Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Sonea
ist öfter hier
Beiträge: 40
Registriert: 20.09.2009, 22:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Japan
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Sonea » 16.01.2010, 16:27

Also ich kann:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (2. Muttersprache, seit 2002 in der Schule)
Spanisch (seit 2006 in der Schule)
Latein (seit 2008 in der Schule), na ja ich kann es nicht soooo toll... :-?
Japanisch (Grundkenntnisse seit... schon immer xD[Oma= in Japan geboren], intensiv damit beschäftigt seit 2007)

Will noch lernen:
Koreanisch
Mandarin
Russisch
Französisch

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Jaka » 04.12.2013, 13:25

Das gehört vielleicht nicht ganz hier rein aber ich weiß auch nicht wohin sonst.
Hier können ja lle so viele Sprachen und ich soll den Namen des Museums wo ich arbeite in so viele Sprachen wie möglich übersetzen.
Ich dachte vllt könntet ihr mir da helfen.
Der deutsche Name ist: Museum der jüdischen Geschichte und Kultur der Bukowina
Es wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.
Danke schonmal
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Monx » 04.12.2013, 14:42

Jaka hat geschrieben:Der deutsche Name ist: Museum der jüdischen Geschichte und Kultur der Bukowina


Ich vermute fast es wäre leichter, wenn du den Namen einfach mal bei Google Translate eingibst und dann das Ergebnis in die jeweiligen Sprachenthreads postest. Dort schauen einfach öfter Leute nach als hier.

Benutzeravatar
kah97
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 257
Registriert: 16.03.2013, 20:07
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU ; AFS
Jahr: 13/14 ; 16/17
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: China ; Paraguay
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon kah97 » 04.12.2013, 14:53

Ich garantiere nicht fuer die vollstaendige Richtigkeit des Namens, bin mir aber relativ sicher, dass auf Chinesisch (vereinfacht) der folgende Name passt:

犹太的历史和布科維納的文化博物馆

In traditioneller Schreibweise waere es dann dieser:
猶太的歷史和布科維納的文化博物館

(wobei es deutlich mehr Nutzer der vereinfachten Zeichen gibt, als solche die die traditionellen Schriftzeichen benutzen)
千里之行,始于足下 - 老子
Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

Bagpacker 2013/14 --- Ready For Take Off!

Benutzeravatar
Ravna H.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2013, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Uni
Jahr: 10/11 - 15
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Norwegen/Schottland
Wohnort: Bergen (NO)
Kontaktdaten:

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Ravna H. » 04.12.2013, 15:18

Was ist den Bukowina? Ist das eine Gruppe Menschen, oder ein Ort? Das würde nämlich bei der Übersetzung einen Unterschied machen. Und ist es "jüdische Geschichte und jüdische Kultur" oder "jüdische Geschichte" und "Kultur der Bukowina"? :)
Immer noch die alte Ravna. Nur sollte man nicht gleichzeitig seine Emailadresse deaktivieren und das Forenpasswort vergessen.

Bild

Ein Blog

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Monx » 04.12.2013, 15:32

Ravna H. hat geschrieben:Was ist den Bukowina? Ist das eine Gruppe Menschen, oder ein Ort? Das würde nämlich bei der Übersetzung einen Unterschied machen. Und ist es "jüdische Geschichte und jüdische Kultur" oder "jüdische Geschichte" und "Kultur der Bukowina"? :)

Nachdem ich glaube zu wissen um welches Museum es geht, nehme ich an, dass es die Geschichte und Kultur der in Bukowina lebenden Juden ist (mal bisschen anders ausgedrückt).

Benutzeravatar
Ravna H.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2013, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Uni
Jahr: 10/11 - 15
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Norwegen/Schottland
Wohnort: Bergen (NO)
Kontaktdaten:

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Ravna H. » 04.12.2013, 15:42

Wieder eine Lücke in der Allgemeinbildung geschlossen. :)

Das könnte auf Norwegisch so heissen:

Museum for jødisk historie og kultur i Bukovina (wortwörtlicher)

oder

Museum for Bukovinas jødiske historie og kultur

(Da ist eindeutiger, dass das Museum nicht nur in der Bukowina steht, sondern dass es auch um die Kultur/Geschichte in genau dieser Region geht)
Immer noch die alte Ravna. Nur sollte man nicht gleichzeitig seine Emailadresse deaktivieren und das Forenpasswort vergessen.

Bild

Ein Blog

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2889
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Orava » 04.12.2013, 19:44

Hey Jaka,
könntest du den russischen Namen posten? (Den habt ihr ja sicher schon.)
Das würde mir helfen, Übersetzungen ins Udmurtische, Armenische und Chanti zu bekommen, da die jeweiligen Muttersprachler sehr gut Russisch sprechen, dann wird es vielleicht genauer ;)

Die Letten nerv ich mal, wenn sie wieder da sind und es niemand schon vorher weiß... meinen finnischen Nachbarn auch, dann wird's nicht so dilettantisch als wenn ich's selbst mache^^

Aber mein tamilischer Nachbar ist zuhause und war sehr hilfsbereit.
(Ich habe "Museum of jewish history and culture in Bukowina" als Ausgangsphrase genommen)

Tamil: புகொவினாவில் உள்ள யூத வரலாறு மற்றும் கலாச்சார அருங்காட்சியகம்


Edit:
Französisch (Ausgangsphrase Deutsch): Musée de l'histoire et de la culture juive de Bukowina

Edit 2: Hab den russischen Namen auf der Internetseite gefunden ;)

Edit 3:
Italienisch (von einem Deutschen übersetzt): Museo della historia e cultura ebraico di Bukowina

Na, wie viel schaff ich noch?^^ (Super zum Prokrastinieren)

Edit 4
Ungarisch: Zsidó történelmi és a Bukowina kultúra múzeuma (Da müsste eventuell noch mal die Satzstellung korrigiert werden, mit dem deutschen Satz ist das Problem, dass die Übersetzer oft lesen "Museum der (jüdischen Geschichte) und (Kultur der Bukowina)", mathematisch ausgedrückt :D Kann aber nicht genug Ungarisch um das selbst umzustellen.
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Monx » 04.12.2013, 20:35

@ Orava: Wenn der deutsche Satz ein Problem ist, dann stell das doch einfach um (wie ich oben schon mal geschrieben hatte): Museum der Geschichte und Kultur der in Bukowina lebenden Juden. Damit ist dann jedem klar was gemeint ist. :)

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2889
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Orava » 04.12.2013, 20:45

Naaaain Monx, du hast meinen Monolog zerstört!
Ja, das könnte man machen. Aber dann wird die Übersetzung glaube ich nicht so "knackig".

Lette ist nachhause gekommen...
Lettisch: Ebreju vēstures un mākslas muzejs Bukovinā
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
nina.
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3805
Registriert: 12.08.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Danmark, KBH | Europa

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon nina. » 04.12.2013, 20:54

Auf Dänisch heißt es das selbe wie auf Norwegisch:
Museum for jødisk historie og kultur i Bukovina
bzw. Museum for Bukovinas jødisk kultur og historie,
wobei hier bei jødisk kein e hinkommt. :)
"It will be odd going back. Just remember that you have good friends in two
countries now. And then think about it. Denmark is not that far away."
Bild
Bild
>> I want to go somewhere I've never been before.. <<

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Monx » 04.12.2013, 20:56

Orava hat geschrieben:Naaaain Monx, du hast meinen Monolog zerstört!
Ja, das könnte man machen. Aber dann wird die Übersetzung glaube ich nicht so "knackig".

Pff :schmoll:
Und du kannst das ja einfach zur Erklärung sagen. Dann ist klar, was gemeint ist und die Übersetzung wird richtig :wink:

So nun störe ich nicht weiter :clown:

Carööö
gehört zum Inventar
Beiträge: 1632
Registriert: 17.11.2005, 19:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | Uni
Jahr: 06/07 | 11/12
Land: Italien | Mexiko
Wohnort: Nederland

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Carööö » 04.12.2013, 21:08

Orava hat geschrieben:Italienisch (von einem Deutschen übersetzt): Museo della historia e cultura ebraico di Bukinowa


Das müsste eher "Museo della storia e della cultura ebraica di Bukinowa" sein
Mien Opa hett jümme seggt: Wer sien Teppich gaut verleggt, dei findtn uck wäer!
Bild

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon relch » 04.12.2013, 21:12

@skandinavisch: ich finde, das zweite klingt viel zu künstlich und unsachlich...
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: Wieviele / welche Sprachen sprecht ihr?

Beitragvon Mysla » 04.12.2013, 21:15

Mein Tipp im islaendischen:

Minjasafn gyðinglegrar sögu og menningu Búkóvínu
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast