Terre des Langues

In diesem Forum findet man die Organisationen zu denen kein eigenes Forum existiert. Das ist das alte Organisationsforum, ändern tut sich nichts. In diesem Forum kann man nur auf die erstellten Beiträge antworten - mehr dazu im Forum.

Was ist Deine Erfahrung mit dieser Organisation?

hab Gutes gehört
12
24%
hab Gutes erlebt
2
4%
hab Schlechtes gehört
9
18%
hab Schlechtes erlebt
4
8%
kenn ich nicht
22
45%
 
Abstimmungen insgesamt: 49

Benutzeravatar
Stefan
Da Chef
Beiträge: 3619
Registriert: 23.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: Give
Jahr: 96/97
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, WI
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Terre des Langues

Beitragvon Stefan » 18.08.2003, 16:19

In diesen Thread bitte Diskussionen zu Terre des Langues.

Welche Vorteile oder Nachteile hat Terre des Langues, kann man die Organisation empfehlen, welche Erfahrung hast Du gemacht.

Homepage: Terre des Langues
Austauschschülerliste mit Flugliste. Shirt-FAQ.
Benutzt bitte auch die Suchfunktion.

Schlaflos in Kassel | Planlos in Münster | Früh in Göttingen | Warten in Erfurt

Gast

Beitragvon Gast » 25.08.2004, 15:50

Hm.. geht keiner von euch mit terre des langues?
Ich habe mir von denen mal Infomaterial zuschicken lassen (weil bei denen Ecuador recht preiswert ist...), was recht spät kam. Außerdem haben sie mich mir einem völlig falschen Namen angesprochen und wollen mein Spanisch per Telefon testen. :-? (Ich hatte ihnen geschrieben, dass ich keine guten Spanischkenntnissen vorweisen können werde, weil ich noch kein Spanisch hatte/habe, aber dafür jetzt mein 6. Jahr Latein anfängt, ich Italienisch lerne etc.)

Was sagt ihr dazu?? Würdet ihr mir von dieser Orga. abraten? :-?
Danke für´s Lesen!

Anouk

Anouk

Beitragvon Anouk » 25.08.2004, 15:52

Maaann, das mit´m Einloggen scheint nicht geklappt zu haben, sorry!
Nächstes mal wieder von Anfang an angemeldet :wink:

Diancy

Neuseeland

Beitragvon Diancy » 04.01.2005, 12:31

Ich hab mir auch Infomaterial zuschicken lassen.
War alles sehr ausführlich mit sogar einem extra Heft über NZ.
Es wirkt alles serh persönlich usw.

ABer das kann ja auch alles nur der gute Schein sein - ich mein, in ihrere Heft5chen können die ja schreiben was die wollen.
Was mich interessieren würde sind Berichte von Leuten, die schonmal da gewesen sind!!!
Es wäre mir unglaublich wichtig da mal etwas drüber zu hören, danke

*Blume*

Beitragvon *Blume* » 10.01.2005, 21:58

Also wir wollten über TDL ne Austauschschülerin aufnehmen.
Haben dann Info matrial angefordert. Das kam nach 3 Wochen (Find ich sehr lang, aber *hmja*) Dann haben wir das Ausgefüllt und wieder zurück gesandt. Es war nur sone kurzbewerbung. Wir haben das Anfang Oktober zurückgeschickt und seitdem NICHTS mehr von denen gehört.
Auf Emails oder dergleichen reagieren sie erst gar nich....find ich alles sehr komisch.
Und wir wollten so gern ne ATS aufnehmen :(
Das machen wir nun aber über eine andere Orga :jumper:

Gast

Beitragvon Gast » 13.02.2005, 15:40

Bei mir wars ähnlich, wir wollen ab sommer eine ats aufnehmen und ich ein jahr später ein atj machen. ich hab dann mal angerufen, weil nichts kam, die frau am telefon wusste sofort meinen Namen und hat mir mitgeteilt, dass der Prospekt noch nicht fertig sei, und dass sie mir jetzt was zusammen gestellt hatten. Kurz drauf kams dann auch per post!

~der*jan~
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 732
Registriert: 28.12.2003, 13:06
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA - MT
Wohnort: Williamsburg, Virginia

Beitragvon ~der*jan~ » 13.02.2005, 22:01

eine freundin von mir ist gerade mit TDL in North Carolina und ihr geht's wohl soweit gut, die Org. ist wohl recht bemueht.

Jan
Bozeman (MT), USA (2004/2005 Austauschjahr)
College of William and Mary, Williamsburg (VA), Master's American Studies

Prejudices are what fools use for reason.
-Voltaire

*Blume*

Beitragvon *Blume* » 16.02.2005, 18:34

@Gast:
Nun, ich warte schon, bzw. wir wartn schon seit Oktober. Und so langsam sollten die uns was zugeschickt haben.
:o
Ich find das echt komisch.

aussie
wohnt im Forum
Beiträge: 2190
Registriert: 17.01.2005, 12:33
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF; privat
Jahr: 06/07; 09/10
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, Sarina,QLD;Costa Rica
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon aussie » 26.02.2005, 09:52

HI
hat jemand ne internetseite von TDL?
LG

Benutzeravatar
antiintelligent
gehört zum Inventar
Beiträge: 1405
Registriert: 21.05.2004, 12:40

Beitragvon antiintelligent » 26.02.2005, 10:56


Christine
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 307
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Alabama> Tuscaloosa
Wohnort: Obrigheim> bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Christine » 03.08.2005, 20:22

Ich würde gern meine Gastschwester mit denen aufnehmen, aber es schein ja niemand wirklich was zu berichten zu haben :-? Aber bis jetzt kam alles sehr persönlich rüber...ICh hatte ihnen vor einer Woche die erste mail geschrieben und nach 6 Tagen kam antwort, finde ich bei einer email persönlich auch lang, aber solange sie es langsam aber gründlich machen, hab ich nix dagegen einzuwenden :mrgreen:
Gib jedem Tag die Chance der beste deines Lebens zu werden!!!

Klee
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 249
Registriert: 29.06.2005, 15:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 06
Land: Frankreich

Beitragvon Klee » 02.09.2005, 18:29

War einer hier aus dem Forum schonmal mit Terre des Langues weg und kann berichten wie da so alles mit der Berwerbung ablief..... halt irgendwelche Erfahrungen.....

LG

betti1985

Beitragvon betti1985 » 03.09.2005, 21:15

Ich habe mal etwas von dieser Orga gelesen. Klang eigentlich recht gut.

Elo

Beitragvon Elo » 16.03.2007, 16:43

Ein halbes Jahr Ecuador ist bei denen sehr preiswer (4800€), deswegen spiele ich ein bisschen mit dem Gedanken, mich im Notfall zu bewerben, falls das mit Guayaquil nichts wird :(

Im Handbuch Fernweh stand, dass 06/07 nur 2 mit denen in Ecuador wegwaren - gutes oder schlechtes zeichen?!?

Auch wenn das lange dauern soll, ich forder da jetzt mal informationsmaterial an :) Ein ganzes Jahr Ecuador finde ich dort dann allerdings schon wieder recht teuer.... :roll:

lg :clown:

Fuschal

TDL

Beitragvon Fuschal » 19.03.2007, 16:34

Ich wollt nur sagen dass ich mit denen ein Jahr nach Frankreich gehe...
also bis jetzt sind die alle sehr nett und ich hab auch alles bekommen ;-)
:jumper:


Social Media

       

Zurück zu „verschiedene Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste