeit. Und der Dollarkurs ist doch nun gut, warum dann hoch gehen mit den Preisen, keine Ahnung

Benutzeravatar
Kathii
ist jeden Tag hier
Beiträge: 82
Registriert: 07.06.2008, 20:23
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Wohnort: Offenbach am Main

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Kathii » 09.07.2008, 23:04

naja kann da jetzt eh nicht mehr mitentscheiden.
OneWorld ist jetzt eh abgehakt. Schade eigentlich aber ich verstehs. Meine Mutter findet sone ernorme Erhöhung nicht gerechtfertigt und jetzt seh ich mich anderweitig um. vielleicht klappts ja mitm PPP
Bild

Gast

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Gast » 23.07.2008, 18:41

hey@all

ich war in cali mit ow und das war ein grosser fehler moechte jeden davor bewaren sich darauf einszulassen.beantwort sehr gerne alle eure fragen ins detail...
sunnygirl0307@aol.com

lg

C-Bass vs. IE

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon C-Bass vs. IE » 29.07.2008, 13:58

Man sollte die Umfrage noch mal neu starten, würde mich dann intressieren wie es auskommt!

Nik**
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 289
Registriert: 18.06.2008, 14:41
Geschlecht: männlich
Organisation: OneWorld
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: FL =) OneWorld halb =)
Wohnort: Passau / Niederbayern

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Nik** » 29.07.2008, 14:14

bist du ehemaliger OneWorldler?
Life isn't about waiting for the storm to pass. It's about learning to dance in the rain.


Bild

Bild

C-Bass vs. IE

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon C-Bass vs. IE » 29.07.2008, 14:47

ja, und schon in Amerika?

Nik**
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 289
Registriert: 18.06.2008, 14:41
Geschlecht: männlich
Organisation: OneWorld
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: FL =) OneWorld halb =)
Wohnort: Passau / Niederbayern

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Nik** » 29.07.2008, 18:25

nein! gib mir mal deine icq nummer!!!
Life isn't about waiting for the storm to pass. It's about learning to dance in the rain.


Bild

Bild

C-Bass vs. IE

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon C-Bass vs. IE » 03.08.2008, 22:51

Hey Nik,

hab leider kein ICQ oder ähnliches. Wünsch dir viel Glück und hoffentlich schaffst du es, dass du noch rüber kommst.

Rosemarie

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon Rosemarie » 05.08.2008, 19:41

Wer bist du C-Bass, warst du auch in Fresno? Naja aber bist du schon weg Nik? Hoffentlich, bist ja auch nicht mehr so oft on. Ok bis später

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: OneWorld-Travel

Beitragvon miau » 16.08.2008, 17:23

ich hab mir überlegt, auch mit One-World zu fahrn, weil ich dann echt davon ausgehen kann, nicht nach Kansas/Nebraska oder so zu kommen. Allerdings hab ich mitbekommen, dass One-World teilweise Leute zu Hause lässt, weil sie bis zum Schuljahresbeginn nicht genug Leute gefunden haben ...
Weiß dazu noch irgendwer etwas?
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010


Social Media

       

Zurück zu „verschiedene Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste