ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

In diesem Forum findet man die Organisationen zu denen kein eigenes Forum existiert. Das ist das alte Organisationsforum, ändern tut sich nichts. In diesem Forum kann man nur auf die erstellten Beiträge antworten - mehr dazu im Forum.

Was ist deine Erfahrung mit dieser Organisation?

habe Gutes gehört
6
13%
habe Gutes erlebt
2
4%
habe Schlechtes gehört
6
13%
habe Schlechtes erlebt
2
4%
kenne ich nicht
32
67%
 
Abstimmungen insgesamt: 48

sum
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 29.09.2011, 23:13

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon sum » 11.11.2011, 22:58

Yeah, hab heut ne Einladung für die Info-Tage bekommen :D

Von 10-11.12. in Friedrichroda ... ist da sonst wer dabei?

friesenjunge
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 19.01.2011, 13:04
Geschlecht: männlich
Organisation: ICJA
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Island

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon friesenjunge » 14.02.2012, 18:55

EFD ist noch komplizierter - da muss man sich nämlich sein Projekt letztendlich selbst besorgen! Und es gibt Projekte nicht wie Sand am Meer und DIE Projekte, die es gibt, erhalten tausende von Bewerbungen teilweise...

@sum: Wie lief der Info-Tag? ;-)

Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon maari » 05.11.2015, 21:28

Hallo :)
Wer war denn in den letzten paar Jahren bei ICJA und kann mir ein bisschen was über die Infotage/Auswahlseminare erzählen? :wink:
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)

friesenjunge
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 19.01.2011, 13:04
Geschlecht: männlich
Organisation: ICJA
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Island

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon friesenjunge » 05.11.2015, 21:36

Ganz entspannte Sache! Da gibt es nochmal Infos ohne Ende und ein kurzes Gespräch.. Das ist aber keinesfalls ein Bewerbungsgespräch, sondern vielmehr einfach nochmal der Abgleich, ob das, was du geschrieben hast auch circa mit der Realität übereinstimmt und ob es irgendwelche Besonderheiten gibt, die der ICJA wissen sollte, um dich betreuen zu können ;)
Kurzum: KEINE PANIK!

Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon maari » 05.11.2015, 22:18

Uff, danke schön :)
Heißt das, dass die meisten von den Infotagen dann auch bei ICJA angenommen werden? Das wäre ja ein Traum :loveyou:
Und wann kriegt man danach Bescheid?
Man soll ja auch einen Gegenstand, der die Motivation verdeutlicht, mitbringen... da bin ich auch noch am Überlegen. Es soll kein Bild sein, denn das machen wahrscheinlich die meisten...
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)

friesenjunge
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 19.01.2011, 13:04
Geschlecht: männlich
Organisation: ICJA
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Island

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon friesenjunge » 05.11.2015, 22:55

Also was die Chancen angeht dann angenommen zu werden, darüber mache ich jetzt mal keine Aussage. Sagen wir nur so: Wenn man zu einem Infotag eingeladen ist, dann hat man auf jeden Fall schonmal nicht alles falsch gemacht ;-)
Und zu deiner Motivation fällt dir schon noch was ein! Du kannst was singen, ein Gedicht vortragen, was basteln, den Papst interviewen...

Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon maari » 06.11.2015, 23:06

Was auch immer das jetzt heißen mag :P
Ja, ich werde mir einfach was tolles überlegen, was zu mir passt...
Am besten wird eh der Austausch mit den anderen Bewerbern sein :)
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)

Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: ICJA Internationaler christlicher Jugendaustausch

Beitragvon maari » 24.11.2015, 21:53

Ich bin's mal wieder :jumper:
Ich war letztes Wochenende auf den Infotagen und es war wirklich ganz entspannt.
Hat Spaß gemacht :) ICJA ist jetzt wirklich meine absolute Wunschorganisation!
Heute kam dann die E-mail mit der Bitte, einen Rückmeldebogen auszufüllen (bekommen den eigentlich alle?
Das hab ich nicht so richtig verstanden) und da sitze ich jetzt dran.
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)


Social Media

       

Zurück zu „verschiedene Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast