Lest mal!!Wichtig!! Echt eine........

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Desi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 777
Registriert: 19.11.2002, 19:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada/Alberta-Calgary
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Desi » 18.03.2003, 18:38

In dem Spiegelartikel wurden ja meinungen von Tasteschuelern geschrieben und die nehmen nun Stellung auf der Seite von Taste http://www.tastenet.de und da sieht man mal was der Spiegel doch für eine ach so seriöse Zeitung ist! :x
"Du bist vielleicht enttäuscht,
wenn du scheiterst,
aber du bist verloren,
wenn du es nicht versuchst."
(Beverly Sills)

Jake

Beitragvon Jake » 20.03.2003, 03:56

interessant zu sehen, wie alle auf den artikel reagiert haben. ich hatte gerade mit meiner gastfamilie einige probleme mit dieser ganzen sache, aber in der schule sind die lehrer schon recht sensibel auf das thema- auch recht kritisch von der amerikanischen regierung. ich hab von einer anderen deutschen ats auf meiner schule aber gehoert, dass die lehrer, die sie im unterricht hat, sich ziemlich ruede gegenueber ihr und der deutschen und franzosischen haltung geaeussert haben.
also wie gesagt, es gibt solche und solche. in der schule hatte ich noch keine probleme, aber zuhause mit meiner gastmutter wurde es ziemlich unangenehm.

monsterprops

Beitragvon monsterprops » 20.03.2003, 14:43

Also ich bin auch der Meinung, dass dieser Bericht sicher ein bisschen übertrieben ist und nicht auf alle Austauschschüler zutrifft und zutreffen wird. Aber trotzdem bin ich der Meinung das soetwas sicher schwierig und problematsich werden kann, weil das ja schon mobbing ist und wie der rafael sagt, dass man dann nicht geeignet ist wenn man sich an mobbing nicht gewöhnen kann. Das find ich scheiße.
Ich bin schon ein bisschen froh das ich nicht nach us geh weil der patrionismus einfach nerven kann. pauli

Gast

Beitragvon Gast » 21.03.2003, 15:54

Ich habe es auch bestätigt bekommen, dass der Artikel nicht der Wahrheit entspricht, zu mindestens nicht zu hundert Prozent. Das trift net auf alle ATS zu, sicher kann das dem ein oder anderen passieren, aber ich hab jettz mal einen Kommentar darüber gelesen, und da wurde klar und deutlich gesagt, dass das übertrieben ist.
Ich würde mir da jedenfalls jetzt keine größeren Sorgen machen, ist natürlich Scheiße wenn einem sowas passiert, aber es ist doch eher unwahrscheinlich, denn die meisten Amis werden doch wohl net so was von ungebildet sein......

Benutzeravatar
Flubble
gehört zum Inventar
Beiträge: 1257
Registriert: 29.12.2002, 13:04
Kontaktdaten:

Beitragvon Flubble » 21.03.2003, 18:18

Ich habe jetzt auch bei TASTE gelesen, dass das alles gar nicht so stimmt.
Außerdem hat der Spiegel ja schon seinen Kommentar dazu abgegeben.
Aber warum denn schreiben sowas überhaupt!?!?! Um ehrlich zu sein ist das doch echt Betrug! :x
Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen,
ohne seine Begeisterung zu verlieren....
(Winston Churchill)

Never be afraid to try something new.
Remember that amateurs built the Ark.
Professionals built the Titanic.

Elisabeth
gehört zum Inventar
Beiträge: 1874
Registriert: 22.09.2002, 12:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: ICX
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England - Plymouth
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Elisabeth » 22.03.2003, 18:53

Hi Lisa!
Wo hat denn der Spiegel sein Kommentar abgegeben? :o
LG, Elisabeth

Benutzeravatar
Flubble
gehört zum Inventar
Beiträge: 1257
Registriert: 29.12.2002, 13:04
Kontaktdaten:

Beitragvon Flubble » 23.03.2003, 08:54

Ich meine auf der Homepage direkt! Haben gemeint, es hätte verschiedene Reaktionen auf den Artikel gegeben und blablabla.
Aber auf der Homepage von TASTE stehen einige Meinungen von Taste-ATS über den Artikel!! Da sieht man mal, dass das alles zum größten Teil gelogen war, was der Spiegel dazu geschrieben hat...... :goebel:
Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen,

ohne seine Begeisterung zu verlieren....

(Winston Churchill)



Never be afraid to try something new.

Remember that amateurs built the Ark.

Professionals built the Titanic.

monsterprops

Beitragvon monsterprops » 23.03.2003, 11:01

Lest euch mal den Thread eh hier im Chit chat Politik von Bush und Irak Krieg durch, da stehen schon viele Berichte über autauschschüler die jetzt gerade in den USA sind und nicht alzu tolle erfahrungen machen auch wenn nicht so schlimm wie in dem ja gefaketem Bericht der Bild.


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Linkdex [Bot] und 1 Gast