DFSR

In diesem Forum findet man die Organisationen zu denen kein eigenes Forum existiert. Das ist das alte Organisationsforum, ändern tut sich nichts. In diesem Forum kann man nur auf die erstellten Beiträge antworten - mehr dazu im Forum.

Was ist eure Erfahrung mit dieser Organisation?

hab Gutes gehört
103
36%
hab Gutes erlebt
60
21%
hab Schlechtes gehört
31
11%
hab Schlechtes erlebt
23
8%
kenn ich nicht
69
24%
 
Abstimmungen insgesamt: 286

Benutzeravatar
Nyancatx3
ist jeden Tag hier
Beiträge: 62
Registriert: 04.03.2012, 13:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Japan

Re: DFSR

Beitragvon Nyancatx3 » 08.04.2012, 15:56

Kiki hat geschrieben:Schade
Wo denn und in welches Land fährst du?


Am 21. und 22. in Frankfurt...
Ich geh nach japan :3

annigoesabroad hat geschrieben:Kann man bei DFSR (für Kanada) das Auslandsjahr verlängern? Also von 5 Monate auf 10 Monate ...
:D


ich mein schon, dass das geht... frag einfach mal bei dfsr :)

LuisaMaria
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2011, 19:10

Re: DFSR

Beitragvon LuisaMaria » 18.05.2012, 15:17

Ich habe schlechte Erfahrungen mit DFSR und der Partnerorganisation CETUSA gemacht. :x Hier auf meinem Blog könnt ihr es nachlesen.

http://luisagoestousa.auslandsblog.de/

Mag sein ,dass es ein Ausnahmefall war, jedoch, denke ich, ist das Hauptproblem, dass man sobald man sich beschweren will,nicht mehr die verständnisvolle und hilfsbereite Organisation hat und diese, zumindest bei mir, eigentlich keinen Plan hatten, was ihre Partnerorganisation mir für eine Familie zugewiesen hatte.
Erschreckend wie so eine Familie den angeblichen Eignungstest bestehen kann! :nee:

downunder
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 31.03.2011, 22:21

Re: DFSR

Beitragvon downunder » 21.05.2012, 00:57

Ich kann dir nur zustimmen, Luisa. Auch ich hab die Erfahrung gemacht, dass sobald etwas nicht so klappt,die verständnisvolle, freundliche Art auf einmal vorbei ist. DFSR hat zudem kaum Einfluß auf das, was die Partnerorga im Ausland macht; und wenn es dann vor Ort Probleme gibt, steht man ziemlich alleine da. Im Zweifel ist man der dumme Austauschschüler, der sich nicht anpassen will oder kann.... Sei froh, dass du rechtzetiig gewechselt hast. Ich hoffe, es wird mit der neuen Orga besser laufen.

Gast

Re: DFSR

Beitragvon Gast » 21.05.2012, 07:12

Also ich habe hier einen riesigen Freundeskreis von Leuten die im Moment mit DFSR in der USA sind. Ich habe viel positives, aber auch negatives gehört. Ich möchte nur dazu sagen, dass es an CETUSA und eigentlich nicht an DFSR liegt. 95% von meinen Freunden sind sehr glücklich hier auch wenns mit CETUSA manchmal nicht so gut klappt. Sehr viele haben Gastfamilie gewechselt, aber da CETUSA sehr gute Arbeit geleistet. Ich möchte ich auf den Weg geben, dass keine Organisation perfekt ist und außnahmen gibt es immer, aber keiner von den Leuten (50-60) die ich beim VBS getroffen habe, hat abgebrochen oder fühlt sich hier unwohl!

naranili

Re: DFSR

Beitragvon naranili » 05.09.2012, 14:36

Also meine Schwester hatte sich bei DFSR wegen Kanada, Australien und Neuseeland beworben. Alles 2013/2014.

2 Tage noch Online Bewerbung kam dann auch gleich ein Anruf.
Sommerausreise Australien und Neuseeland wäre bereits komplett weg.
Kanada wäre eh kaum dran zu kommen.
Aber es gäbe noch genau einen Platz für die Ausreise im Januar nach Neuseeland für 1 Jahr. Hier müsste aber direkt eine Zusage erfolgen.
Diese wurde auch telefonisch von meiner Mutter gegeben. (da war ich dabei)
Es wurde von DFSR nochmals nachgefragt ob wir auch wirklich in der Lage wäre so kurzfristig die ganzen Unterlagen zu besorgen.
Da es 1 Woche vor Schulferien war hatte meine Mutter voll den Wirbel in der Schule gemacht und eine Sondergenehmigung erhalten.

Da nach 2 Tagen die Unterlagen zum Ausfüllen von DFSR noch nicht da waren, hatte mein Vater dann einmal nachgehört und bekam zur Antwort das wir ja noch gar nicht zugesagt hätten.
Er hat also nochmals telefonisch bestätigt.

Am Folgetag bekamen wir dann eine eMail das meine Schwester zu jung wäre.


Nun ist unsere Family echt froh nicht mit DFSR zu fahren.
Eine Orga die noch nicht mal die Bewerbungsunterlagen lesen kann um das Alter festzustellen, aber trotzdem voll den Druck macht, scheint nicht der richtige Partner zu sein.

Wer weiß was sonst noch alles in die Hose gegangen wäre wenn schon der Vertragsabschluss nicht klappt.

Benutzeravatar
almostcanadian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 09.09.2012, 19:53
Geschlecht: männlich
Organisation: DFSR
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: DFSR

Beitragvon almostcanadian » 30.09.2012, 10:33

annigoesabroad hat geschrieben:Ich hab mal eine Frage zur Bewerbung:
Auf dem Bewerbungsformular steht unten rechts "Mir ist es besonders wichtig, dass" und ich weiß nicht, auf das das bezogen ist ... auf die Schule, auf die Gastfamilie, ...?

Die Frage hier blieb leider unbeantwortet, kann mir da vielleicht jemand etwas zu sagen? Danke!

Benutzeravatar
Kiki
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 293
Registriert: 03.07.2011, 11:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: DFSR

Beitragvon Kiki » 20.10.2012, 17:59

Die Frage ist zwar jetzt schon etwas alter und es hilft dir wahrscheinlich nicht mehr aber da kann man alles hinschreiben oder nichts. Es ist komplett egal was du dahin schreibst das interessiert ehrlich gesagt keinen und ich weiß nicht mal ob sich das jemand durchliesst ....
Und sonst ist dir Frage ja sehr allgemein gestellt also kannst du auch allgemein antworten.
Zb das du in eine Gastfamilie kommst wo du als Mitglied wirst oder so was
Wer kämpft kann verlieren,
jedoch wer nicht kämpft hat schon verloren

Bild

25.02.2012 Schwebend in Wuppertal

Linni
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 26.12.2012, 21:41
Geschlecht: weiblich
Jahr: 13/14
Land: am liebsten Ozeanien

Re: DFSR

Beitragvon Linni » 05.01.2013, 21:40

hallo
gibts hier iwen der vor hab 13/14 mit dfsr zu fahren
hoffe auf schnelle anwort
ich überlege nämlich bei dem programm ozeanien mit zu mache
:lol: danke:))

SchokoKuchen99
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2013, 14:52
Geschlecht: weiblich
Jahr: 14/15
Land: Australien oder Japan

Re: DFSR

Beitragvon SchokoKuchen99 » 08.02.2013, 15:08

@Linni
hat das mit Ozeanien geklappt? Ich habe mich auch bei dfsr beworben und zwar auch für Ozeanien.
Die haben mich gleich am nächsten Tag angerufen und gefragt ob ich noch an einem anderen Land interresse habe, weil Ozeanien schon sehr viele Bewerber hat und ich zum Zeitpunkt der Abreise noch nicht ganz 15 wäre. Ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher ob ich mit denen fahren soll oder nicht: :-?

Sonnenschein
ist öfter hier
Beiträge: 11
Registriert: 30.05.2013, 10:47
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 2013/2014
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Spanien. (:

Re: DFSR

Beitragvon Sonnenschein » 30.05.2013, 11:40

Ich fahre mit DFSR nach Spanien. :)

Benutzeravatar
Asuka Seitou
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 260
Registriert: 05.08.2010, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR/LEX Hippo
Jahr: 2011\2012
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hyogo, Nishinomiya

Re: DFSR

Beitragvon Asuka Seitou » 30.05.2013, 14:03

Oh, dann viel Spaß.. Eine freundin von mir ist auch nach Spanien und fand es nicht sehr toll. xD
Cultureshaker - Wir mixen die Welt auf♥ (2011/2012)
Mein Blog: http://www.asukasjapaneseworld.blogspot.com
Mein Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AsukaSeitou

Sonnenschein
ist öfter hier
Beiträge: 11
Registriert: 30.05.2013, 10:47
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 2013/2014
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Spanien. (:

Re: DFSR

Beitragvon Sonnenschein » 30.05.2013, 14:06

Wieso? Was genau ist passiert? Hat da die Partnerorganisation Mist gebaut oder wie?

Wäre super, wenn du mir was dazu sagen könntest. :)

Benutzeravatar
Asuka Seitou
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 260
Registriert: 05.08.2010, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR/LEX Hippo
Jahr: 2011\2012
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hyogo, Nishinomiya

Re: DFSR

Beitragvon Asuka Seitou » 31.05.2013, 11:19

Alles was sie gesagt hat weiß ich nicht mehr.. Aber größtenteils war es wohl auch so, dass die Spanier kaum was mit den ATS dort zu tun haben wollten und die somit oft unter sich waren. Sie haben auch viel geschwätzt und ständig party gemacht etc. pp. Hm.. :/ Man.. ich ahbe wirklich fats alles vergessen was sie gesagt hat. xD Sorry! Aber scheinbar war das alels nicht so ganz wie sie sich das vorgestellt hat!
Aber ich will dir wirklih keine Angst machen! Kann bei jedem natürlich komplet anders sein! und liegt ja oft and er gegend usw.
Aber ich weiß jetzt nciht mehr ob es auch probleme mit der Orga gab. :/ Also DFSR war auf jeden fallt top, da bin ich mir sicher. xD
Cultureshaker - Wir mixen die Welt auf♥ (2011/2012)
Mein Blog: http://www.asukasjapaneseworld.blogspot.com
Mein Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AsukaSeitou

Benutzeravatar
Corona
ist öfter hier
Beiträge: 11
Registriert: 20.04.2013, 14:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 2013/2014
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Wales

Re: DFSR

Beitragvon Corona » 31.05.2013, 12:07

Ich fliege auch mit DFSR und bin bis jetzt super zufrieden!
Ein Jahr weg - Mein Traum wird war ♥
*25.04.2013 - Kurzbewerbung GLS & DFSR abgeschickt - *03.05.2013 - Zusage DFSR für Schottland/Wales - *31.05.2013 - GASTFAMILIE in Wales (:

Benutzeravatar
Asuka Seitou
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 260
Registriert: 05.08.2010, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR/LEX Hippo
Jahr: 2011\2012
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hyogo, Nishinomiya

Re: DFSR

Beitragvon Asuka Seitou » 31.05.2013, 12:25

@ Corona: Jep, DFSR ist klasse! Eine bessere Deutsche organisation kenne ich bisher nicht. xD
Cultureshaker - Wir mixen die Welt auf♥ (2011/2012)
Mein Blog: http://www.asukasjapaneseworld.blogspot.com
Mein Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AsukaSeitou


Social Media

       

Zurück zu „verschiedene Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast