Handy mit ins Ausland?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Beitragvon Moro2-Milena » 27.07.2007, 02:22

es ist unbedingt wichtig,ein hady mitzunehmen,denke ich...ich bin heilfroh,dass ich es getan habe,man braucht es!! zumindest ich...zum beispiel wenn mal wieder ne demonstration ist(hatte in 3 wochen nun schon 9 stueck erlebt...) und du nicht nach hause kommen kannst...oder ob du dich verlaufen hast(so wie ich gestern... u.u" )

ich bin so froh,dass ich mein celular habe,echt!
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Benutzeravatar
Sabrina_USA
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 223
Registriert: 10.08.2005, 15:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU! :)
Jahr: 07/08
Land: USA, IL
Wohnort: neben Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabrina_USA » 27.07.2007, 08:54

Ich hab jetzt mal auf der amerikanischen Walmart Homepage nach dem "Pay as you go" Angebot geguckt. Also da gibts ja schon ein paar Handys... Ich hab auch meinen ZIP Code eingegeben und mal geschaut, welches Handy da auch funktionieren würde.
Angenommen ich geh in den USA in einen Walmart und kaufe mir so ein Handy... Da gibts ja schon welche um die 30-50$... Da ist dann schon alles soweit fertig, dass ich damit in den USA telefonieren kann, wie ich es hier in Deutschland auch tue? Aber halt zu den normalen US-Minuten-Preisen?? Weil irgendwie klingt das zu gut um wahr zu sein...

Hier mal der link:

http://www.walmart.com/catalog/catalog. ... vId=133261

Oder hab ich da nur das Handy und muss mir ne Prepaid Card dazu kaufen? Weil es dazu auch einen Link gibt... Wär ja nicht so schlimm, sind ja auch nur 15$...

LG, Sabrina
Bild

So come on, get it on
Don't know what you're waiting for
Your time is coming don't be late, hey hey
So come on
See the light on your face
Let it shine, just let it shine...

Himbeere

Beitragvon Himbeere » 29.07.2007, 01:32

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 01.09.2014, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Phoeniixx
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 359
Registriert: 25.10.2006, 16:47
Geschlecht: männlich
Organisation: Aspect
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Idaho, Hayden
Wohnort: Memmingen/Allgäu/Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Phoeniixx » 27.08.2007, 22:43

Was ist denn das Netz der BlueTello Card?
Bin ich da bei AT&T richtig oder muss ich da Roaminggebuehren zahlen?

GarfieldW1308

Beitragvon GarfieldW1308 » 27.08.2007, 23:24

Generell ist es eigentlich besser sich im Gastland ein Handy zu kaufen...da gbt es dann auch keine Probleme mit den Tarifen udn der Funktionsweise...

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Beitragvon Moro2-Milena » 27.08.2007, 23:51

warum gleich HANDY kaufen?? Man kann doch auch seins mit rueber nehmen und einfach ne karte kaufen. und wenn das handy nicht funktz,erst DANN nen handy kaufen.
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Careinäää
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 227
Registriert: 04.02.2007, 18:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Frankreich, Saint Maurice Sur Fessard
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Careinäää » 28.08.2007, 01:10

ich denk mal n billig-handy is billiger als ne neue karte! also auf jedenfall gibts ja in d-land handys für 30€ mit 15€ startguthaben! werd mir dort wahrscheinlich auch son schrotttteil kaufen
Bild

SNickers-Iowa
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 164
Registriert: 12.06.2007, 11:52
Geschlecht: männlich
Organisation: EF
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Usa-->Iowa-->Grundy Center
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon SNickers-Iowa » 28.08.2007, 03:47

Ich hba mir hier eine Handy geholt, und zahle jeden monat 15 bucks. Handy zu Handy ist free, 1000 Freiminutne oder 250 frei sms.
Ihc persoehnlich stocke wohl bald auf 500 sms auf, das ist echt extrem wie man hier sms schreibt. Naja wuerde mir hier eins kaufen, denn hier gibts nur selten sim karten, sind meisten nur handys komakt.

Matt
ist jeden Tag hier
Beiträge: 55
Registriert: 09.10.2006, 15:03
Geschlecht: männlich
Organisation: EF
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Temple. TX

Beitragvon Matt » 28.08.2007, 04:55

Also ich hab mir auch hier ein Handz gekauft und bezahl 30$ im Monat und kann von Handy auf Handy beim gleichen Anbieter umsonst telefonieren.
Kann beim gleichen Anbieter endlos textmessages schreiben und ab 9 uhr abends und waehrend dem ganzen Wochenende umsonst auf alle anderen Mobieltelefonanbieter und aufs Festnetz anrufen.


Bei Alltel.
Ist hier geschickt, da bei uns in der Gegend nichts anderes funktionert als Alltel darum ist das fuer mich perfekt.

Bin in Iowa.
Bild
Bild

See you in America

GarfieldW1308

Beitragvon GarfieldW1308 » 28.08.2007, 12:31

@Moro
Klar kann man sich auch ne Karte kaufen. Meistens sind die aber sehr teuer. Und es kann ja nix schaden das deutsche Handy mitzunehmen. Dann kannst du immer noch sehen, wenn die Karte zu teuer ist, ob du dir nicht doch ein neues dort kaufst...

Duality

Beitragvon Duality » 29.08.2007, 09:13

Hi Snikers-Iowa dein vertrag ist richtig gut, kannst du mir verraten wie des heisst und ev. wo man das bekommt
waere sau lieb

THX

Benutzeravatar
Lisa-TS
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 295
Registriert: 31.10.2006, 17:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: Step In/Work&Travel
Jahr: 2o1o/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien

Beitragvon Lisa-TS » 30.08.2007, 21:14

Sry, das passt zwar jetzt nich hier rein, aberich wusst nich wo ichs sonst reinschreiben soll. Ich hab folgendes problem, mir ist heute mirgen mien Handy in die BAdewanne gefalen und funzt jetzt gar nich mehr, Sim karte ist ok aber der Rest ncih. Hatte jmd auch schon ma sonen problem?? Ich habn Motorola Handy und ich hass es, weil das total anfällig ist -.-.Wär nett wenn mir jmd sagen könnt was ich jetzt mahcn könnte^^ danke ;)
Bild
"...Every End Is Just A New Beginning..."
Bild

Elo

Beitragvon Elo » 30.08.2007, 21:20

Ich hab ein Handy, so ein uraltes, antikes Teil mit 1,5 cm langer Antenne :lol: Hier in Deutschland vertelefonier ich im Jahr keine 5€, und zu 95% vertelefoniere ich die wegen meinen Eltern, darum seh ich natürlich nicht ein, das selbst zu zahlen :P
Meine Mutter will unbedingt dass ich das Antennenetwas mitnehme nach Ecuador, auch wenn es mir ehrlichgesagt lieber wäre, so wenig wie mögliche Wertsachen "zum Mitnehmen" zu besitzen.
Wie das mit dem Festnetz aussieht, keine Ahnung, aber es könnte ja sein, dass ich irgendwo in der Industriemetropole Guayaquil verschollen bin, und dann wird sich in mir augenblicklich das Gefühl einstellen, mein Antennenhandy bei mir zu haben.

Gast

Beitragvon Gast » 30.08.2007, 21:22

tja das ist schlecht

du solltest es auf gar keinen fall versuchen an zu machen, da sonst ein kurzschluß droht...einfach trocknen lassen aber besser wäre sich ein neues handy anzuschaffen. einmal wasserschaden immer wasserschaden, selbst wenn du es wieder ans laufen kriegst hast du wahrscheinliche immer noch kleinere schäden. garantie setzt bei wasserschaden übrigens aus.

GarfieldW1308

Beitragvon GarfieldW1308 » 30.08.2007, 21:31

@Lemony
Es ist wirklich nicht unbedingt nötig ein Handy mitzunehmen. Du müsstest dir dort eh eine SIM Karte kaufen und ob das dann funktioniert ist auch fraglich. Und wenn deine Gastfamilie will, dass du ein Handy besitzt, werden sie dir das schon mitteilen...


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast