Lebenslauf?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Puuchiko
gehört zum Inventar
Beiträge: 1713
Registriert: 17.08.2005, 14:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: o6/o7
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Missouri
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Lebenslauf?

Beitragvon Puuchiko » 11.10.2005, 21:36

Hallo!
Ich hab mal nach diesem Thema gesucht, aber nichts gefunden, was mir wirklich weiterhilft.
Ich muss für meine Bewerbung einen Lebenslauf in Englisch schreiben, aber ich hab überhaupt keine Ahnung, was da rein soll!
Im Moment habe ich nur meine Grundschulzeit und meine Gymnasiumszeit eingetragen, aber das ist doch viel zu wenig oder? Nur zwei Zeilen...
Müssen Name, Alter etc. auch in einen tabellarischen Lebenslauf? @.@

Puuchiko

Josylein
gehört zum Inventar
Beiträge: 1114
Registriert: 21.02.2005, 14:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS? YFU?
Jahr: 08/09.....
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Wohl kein Lateinmerika...*snief* Europa?
Wohnort: Kaff bei Münster

Beitragvon Josylein » 11.10.2005, 21:40

zeit vor dem Austausch --> Selbstbeschreibung

Gerht zwar um Sachen auf Deutsch, aber das ist ja wurscht.
avatar by Ramoniciu from ncis-art.de

Bild Stimmts, 08/09er, deren Namen ich nicht aufzählen werde, da ich eh jemanden vergessen würde? ;)

Puuchiko
gehört zum Inventar
Beiträge: 1713
Registriert: 17.08.2005, 14:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: o6/o7
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Missouri
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Puuchiko » 11.10.2005, 21:43

Okay, danke.. ^^

Edit: Ich hab grade nachgeguckt, hab aber nichts zum Lebenslauf gefunden... o.o

Charlotte
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 868
Registriert: 19.06.2005, 17:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 06/07, 09-13
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Lima, Perú, NY,USA
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Charlotte » 11.10.2005, 21:54

In einen Lebenslauf muss auch dein Geburtsdatum, Addresse, Angaben über Eltern und Geschwister und manchmal noch Hobbys rein, sofern die denn was mit der Bewerbung zu tun haben
Und vielleicht noch besondere Sachen, wie irgendwelche Wettbewerbsgewinne, oder so?

*~lala~*
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 871
Registriert: 07.02.2005, 12:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR ! :)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Fontana,California (:
Wohnort: Nettetal
Kontaktdaten:

Beitragvon *~lala~* » 11.10.2005, 22:07

Puuchiko hat geschrieben:Okay, danke.. ^^

Edit: Ich hab grade nachgeguckt, hab aber nichts zum Lebenslauf gefunden... o.o


brauchst du den für assist?
ich hatte mich da ja auch beworben :mrgreen:
~America- the beautiful..Bild

Theres things I remember and things I forget
I miss you I guess that I should
Three thousand five hundred miles away
But what would you change if you could?


Bild

Puuchiko
gehört zum Inventar
Beiträge: 1713
Registriert: 17.08.2005, 14:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: o6/o7
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Missouri
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Puuchiko » 11.10.2005, 22:11

Ja, für ASSIST... ^^

*~lala~*
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 871
Registriert: 07.02.2005, 12:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR ! :)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Fontana,California (:
Wohnort: Nettetal
Kontaktdaten:

Beitragvon *~lala~* » 11.10.2005, 22:21

Puuchiko hat geschrieben:Ja, für ASSIST... ^^


ich schick dir meinen mal per PN :)
~America- the beautiful..Bild

Theres things I remember and things I forget
I miss you I guess that I should
Three thousand five hundred miles away
But what would you change if you could?




Bild

A1ss
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 12.12.2013, 22:21

Taste tabellarischer Lebenslauf - Hilfe?

Beitragvon A1ss » 08.06.2014, 11:30

Hallo liebe Forumgemeinde,
ich habe ein kleines Problem... Ich will mich bei Taste bewerben und dazu brauche ich einen tabellarischen Lebenslauf von mir. Nur habe ich leider überhaupt keine Ahnung wie ich da vorgehen, bzw. überhaupt anfangen soll... Kann mir jemand von euch helfen? Oder mir eine Vorlage schicken? :)
Danke und LG

LifeStyle2
ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2014, 17:46

Re: Lebenslauf?

Beitragvon LifeStyle2 » 11.11.2014, 14:23

Name, Anschrift und soweiter müssen natürlich auch rein. Wenn du irgendwelche Zeugnisse von Sprachkursen hast, wären die natürlich auchnicht verkehrt. Ansonsten wäre eine ANgebe von Interessen und Fähigkeiten nicht schlecht. Das su liest oder File schaust sollte da aber nicht rein.

Benutzeravatar
Koala
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2014, 15:07
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 2005
Land: Australien
Wohnort: Cuxhaven

Re: Lebenslauf?

Beitragvon Koala » 19.11.2014, 16:16

Genau.

Normalerweise fängt es an mit:

Name
Adresse
Geburtstag
Geburtsort
Wohnort

Dann gehts weiter mit schulischen Werdegang

da schreibt man dann:

2000-2004 Grundschule Buxdehude
2004-today Gymnasium Buxdehude

Dann eventuell noch beruflicher Werdegang und Praktikas (Schülerpraktikum oder so zählt dort auch)

2002-today mail delivery
...

Dann kannst du noch schreiben, ob du in einem Sportverein oder sonstigem Verein (kein Counter-Strike Clan oder so ;))

Und am Ende Schreibt ihr mit ein wenig Platz nochmal euren Namen, sodass wenn ihr das Blatt ausgedruckt habt, darunter unterschreiben könnt :)

Hoffe ich konnte euch weiterhelfen

Souri
gehört zum Inventar
Beiträge: 1571
Registriert: 27.03.2005, 23:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Step IN
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: NZ
Wohnort: Nähe Bangkok, Thailand
Kontaktdaten:

Re: Lebenslauf?

Beitragvon Souri » 25.11.2014, 04:05

@Koala bitte empfehle doch nicht die deutsche Schreibweise im Lebenslauf, wenn es sich um einen englischsprachigen handeln soll.

Persönliche Daten wie Adresse und sowas würde ich nicht irgendwie an den Anfang stellen, da sind Deckblätter oder Fusszeilen meist die deutlich hübscher formatierte Alternative. Unterschreiben ist inzwischen wirklich ungewöhnlich geworden, aber sollte jemand wirklich noch einen ausgedruckten Lebenslauf fordern, dann kann man das natürlich machen. Auch wenn ein Foto nicht gefordert ist, würde ich mir wirklich überlegen das dort noch unterzubringen.

@A1ss Vorlagen gibt es zu Hauf im Netz ich kann dir aber gerne auch privat noch mal ein paar zuschicken und ich bin mir fast sicher schon ein paar mal hier: viewtopic.php?f=18&t=16917 was zu dem Thema geschrieben zu haben, da CVs ja lange so etwa mein Thema waren.
Auf der Suche nach dem Gin des Lebens.


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotBot [Bot] und 1 Gast