Kaplan (Aspect)

In diesem Forum findet man die Organisationen zu denen kein eigenes Forum existiert. Das ist das alte Organisationsforum, ändern tut sich nichts. In diesem Forum kann man nur auf die erstellten Beiträge antworten - mehr dazu im Forum.

Was ist eure Erfahrung mit dieser Organisation?

hab Gutes gehört
49
37%
hab Gutes erlebt
16
12%
hab Schlechtes gehört
20
15%
hab Schlechtes erlebt
9
7%
kenn ich nicht
40
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 134

caro_wasserfrau
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 176
Registriert: 20.02.2005, 19:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect!
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA/Nevada/Fallon
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitragvon caro_wasserfrau » 07.09.2005, 15:31

Hi!
Ich fahr nächstes Jahr mit Aspect in die USA! Ist jetzt amtlich! Bis jetzt haben sie auf mich einen guten Eindruck gemacht. Es ging alles schnell usw.
@Slurmy: Drück dir ganz fest die Daumen, dass du bald deine gast fam bekommst! :D

lg Caro
Bild

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]



Soviel ist sicher:
Reisen tut immer gut.
Voltaire

Slurmy

Aspect Sydeny

Beitragvon Slurmy » 08.09.2005, 03:52

@caro_wasserfrau: Hab vor kurzem meine Gastfamiliendaten bekommen.

Es ist eine Frau und ich werd am berühmten Bondi Beach leben.
Na wenn das mal nicht spaßig wird.
Sie klingt sehr freundlich und nett.
Ach ja, ab jetzt könnt ihr meinen Aufenthalt in Sydney/Australien mit Aspect
auf http://www.slurm-world.de weiterverfolgen. Natürlich mit Bewertung und Bildern
zwar nicht wirklich professionell aber es reicht :-)
Also ab dem 17ten gibts dann auch Bilder von Aspect Sydney.

@caro_wasserfrau: Wünsch Dir auch viel Glück mit dem USA-Aufenthalt

museinspiration
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2005, 14:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: England, Suffolk, Ipswich
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

hui hui...

Beitragvon museinspiration » 24.09.2005, 22:25

Ich hatte heute mein Auswahlgespräch mit Aspect in Berlin und...ich muss sagen...ich fand´s echt gut! Das fand bei einer Frau zu Hause statt, die war richtig nett und hat ganz viel erzählt... :wink:
Ich war auch schon mal bei EF beim Gespräch, das war etwas wie ein Kreuzverhör. :-? Und die Aspect-Frau hat sich ganz normal und freundlich mit einem unterhalten. Ich hatte einen sehr guten Eindruck und werde auch wahrscheinlich mit Aspect nach England fahren! :D
wenn alles auch im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer ;D

cinem8or

Beitragvon cinem8or » 28.09.2005, 19:57

hi@all!
Ich geh auch mit Aspect in die USA und zwar für 5 Monate. Bin ganz überzeugt von der Firma, weil da alles schnell von statten ging und auch das Gespräch total locker verlief (bei einer ehm. Austauschschülerin).
Ist sonst noch jemand da, der ab Januar mit aspect flieg? Bitte Melden
-->ICQ<--

museinspiration
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2005, 14:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: England, Suffolk, Ipswich
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

juhu...

Beitragvon museinspiration » 28.09.2005, 20:25

Ja, den Eindruck hab ich auch von Aspect! Ich war Samstag beim Gespräch und gestern hab ich die Bestätigung bekommen, dass ich aufgenommen wurde! =)
wenn alles auch im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer ;D

butterfly

Beitragvon butterfly » 22.10.2005, 14:00

hey leute,

also ich will mich jetzt auch bei aspect bewerben.und bei der kurzbewerbung steht ja nur das ich die letzten 2 zeugnisse mitpacken soll.reicht das wirklich oder muss ich noch was anderes beilegen?
und beim auswahlgespräch ist dann da auch ein englischsprachiger teil wenn ja ist der schwer bzw. was wird da ungefähr gemacht.
und ist das ein einzelgespräch oder in gruppen.

hoffe einer antwortet hier.Bitte!!!
danke schon mal

ich hoffe das klappt alles :roll:

bye sarah

museinspiration
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2005, 14:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: England, Suffolk, Ipswich
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

Beitragvon museinspiration » 22.10.2005, 15:09

Hey Sarah!
Ja, bei der Kurzbewerbung musst du nur die Zeugnisse dazupacken! Die restlichen Bewerbungsunterlagen bekommst du dann noch zugeschickt!
Und es sind immer Einzelgespräche und die finden bei deinem/r Befrager/in zu Hause statt. Brauchst dir da keine Sorgen machen! Also ich kann jetzt nur von meinen Erfahrungen sprechen, aber die Frau die mich befragt hat war voll nett, der englische Teil ist auch nicht so schwer. Bei Gesprächen bei anderen Organisationen haben die stur ihre vorgegebenen Fragen gefragt, bei Aspect hat die Frau sich richtig normal mit mir unterhalten, und wenn ich mal was englisches nicht verstanden hab, hat sie mir geholfen. Du wirst z.B. gefragt, warum du ins Ausland willst, ob du Geschwister hast, wenn ja, wie alt sie sind und was sie so machen, was für gute und schlechte Eigenschaften du hast, was du so mit deinen Freunden so machst, welche Schulfächer du machst, was du machst wenn du mal mit einer dir gestellten Aufgabe nich klar kommst, was du mit deinen Eltern machst/nicht machst usw.
Bei mir hat alles super geklappt, ich wünsch dir auch viel Glück! :wink: :jumper:
wenn alles auch im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer ;D

butterfly

Beitragvon butterfly » 22.10.2005, 19:39

hey museinspiration

ich seh grad das du dein gespräch in berlin hattest.werd ich dann auch haben vielleicht hab ich ja sogar bei der gleichen frau.
ist es schlimm wenn man ein bischen schlecht in englisch ist? :-?
bist du gut in englisch?

hast du eigentlich ne region ausgewählt?ich find dies teilweise ganz schön teuer.

museinspiration
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2005, 14:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: England, Suffolk, Ipswich
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

Beitragvon museinspiration » 22.10.2005, 23:34

Ja, das kann sein, dass du bei der gleichen bist, musste dann mal erzählen wie es war! :)
Ich bin eigentlich gut in Englisch. Wenn du nicht so gut bist, ist das denk ich mal nicht so schlimm, Hauptsache ist, dass du dich verständigen kannst glaub ich...
Wo willst du denn hin? Also ich geh nach England, da muss man ja für die Regionenwahl nich extra bezahlen. Dafür ist es allgemein viel teurer als USA z.B. :-?
wenn alles auch im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer ;D

butterfly

Beitragvon butterfly » 23.10.2005, 14:10

na ich will in die usa.ja ich fands auch ziemlich überraschend das usa am billigsten ist.ist ja viel weiter entfernt.
ich kann mich eigentlich in englisch ganz gut verstängigen.mein problem ist oftmals die grammatik.aber ich arbeite jetzt schon hart dran.
und du hast die zusage gleich 1tag später bekommen?das wär ja gut bei den anderen schicken sie es ja erst ca. 2wochen nach dem gespräch.

ich hoffe die nehmen mich.

museinspiration
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2005, 14:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: England, Suffolk, Ipswich
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

Beitragvon museinspiration » 23.10.2005, 15:14

USA ist am billigsten weil die Gastfamilien da kein Geld kriegen.
Und ich hab auch manchmal Probleme mit der Grammatik, das ist nich so schlimm. :wink:
Die kam nich gleich einen Tag später, aber es hat nich sehr lange gedauert, weiß nich mehr genau...ich glaub so 3/4 Tage später oder so.
Du schaffst das schon! :mrgreen:
wenn alles auch im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer ;D

butterfly

Beitragvon butterfly » 23.10.2005, 17:09

eine frage hab ich noch,wie lang war eigentlich das auswahlgespräch?

yun

Beitragvon yun » 23.10.2005, 17:12

ich werd kommenden mittwoch mein gespräch bei aspect für usa haben und mir wurde gesagt es würde zwischen 1,0 h und 1,5 h dauern

Steffie

Hallo!!!

Beitragvon Steffie » 24.10.2005, 15:24

Ich habe vor, ab Januar 2006 für 3 Monate eine Sprachreise zu machen. (USA oder Neuseeland) Habe mir auch schon einige Kataloge zukommen lassen. Die Angebote von Aspect gefallen mir bisher am besten, da ich zusätzlich noch ein 4-wöchiges Praktikum machen möchte.

Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungen mit ASPECT schreiben... bzw. evtl. auch negative Erfahrungen!!!!

Oder ann jemand eine bessere Orga empfehlen für Sprachkurs+Praktikum :?:

Vielen Dank!!!

LG Steffie
:huhu:

museinspiration
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2005, 14:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: England, Suffolk, Ipswich
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

Beitragvon museinspiration » 25.10.2005, 16:07

Also mein Gespräch hat etwa 2 Std. gedauert, die Frau bei der ich war, war nämlich extrem gesprächig! :P
und Steffie: Aspect macht bis jetzt einen guten Eindruck auf mich, aber ich fahr ja erst nächstes Jahr und außerdem mach ich keine richtige Sprachreis...
Ich war noch bei 'nem Gespräch bei ICX (die waren ganz nett eigentlich) und EF (würde ich dir abraten!), ISt sollen auch ganz gut sein...
wenn alles auch im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer ;D


Social Media

       

Zurück zu „verschiedene Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast