Arztgutachten

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Gast

Arztgutachten

Beitragvon Gast » 23.11.2005, 18:36

Hallo!

Mein Arztgutachten ist nicht sehr gut ausgefallen und jetzt habe ich Angst, dass ich aus dem Programm geschmissen werde. Meint ihr das die Organisation mir deshalb absagen wird? Oder interessiert die das nicht?

Chridhe
wohnt im Forum
Beiträge: 2805
Registriert: 30.03.2005, 20:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: Cultural Care, iSt, AIFS
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA- Aupair ;)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Chridhe » 23.11.2005, 18:41

kommt drauf an, was drinsteht.
also wenn du gesundheitlich sehr beeinträchtigt bist, dann würde ich doch glatt sagen, dass sie dich gar nicht nehmen dürfen!
und wenns echt so schlimm ist, dann ist das doch wohl auch besser für dich selbst, oder nicht?
Hey there Delilah
Don't you worry about the distance
I'm right there if you get lonely
Give this song another listen
Close your eyes
Listen to my voice it's my disguise
I'm by your side

Josylein
gehört zum Inventar
Beiträge: 1114
Registriert: 21.02.2005, 14:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS? YFU?
Jahr: 08/09.....
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Wohl kein Lateinmerika...*snief* Europa?
Wohnort: Kaff bei Münster

Beitragvon Josylein » 23.11.2005, 18:43

Naja, kommt halt drauf an. Wenn du irgendwelche gravierenden chronischen Krankheiten hast ist das sicherlich nicht unbedingt gut...
Aber wenn du 5 Allergien gegen Gräser/Pollen hast, die in deinem Gastland nichtmal vorkommen ist das wurscht...

Kommt halt immer drauf an...

EDIT: Josy kann nicht ippen...
avatar by Ramoniciu from ncis-art.de

Bild Stimmts, 08/09er, deren Namen ich nicht aufzählen werde, da ich eh jemanden vergessen würde? ;)

Benutzeravatar
*Sternchen*
Trägerin des SchnellSchreibPreises
Beiträge: 2345
Registriert: 10.06.2004, 17:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 06/07 || 09-11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada/Nova Scotia || England
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon *Sternchen* » 23.11.2005, 18:47

ich würd auch sagen, dass es darauf an kommt, warum er das gutachten so schlecht ausgefüllt hat?! weil wenn es wirklich was beeinträchtigendes ist, könntest du ja zu viele kosten im ausland "produziern".
Vom 5. Januar 05-18. März 05 in England
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Bild
Zukunft- das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun konntest nicht getan hast!
Bild

tonii
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 795
Registriert: 12.08.2005, 11:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Land: Panama
Wohnort: wachau
Kontaktdaten:

Beitragvon tonii » 23.11.2005, 19:05

naja du hast doch gesagt, dass es schlecht ausgefallen ist. Aber wenn es da irgendetwas gravierendes bei dir geben würde, dann wüsstes du das doch sicher & deine org weiß das doch dann acuh [?]. (Muss man da nicht schonmal so Krankheiten o.ä. angeben? oO *kp hat*)
Also ich mein zumindest, wenn ich was gravierendes hätte, da wüsst ich das schon davor & hätte auch meine org gefragt ob das damit glatt geht...
... ich glaub ich bin'nen bissl verwirrt... xD

sAss
gehört zum Inventar
Beiträge: 1422
Registriert: 16.11.2004, 18:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: Jan 06-Juni 06
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Norge-->Skien
Kontaktdaten:

Beitragvon sAss » 23.11.2005, 20:49

was heißt den dein gutachten ist schlecht ausgefallen ,wenn man fragne darf??

mfg sAss
M@ke it hat geschrieben:wenn ich dich doch noch garnicht hab... kann ich dich doch nicht loswerden


Psychologen sind nur Menschen mit ausgeprägteren Kommunikationssinnen, sie sind wie Freunde!!!!!!!

< Essend in Jena >< Früh in Göttingen >< Wartend in Erfurt >


Bild

Benutzeravatar
Jens
Moderator
Beiträge: 3603
Registriert: 11.10.2003, 19:15
Geschlecht: männlich
Organisation: CIEE (R.I.P.)
Jahr: 01/02+08/09+13
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: USA/MO+GA, GB
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitragvon Jens » 24.11.2005, 13:53

Bei welcher Organisation bist du? Und hast du schon einen Vertrag unterschrieben? Wenn ja dann können sie dich gar nicht rausschmeißen.
Ich hatte mal einen im Bewerbungsgespräch, der eine Allergie gegen Hühnereiweiß hatte. Hört sich jetzt nicht schlimm an, allerdings werden die Impfstoffe für die Impfungen, die man für die USA unbedingt braucht, fast alle aus Hühnereiweiß hergestellt. Die Leute im Office hatten viel Spaß mit dem Kerl ;) Aber geflogen ist er trotzdem. Ich würde einfach mal sagen, wenn er nicht aus dem Programm geworfen wurde, dann du auch nicht.
Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say.
-- Edward Snowden

Matze
wohnt im Forum
Beiträge: 2091
Registriert: 26.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 02/03
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, Michigan

Beitragvon Matze » 24.11.2005, 14:00

Kann man hier sicherlich recht wenig zu sagen, solltest also unbedingt mit Deiner Organisation abklären, was das heißt, schon allein aus Versicherungsgründen im Gastland - was heißt überhaupt schlecht ausgefallen? ;)
0203 YFU USA in Hillman, Michigan

Gast

Beitragvon Gast » 24.11.2005, 17:31

Hmm, bei welchen "Krankheiten" macht die Orga denn Stress? Wie ist das denn z.B. mit zu hohem/niedirigen Blutdruck, oder Kreislaufpreoblemen, das ist ja noch so Hamloseres oder? Hmm interessiert mich einfach mal ...

fitschi

Beitragvon fitschi » 24.11.2005, 18:10

Hab auch zu hohen Blutdruck und mein Puls war da auch zu hoch (das lag aber vor allem daran, dass ich ich voll aufgeregt war..mag Arztbesuche nicht unbedingt und auch nicht meinen Hausarzt) und ich glaub nicht, dass AFS jetzt deswegen sagt "Nenene, dich schmeißen wir jetzt doch aus dem Program" (oder? warum fang ich jetzt an darüber nachzudenken? :clown: ). Also ich denke mal das die so viel Erfahrung haben, dass die sich erschließen können, dass das eben nur aus Aufregung war. Zu Hause hab ich dann nochmal den Puls gemessen und da war der ganz normal (beim Arzt 92 und zu Hause immer zwischen 68/72)
Also von da an..kommt drauf an was du hast, aber wie oben schon gesagt wurde: gravierende Dinge hättest du ja auch schon vorher gewusst.

*~lala~*
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 871
Registriert: 07.02.2005, 12:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR ! :)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Fontana,California (:
Wohnort: Nettetal
Kontaktdaten:

Beitragvon *~lala~* » 24.11.2005, 21:25

Also wegen dem Blutdruck brauchst du dir keine Sorgen zu machen..
ich habe niedrigen Blutdruck und nehme auf Medizin dagegen, da mir auch mal Schnwindelig werden kann...
aber die Orga meinte das das nicht weiter problematisch sei...
..Asthma ist da eher ein Problem meinten die..

lg,lala :roll:
~America- the beautiful..Bild

Theres things I remember and things I forget
I miss you I guess that I should
Three thousand five hundred miles away
But what would you change if you could?


Bild

Rosana

Beitragvon Rosana » 25.11.2005, 16:33

bei mir hat der arzt ins gutachten geschrieben, dass ich asthma hatte, weil ich das von geburt an bis ca. als ich 8 jahre war hatte. beim awg meinte die frau von der org, dass das kein problem ist, weil das ja schon lange her ist. kann das wirklich keine probleme bei der gastfamilien-suche geben?


musste der arzt bei euch auch am ende ankreuzen, ob er denkt das eure gesundheit:

-excellent
-good
-fair oder
-poor

ist? bei mir hat der "nur" good angegeben. :wink:


LG Rosana :clown:

Benutzeravatar
A-Little-Princess
gehört zum Inventar
Beiträge: 1280
Registriert: 10.11.2005, 15:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Nacel)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Carolina (NC), Candler

Beitragvon A-Little-Princess » 25.11.2005, 17:13

Habe auch Angst deswegen nicht genommen zu werden, da ich eine Nervenkrankheit habe.
Ich würde im ATJ einfach keinen Sportkurs in der Schule wählen, aber sonst gäbe es bei mir eigentlich keine gesundheitlichen Einschränkungen (man siehts mir halt beim laufen an und da hab ichn paar Probleme).

Das des aber im ATJ Krankenhauskosten verursachen könnte, ist vollkommen unwahrscheinlich.
mhm, werde dieses Gutachten auf jeden Fall mit 'poor' abschließen.
Zuletzt geändert von A-Little-Princess am 26.01.2012, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.

Chridhe
wohnt im Forum
Beiträge: 2805
Registriert: 30.03.2005, 20:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: Cultural Care, iSt, AIFS
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA- Aupair ;)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Chridhe » 25.11.2005, 20:19

Rosana hat geschrieben: bei mir hat der "nur" good angegeben. :wink:


LG Rosana :clown:



hat er bei mir auch angekreuzt, dabei bin ich kerngesund. fand ich irgendwie komisch :roll:
Hey there Delilah
Don't you worry about the distance
I'm right there if you get lonely
Give this song another listen
Close your eyes
Listen to my voice it's my disguise
I'm by your side

Benutzeravatar
Pleinsfett
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 421
Registriert: 06.12.2004, 18:11
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Vereinigte Staaten

Beitragvon Pleinsfett » 25.11.2005, 21:25

Chridhe hat geschrieben:hat er bei mir auch angekreuzt, dabei bin ich kerngesund. fand ich irgendwie komisch :roll:


Hat er bei mir auch angekreuzt, dabei ist mein gesundheitlicher Gesamtzustand eher maessig als gut.
I'm back.
Reading, PA, USA: 1. September 2005 - 28. Juni 2006


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste