Wie muss ich das machen

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Dennis

Wie muss ich das machen

Beitragvon Dennis » 11.01.2003, 11:21

Hallo ich hab mal wieder ne frage,

ich bin jetzt in der 10. klasse realschule ,

ich will weiter zum gymmi gehen und in der 11. ein austauschjahr machen , ich muss imich ja jetzt bewerben , was soll ich da bei schule und so angeben...

Musss ich mich vorher bei nem gymmi anmelden oder wie is das ??



DENNIS

la_Basz
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 173
Registriert: 19.09.2002, 01:29
Geschlecht: männlich
Organisation: Kompass
Jahr: 02/03
Land: USA
Kontaktdaten:

Beitragvon la_Basz » 11.01.2003, 14:16

jupp, musste simultan machen, gymi melden UND bewerbungen fuers ATJ ausfuellen.

Jake

Beitragvon Jake » 17.01.2003, 01:13

meld dich mal lieber vor der Bewerbung beim gymnasium an, denk ich... aber was weiss ich schon

kleineHexe

Beitragvon kleineHexe » 17.01.2003, 14:15

Also ich bin auch in der 10. (Realschule)!Musst dich ganz normal mit allen anderen anmelden und dann direkt beurlauben lassen!Ist auf jeden Fall bei uns so!Musst halt Quali haben damit du nachher dann dahin kannst!Musst aber die 11. wiederholen wenn du nicht im 10.2 alle Hauptfächer 2 hast und sonst auch keine 4er!Aber das kann ich glaube vergessen!Naja bin froh wenn ich erstmal am Gymi angenommen werde!
Frauke

Gast

Beitragvon Gast » 18.01.2003, 06:46

freu mich fuer dich. es passiert ja nicht all zu oft, dass jemand so einen schritt wagt, von der Realschule zum Gymi zu gehen. ich hoffe das klappt mit der beurlaubung auch. ich denk da gibt es aber keine probleme

Jake

Beitragvon Jake » 18.01.2003, 06:47

na toll, wieder vergessen mich einzuloggen... :oops:

Uli
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 155
Registriert: 04.12.2002, 12:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 02/03
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Finnland
Wohnort: Nähe Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Uli » 18.01.2003, 08:38

Jut, dass dasnicht nur mir passiert!!! :smoker:

Jake

Beitragvon Jake » 19.01.2003, 02:56

wie sagt man so schoen, geteiltes leid ist halbes(?) leid :roll:

Uli
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 155
Registriert: 04.12.2002, 12:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 02/03
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Finnland
Wohnort: Nähe Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Uli » 19.01.2003, 10:22

Sach ich! :wink:

Gast

Olle

Beitragvon Gast » 30.01.2003, 14:07

Mein Sohn ist zur Zeit auch auf einem Realschulzweig einer KGS.
Wir werden ihn mit seinem Halbjahreszeugnis am Gymnasium anmelden. Er wird beurlaubt und ein Jahr als Karteileiche geführt.

Je nach Fächerwahl in den USA (lassen wir uns von der neuen Schule noch beraten) und natürlich Abschluss kann er hier in die 12. KL. gehen.
Zu bedenken ist auch, dass Kurse für nächstes Jahr, egal ob 11. oder 12. Klasse schon im Laufe des Austauschjahres gewählt werden müssen. Die Schule muss ja auch planen. Bei uns sind sie da ganz locker. Es gäbe ja eMail und Telefon und notfalls kann man etwas nachwählen. Macht euch aber auf jeden Fall rechtzeitig bei eurer Schule schlau.


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste