Geld für ATJ verdienen!?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.

Wer bezahlt euer ATJ?

Meine Eltern bezahlen das alles alleine!
152
42%
Meine Eltern und ich teilen uns die Kosten!
120
33%
Ich muss leider alles bezahlen!
10
3%
Ich hoffe das ich ein (Teil-)Stipendium bekommen!
81
22%
 
Abstimmungen insgesamt: 363

Benutzeravatar
carla12/13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 237
Registriert: 18.08.2011, 19:12

Re: Geld für ATJ verdienen!?

Beitragvon carla12/13 » 04.03.2012, 11:54

@carla Das hört sich toll an! Hast du mit jedem Senioren einen festen Termin unter der Woche und gehst dann jeden Mittwochnachmittag für 2 Stunden zu Oma Frieda, am Donnerstag für 1 Stunde zu Opa Karl und am Samstag für 3 Stunden zu Oma Gerda, oder machst du das ganz individuell? Und nimmst du dann so eine Art "Pauschale" von -was weiß ich- 2,50€ / Stunde oder kriegst du jedes Mal einfach ein bisschen was zugesteckt?
Ich könnte mir das auch echt gut vorstellen, mit den alten Damen ein bisschen spazieren zu gehen, mit ihnen zu kochen oder für sie zu putzen... wie viele "Kunden" hast du denn? Worüber unterhält man sich so? Über aktuelle politische Ereignisse? Oder die Trennung von Heidi Klum und Seal? :lol:[/quote]

So ca. 6-10 Senioren - manche sind wöchentlich, manche eher unregelmäßiger
liegst genau richtig mit deinen 2,50 die Stunde, aber es werden dann meistens im Schnitt doch 4 € wegen der Zulagen :D
die Meisten sind einsam und sie lieben es Monologe zu führen, da reicht es schon ja...ja ...hört sich interessant an...usw zu sagen
bei Anderen kenne ich die politische Einstellung informiere mich im Vorfeld immer über deren Politik in den letzten Tagen und dann diskutieren wir.
bei wiederum anderen sind sie einfach an meinem leben interessiert und da bin ich dann am Zug mit dem plaudern -aber immer schön unpersönlich bleiben,denn die Meisten von denen sind Traschtanten
Am Wichtigsten ist es einfach aufmerksam zu seinen -sich nach deren Kindern zu erkundigen,,zum Geburtstag gratulieren, regelmäßig anrufen...und das Wichtigste immer nach dem Gesundheitszustand zu erkundigen

macht mir wirklich viel spaß den ich lerne mein heimatdorf viel besser kennen und von älteren kan man echt unhimlich viel lernen


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast