welcher staat und warum ?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Brooke
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 387
Registriert: 13.06.2006, 09:39
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, QLD, Gold Coast

welcher staat und warum ?

Beitragvon Brooke » 18.06.2006, 14:19

als ihr euch entschieden habt, in welchen Staat der USA oder Gegend in anderen Ländern wolltet ihr da gerne ? Also was wäre so euer Wunschziel gewesen ? In welchen Staat/Gegend seid ihr dann letztendlich gekommen ? Wart ihr enttäuscht oder war euch das egal ? Durftet ihr bei eurer Organisation wählen ? Oder hattet ihr zumindest so eingeteilte Regionen von denen ihr eine wählen durftet ?

Also z.B. bei EF ist das ja so eingeteilt (zumindest auf der Homepage):

1. Weststaaten
New Mexico, Oregon, California, Nevada, Arizona
Ein lockerer Lebensstil und angenehmes Klima erwarten dich. Jogging, Rollerblading und Surfen sind angesagte Sportarten. Vielleicht kannst du auch mal zum Rodeo gehen?

2. Gebirgsstaaten
Idaho, Wyoming, Montana, Colorado, Utah, Washington
Diese Staaten ziehen Naturliebhaber und begeisterte Skifahrer an. Alpinski, wandern im Yellowstone Nationalpark oder wildwasserfahren – wecke deinen Abenteuergeist und entdecke die Natur.

3. Mittlerer Westen
South Dakota, Wisconsin, Michigan, Minnesota, Indiana, Illinois, Nebraska, Kansas, Iowa, Missouri, North Dakota, Oklahoma
Als das Herzstück Amerikas ist der Mittlere Westen bekannt für die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Einwohner. Mit deiner Gastfamilie gehst du angeln, zum Wassersport oder unternimmst eine kleine Fahrradtour.

4. Südstaaten
Florida, North Carolina, South Carolina, Kentucky, Tennessee, Alabama, Georgia, Arkansas, Louisiana, Mississippi, Texas
Die Sonne des Südens lädt dich auf ein Sonnenbad am Strand ein. Schon einmal die Countrymusic des Südens gehört? Im Süden geht alles einen Schritt bedächtiger, also genieße bei einem Glas kühler Limonade den Blick auf die Berge oder das Meer.

5. Nordosten
Maine, Vermont, New Hampshire, Massachusetts, Connecticut, Rhode Island, New York, Pennsylvania, Ohio, West Virginia, Virginia, Maryland, New Jersey Delaware
Neu Englands malerische Landschaften und historische Stätten werden dich begeistern. Hier findest du noch Kopfsteinpflaster und kleine Fischerdörfer, genauso wie pulsierende Städte, z.B. Boston oder New York.

wie war da bei eurer Orga ? Mich wundert es nur, dass so viele z.B. Arizona + Massachusetts haben, wollten die eigentlich nach New York oder California und haben deshalb sozusagen diesen "Topf" gewählt ?

Also ich mach ja nur einen Monat und habe mir Santa Barbara, California (mit Sprachschulen) ausgesucht. War ganz froh, dass ich das aussuchen konnte :) aber interessiert mich nur mal so wie das bei euch war. Könnt mir vorstellen, dass man am Anfang etwas enttäuscht ist wenn man nicht hinkann wo man will, aber letztendlich ist es wenn man erst mal da ist wahrscheinlich nicht mehr so wichtig ;)

Ich hab nur noch von niemandem gehört der für ein ganzes Jahr nach Kalifornien oder Florida oder New York gekommen ist (also ich sag mal, dass die meisten die ich kenne sich wahrscheinlich einer dieser Staaten aussuchen würde).......also wie war das bei euch ?

Brooke
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 387
Registriert: 13.06.2006, 09:39
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, QLD, Gold Coast

Beitragvon Brooke » 18.06.2006, 14:22

ach ja, wenn ich nach dem EF Schema wählen könnte würde ich wohl Südstaaten nehmen, auch wenn Kalifornien da nicht dabei ist, einfach weil das da wohl total anders ist als da wo ich her komme :)

Chridhe
wohnt im Forum
Beiträge: 2805
Registriert: 30.03.2005, 20:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: Cultural Care, iSt, AIFS
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA- Aupair ;)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Chridhe » 18.06.2006, 14:32

Hey there Delilah
Don't you worry about the distance
I'm right there if you get lonely
Give this song another listen
Close your eyes
Listen to my voice it's my disguise
I'm by your side

*Millsboro, DE ~06/07~*
ist jeden Tag hier
Beiträge: 98
Registriert: 07.06.2006, 16:38
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Delaware (06/07), Savannah, GA(08-11)
Wohnort: Savannah, GA
Kontaktdaten:

Beitragvon *Millsboro, DE ~06/07~* » 18.06.2006, 18:05

Hmm...bei uns (TASTE) war das bisschen anders...da konnte man sich nicht wirklich aussuchen, wo man hin wollte. Garantien gab's nur für Kalifornien/Oregon/Washington state.

Erstmal war ich super spät dran, deshalb dachte ich mir: nimm was kommt :wink: und außerdem wollte ich, dass die Familie passt...und wenn sie auf einem einsamen Gebirgspass in den Rocky Mountains gelebt hätte - ich wäre glücklich gewesen!

Natürlich konnte man Wunschstaaten angeben und da habe ich gewählt: Kalifornien, New Mexico, North Carolina.

Gelanded bin ich nu aber in Delaware, einem New England Staat. Bin seeeehr froh darüber (direkt am Meer, ähnliches Klima wie hier, Quarterhorses) und kann meinen Staat bis jetzt nur empfehlen. Ist alles Tax free :mrgreen:

Ciaoi,
Anna
<a href="http://www.TickerFactory.com/">
<img border="0" src="http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/4;10747;127/st/20080626/e/Summer+Lacoste+programm/k/feee/event.png"></a>

Brooke
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 387
Registriert: 13.06.2006, 09:39
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, QLD, Gold Coast

Beitragvon Brooke » 18.06.2006, 18:25

find ich cool, dass es dir da jetzt so gut gefällt :) na ja wenn ich mir diese EF Staatengruppen so angucke, find ich schon, dass da z.B. ein ziemlicher Unterschied zwischen Kalifornien und z.B. Oregon ist......ich glaube bei einem Austauschjahr hätte ich einfach das Schicksal entscheiden lassen sozusagen :)

Ich fahr mit den Sprachschulen und konnte mir den Staat und die Stadt aussuchen, ist aber auch nur für einen Monat, freu mich aber schon :)

sophypsilon
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 277
Registriert: 06.04.2006, 15:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI
Jahr: 2006/2007
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Colorado Springs/CO/USA
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Beitragvon sophypsilon » 19.06.2006, 15:18

Ich kann mir auch nicht aussuchen wohin ich komme. Ich bin jetzt in Colorado gelandet und ziemlich froh darüber, weil ich auf keinen fall in die "Südstaaten" wollte.
Es wird nie wieder so sein wie damals

Jessy
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 538
Registriert: 04.09.2005, 18:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: rotary-schweiz
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-NY/Greenville
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessy » 19.06.2006, 15:32

sophypsilon hat geschrieben:Ich kann mir auch nicht aussuchen wohin ich komme. Ich bin jetzt in Colorado gelandet und ziemlich froh darüber, weil ich auf keinen fall in die "Südstaaten" wollte.


wieso wolltest denn nicht dahin?
Bild

sunshine*

Re: welcher staat und warum ?

Beitragvon sunshine* » 19.06.2006, 20:05

Brooke hat geschrieben:5. Nordosten
Maine, Vermont, New Hampshire, Massachusetts, Connecticut, Rhode Island, New York, Pennsylvania, Ohio, West Virginia, Virginia, Maryland, New Jersey Delaware
Neu Englands malerische Landschaften und historische Stätten werden dich begeistern. Hier findest du noch Kopfsteinpflaster und kleine Fischerdörfer, genauso wie pulsierende Städte, z.B. Boston oder New York.


Wenn ich das lese, dann wird mir wieder ... :goebel: . Ich komm nach Pennsylvania und mein Gebiet hört sich so grotten Langweilig an. Ich wäre gerne in die Gebirgsstaaten gekommen. :-? Wahrscheinlich ist mir auch nur so mulmig, weil ich jetzt richtig Angst bekommen hab...

kleinerfreak
gehört zum Inventar
Beiträge: 1179
Registriert: 23.06.2004, 14:57

Beitragvon kleinerfreak » 19.06.2006, 20:22

Pennsylvania ist total cool :) Das ist vor allem landschaftlich cool und es gibt sehr viel von den Indianern zu sehen! Und du bist sehr nah an NYC und Washington DC dran!

Es lohnt sich echt!

Edit: Falls du auch so ein Naturwunderfreak wie Lemony bist: Die Niagarafälle sind nur ne Tagestour weg!
Zuletzt geändert von kleinerfreak am 19.06.2006, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Elo

Beitragvon Elo » 19.06.2006, 20:27

ICH will ins warme!

achso, das gehört zu nem anderen thread...

aber mein traum wäre SANTA FE in NEw MExico.

ICh weiss nichngh wieso, aber das ist sooo cool.

auch salt lake city wäre cool, mein Englischlehrerin schwärmt von der stadt. und es liegt seh rnah an den CAnyons, Arches und anderen TOLLEN Naturwundern!

Euer naturwunderfreak ;)

sophypsilon
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 277
Registriert: 06.04.2006, 15:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI
Jahr: 2006/2007
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Colorado Springs/CO/USA
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Beitragvon sophypsilon » 19.06.2006, 22:22

Jessy hat geschrieben:
sophypsilon hat geschrieben:Ich kann mir auch nicht aussuchen wohin ich komme. Ich bin jetzt in Colorado gelandet und ziemlich froh darüber, weil ich auf keinen fall in die "Südstaaten" wollte.


wieso wolltest denn nicht dahin?


Ich weiß nicht so genau... Ich denke ich habe ein paar Vorurteile den Leuten da gegenüber, dass sie noch konservativer, religiöser und prüder dort sind. Das stimmt zwar wahrscheinlich nicht... Und ich glaube es wäre mir dort ein bisschen zu heiß^^ Aber vielleicht denke ich das nur, damit ich CO toller finde ;)
Es wird nie wieder so sein wie damals

Valle
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 585
Registriert: 15.11.2005, 23:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: MAP
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Richmond, VA
Kontaktdaten:

Beitragvon Valle » 19.06.2006, 22:45

Ich bin in Virginia gelandet und bin super zufrieden damit!!

Als ich auf meine Gastfamilie gewartet habe, wollte ich unbedingt nach Cleveland in Ohio, keine Ahnung wieso. Ich wollte überhaupt an die Great Lakes, wegen Wasser (also die GLs), Wäldern und schönen Metropolen (Cleveland, Chicago), bin aber fast an die Küste gekommen, auch in einer Metropole oder in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten + noch nettes, allround warmes Wetter und Berge. Also ich unterstütze immer noch die Theorie, dass wenn man sich etwas soooo sehr wünscht, es noch besser kommt!!! :jumper:

Naja wie gesagt: Wunschstaaten waren: Ohio, Michigan und die ganze Ostküste!
Don't let the skirt fool you!
Field Hockey/Indoor Hockey/LaCrosse
Sticksports are the best!!

Bild

*Millsboro, DE ~06/07~*
ist jeden Tag hier
Beiträge: 98
Registriert: 07.06.2006, 16:38
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Delaware (06/07), Savannah, GA(08-11)
Wohnort: Savannah, GA
Kontaktdaten:

Beitragvon *Millsboro, DE ~06/07~* » 20.06.2006, 18:19

Hey, nix gegen die New England Staaten :wink:

Millsboro (wo ich hinkomme^^) liegt auf Höhe Spanien, also kann ich mich echt nicht beschweren!! Ich hab's nicht weit nach Washington D.C/Baltimore oder Phiadelphia (jew. 100 Meilen) und New York ist gerade einmal 4 Autostunden entfernt!!

Dann ist bei mir das Gebiet total toll: Viel Kanu/Bootfahren auf dem Indian River (ich lieeebe Kanufahren :D ), wir sind so ziemlich direkt am Strand (1 Meile entfernt) und da kann man bis September/Oktober baden...außerdem gibt es Delphine, die an den Strand kommen (hat meine Mom erzählt)!!

Dann gibt es natürlich noch viel Indianisches dort, weil da mal ein Reservat war.

Und ganz toll ist natürlich der Indian Summer...alles rot :D

Schnee gibt's auch net sooo viel, paar inches eben.

Bin sehr begeistert von meiner Gegend und wollte nirgendwo anders hin :D

Ciao,
Anna
<a href="http://www.TickerFactory.com/">
<img border="0" src="http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/4;10747;127/st/20080626/e/Summer+Lacoste+programm/k/feee/event.png"></a>

meerie

Beitragvon meerie » 21.06.2006, 15:39

hey lemony!

ich komm in die nähe von santa fe, new mexico!!!!!
wie bist du da drauf gekommen, dass du da hin willst???
lg
meerie

TOBI-J-S
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 399
Registriert: 03.03.2006, 19:39
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsdauer: 10 Monate

Beitragvon TOBI-J-S » 21.06.2006, 17:27

Millsboro (wo ich hinkomme^^) liegt auf Höhe Spanien, also kann ich mich echt nicht beschweren!!


meinst du damit, dass das klima da so ähnlich is wie in spanien, also dann glaub ich dass du falsch liegst, weil so kann man das wohl eher mal nich vergleichen, lol. man erkennt das thema doch nich am breitengrad, sondern da gibts noch so einige andre dinge, wie zum bsp. gebirgszüge, meer oder nich bla bla bla

tobi--- http://www.tobistreller.de.vu
..~*-._......._.-*~..
---------Tobi--------
..~*_.-.......-._*~..


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast