endlich geschafft^^ tolle List^^

Hier kann man testen: Avatare, Signaturen etc. Diskussionen und andere Sachen kommen in den Smalltalk. Spamming ist hier unerwünscht, um dies durchzusetzen kann man nicht mehr auf Themen antworten.
Benutzeravatar
Tube
Forums-Ossi
Beiträge: 936
Registriert: 24.06.2005, 09:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien/RS/Santa Maria

endlich geschafft^^ tolle List^^

Beitragvon Tube » 27.03.2006, 18:43

so, ch hab es nie geschafft, mit der list-funktion eine liste zu erstellen...
und noch einmal möchte ich es probieren...:

  • nummer eins
  • numero deus
  • number three


EDIT:
versuch nummer eins: missglückt
versuch nummer zwei: missglückt
versuch nummer drei: missglückt
versuch nummer vier: missglückt
versuch nummer fünf: missglückt

wow, des is ja einfach!^^
also irgendwie hab ich das bei der hilfe wohl übersehen., habdas schon vorher mal probiert, aber... :lol:
DANKE STEFAN!!! :D
Zuletzt geändert von Tube am 28.03.2006, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Stefan
Da Chef
Beiträge: 3619
Registriert: 23.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: Give
Jahr: 96/97
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, WI
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » 27.03.2006, 19:34

Bei sowas verweise ich immer gerne auf die BBCode-Hilfe :)

Ich kopier Dir das mal :)

Eine ungeordnete Liste einfügen
BBCode unterstützt zwei Typen von Listen, geordnete und ungeordnete. Sie sind im wesentlichen die gleichen Listen wie ihre Gegenstücke in der HTML-Umgebung. Eine ungeordnete Liste zeigt jedes Objekt in der Liste an, alle mit einem Bullet-Symbol davor. Um eine ungeordnete Liste zu erstellen, benutze die [list ][/list]-Tags und gib jeden Punkt innerhalb der Liste an, indem du einen [*] nutzt. Um zum Beispiel deine Lieblinsfarben aufzuzählen, könntest du schreiben:

Code: Alles auswählen

[list]
[*]Rot
[*]Blau
[*]Gelb
[/list]

Das würde folgende Liste ergeben:
  • Rot
  • Blau
  • Gelb
Eine geordnete Liste einfügen
Die zweite Listenart, die geordnete Liste, gibt dir die Möglichkeit, anzugeben, was vor jedem Punkt steht. Um eine geordnete Liste zu erstellen, benutzt du den [list=1 ][/list]-Tag, um eine nummierte Liste zu erstellen, oder alternativ [list=a ][/list] für eine alphabetische Liste. Genau wie der bei ungeordneten Liste werden die Punkte mit dem [*] spezifiziert. Zum Beispiel:

Code: Alles auswählen

[list=1]
[*]In den Laden gehen
[*]Einen neuen Computer kaufen
[*]Den Computer verfluchen, wenn er nicht mehr geht
[/list]

ergibt das folgende:
  1. In den Laden gehen
  2. Einen neuen Computer kaufen
  3. Den Computer verfluchen, wenn er nicht mehr geht
Für eine alphabetische Liste widerum würdest du das folgende eingeben:

Code: Alles auswählen

[list=a]
[*]Die erste Möglichkeit
[*]Die zweite Möglickeit
[*]Die dritte Möglichkeit
[/list]

ergibt
  1. Die erste Möglichkeit
  2. Die zweite Möglickeit
  3. Die dritte Möglichkeit
Austauschschülerliste mit Flugliste. Shirt-FAQ.
Benutzt bitte auch die Suchfunktion.

Schlaflos in Kassel | Planlos in Münster | Früh in Göttingen | Warten in Erfurt


Zurück zu „Test“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast