Staatenwahl

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
>Jenny<
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 313
Registriert: 25.03.2005, 17:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon >Jenny< » 09.02.2006, 13:57

ASPECT bietet auch eine staatenwahl an und auch ne regionenwahl =) ich glaube apect is echt ne gute org ^^ :jumper: bzw ich will glaub ich mit denen gehn hehe

Butterfly
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 118
Registriert: 02.12.2005, 15:11
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Spartanburg SC
Wohnort: nähe Berlin

Beitragvon Butterfly » 09.02.2006, 20:19

hab bei aspect auch ne staatenwahl gemacht(south carolina).das gute ist das aspect noch am billigsten von allen ist.und man könnte auch eine regionenwahl machen.
Bild

Bild is the best forever!

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag!

napalmschaf
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 136
Registriert: 20.01.2005, 22:21
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Land: Norwegen/Lofoten/ Leknes-Cowboy-City 8)
Wohnort: Schwerin

Beitragvon napalmschaf » 15.02.2006, 11:34

ich find das irentwie unseriøs, wenn man ne regionsgarantie bekommt.. :roll: also møchtest du leiber iene fmailie,die net ganz zu dir passt lieber haben in new england als eine tolle in illinois oder so?
ich wuerds net machn, ehrlichgesagt :(
http://www.controlarms.org
--------------------------------------------------------
"How loud do you expect us to yell and cry out? How much pain and suffering do you think we are able to bear? How many heads and arms will be cut off by rockets before someone can give us a listening ear?"
Emily Baker whose husband was killed in fighting in Liberia, 2003

Benutzeravatar
nOne
¡Por siempre jamás!
Beiträge: 1317
Registriert: 21.03.2005, 13:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 06/07 - 08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Venezuela, Caracas - Argentinien
Kontaktdaten:

Beitragvon nOne » 15.02.2006, 12:46

Ich würde auch keine Staatenwahl machen... Auch keine Regionswahl.
Ich kenn die USA ja sowieso nicht und ich könnte mich da niemals entscheiden. Außerdem hätte ich glaube ich immer das Gefühl, wenn irgendwas schief läuft, dass das nur an meiner Staatenwahl läge *g*
Vivimos para nuestros sueños - únicamente, porque sólo ellos nos dejan vivir.
Bild
Bild

Butterfly
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 118
Registriert: 02.12.2005, 15:11
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aspect
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Spartanburg SC
Wohnort: nähe Berlin

Beitragvon Butterfly » 15.02.2006, 14:55

ich habs gemacht da ich in eine etwas wärmere region wollte und außerdem wollte ich in der usa mein führerschein machen der dann auch hier gültig ist.ansonsten wär mir das auch egal gewesen.
Bild



Bild is the best forever!



Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag!

Cary
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 686
Registriert: 03.05.2005, 17:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA - North Carolina - Cary
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Beitragvon Cary » 15.02.2006, 15:58

also ich hab ne staatenwahl gemacht da ich in den sueden wollte .. hab suedstaaten gewaehlt und wo bin ich hingekommen? in den noerdlichsten staat in den suedstaaten genau in der mitte von der ostkueste ... ist irgendwie dumm .. manche hatten vielleicht mehr glueck aber generell wuerde ich euch raten keine staatenwahl zu machen ... es kommt nich darauf an wo man ist sondern in was fuer ne familie man kommt und auf die stadt...
((¯`·.¸__¸·¤»((¯`EXCHANGE YEAR 2005/2006´¯))«¤·¸__¸.·´¯))

.. http://cary-in-america.de.vu ..

.....»(¯`• USA - NORTH CAROLINA - CARY •´¯)«.....

???

Bei EF

Beitragvon ??? » 28.05.2006, 11:34

Also bei EF kannst für 200€ ne Regionalwahl nehmem wenn sie in diesem Gebiet ein HF finden kriegst du das Geld zurück :jumper:

TexasJulie0304
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 699
Registriert: 24.04.2005, 10:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: AIFS
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, Texas
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon TexasJulie0304 » 28.05.2006, 17:16

Ich habe auch keine und würde auch keine Staaten- oder Regionswahl machen und finde es auch eher unseriös sowas anzubieten! nen atj soll doch nicht dazu da sein da seinen FS zu machen oder tolles Wetter zu haben. Außerdem haben sicher alle Staaten was tolles und durch ich find es eh viel spannender wenn man überhaupt net weiß wo man hinkommt.
Bild

Last week I stated that this woman was the ugliest woman I had ever seen. I have since been visited by her sister and now wish to withdraw that statement. - Mark Twain

A lie gets halfway around the world before the truth has a chance to get its pants on. - Winston Churchill

The secret of creativity is knowing how to hide your sources.

Elo

Beitragvon Elo » 16.06.2006, 16:26

Sagt mal, kann man da bei allen orgas auch nach Alaska oder Hawai'i kommen?

Sry, Alaska ist ja spannend, aber für mich n bissl zu kalt.

Ich habe zudem Angst, dass ich in den mittleren westen komme, so langweilestaaten, wo nix interessantes (naurwunder od große städte) in der nähe ist.
Hat jmd von euch mti nem Kuhdorf gute erfahrungen gemacht?

Ach was, im grunge genommen ists mir egal wo ich hinkomm, hauptsache zu netten, offenen udn englischsprechenden eltern und freunden.

Benutzeravatar
A-Little-Princess
gehört zum Inventar
Beiträge: 1280
Registriert: 10.11.2005, 15:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Nacel)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Carolina (NC), Candler

Beitragvon A-Little-Princess » 16.06.2006, 16:32

~*Lemony*~ hat geschrieben:Sagt mal, kann man da bei allen orgas auch nach Alaska oder Hawai'i kommen?


Nein kann man nicht. Bei Eurovacances kannste weder nach Alaska noch nach Hawaii kommen, da die dort einfach keine Area Reps haben. :lol:
Aber jeder kontinentale Staat is möglich... =)

Tinkabell
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 6680
Registriert: 24.04.2003, 17:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Minnesota, USA
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tinkabell » 16.06.2006, 17:36

~*Lemony*~ hat geschrieben:Ich habe zudem Angst, dass ich in den mittleren westen komme, so langweilestaaten, wo nix interessantes (naurwunder od große städte) in der nähe ist.
Ach was, im grunge genommen ists mir egal wo ich hinkomm, hauptsache zu netten, offenen udn englischsprechenden eltern und freunden.


erkennt hier noch jemand einen kleinen wiederspruch?! :roll:
soweit ich noch weiß, konnt man bei EF nich nach hawaii oder alaska kommen.
Dr. Christian Troy: The line that divides the do not click! industry and the plastic surgery is a thin one. We're both selling fantasy, aren't we?
-Nip/Tuck-
----------------------------------------------------------
Dr. Christian Troy: You had no right to fire my nanny.
Gina Russo: I don't want my child around cheap common whores.
Dr. Christian Troy: He's around you all the time. Oh correction, you're an expensive whore.
-Nip/Tuck-

Fussel

Beitragvon Fussel » 16.06.2006, 21:02

ich hab auch keine staatenwahl gemacht ... weil ich einfach überrascht werden wollte, wo es mich denn hinverschlägt ... wenn man schon den bundesstaat weiß is es dohc nur halb so aufregend ...

Cat n.e...

Beitragvon Cat n.e... » 16.06.2006, 23:12

ich habe auch keine Staatenwahl gemacht. ich denke auch nicht, dass das bei YFU geht...
naja... jetzt bin ich in California... YFU hat mich hierhin gesteckt...
mir war es total egal wohin ich komme, da es meiner Meinung nach wirklich auf die Familie ankommt!

-Candy-
gehört zum Inventar
Beiträge: 1731
Registriert: 03.01.2006, 22:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Jahr: 07-08 // 10-13
Land: Dallas, Texas, USA // England
Kontaktdaten:

Beitragvon -Candy- » 17.06.2006, 13:15

Mit Taste kannst du nach Alaska (Kodiak Island) gehen... ist sicher schön da, wäre aber nicht für mich, weil ich mir dann selber ausgesucht hätte wo ich hingehe :lol:

Außerdem kann man auch einen kostenlosen Wunsch (keine Garantie) angeben, habe es aber auch gelassen, weil ich mich nicht auch 4-5 Staaten hätte beschränken können (ehrlich gesagt... mir ist es sowas von egal... (auch wenn mit New Mexico/Arizona/usw wohl etwas zu warm wären... :roll: :wink: aber ich würde mich sicher dran gerwöhnen)

Und ich kann auch nicht verstehen, dass so viele nach Cali wollen... ehrlich gesagt, zB. die Gegend um Sacramento ist nicht so aufregend und so warm ists da auch nicht (ich sage jetzt nicht, dass es langweilig ist. Aber nicht unbdingt geographisch besser als der Rest der USA :wink: )
Und ich würde eigentlich gerne in de Midwest kommen... gerade da kommt man sicher normalerweise nicht so schnell noch mal hin... in den Urlaub fährt man eher nach Cali, Florida, New England usw. :wink:

Elo

Beitragvon Elo » 17.06.2006, 14:29

Ich bin gar nicht so 'nen California fan, mag aber Arizona, New Mexico, Colorado und so weiter voll gerne.

Hab ne Brieffreundin in Cali, Rancho Cucamonga, heißt das Dorf da, ist schon schön, abe rich bin nicht soooo scharf drauf wie auf ARIZONA zb.

Zu meinem Wiederspruch: ICh meine damit, dass ich nat. nicht so gerne in den Mid west kommen will, aber mich mit allem was in den USA liegt abfinden würde. kann mir halt bessere Staaten vorstellen, würde weder lachen noch weinen. Jetzt gecheckt? ;)

Wie ist NY? Ist es da nicht n bissl lautß

und was ist wen man in einem Dorf ohne schule ist? Also wiedre thema Kuhdorfstaaten

(ich will hier niemanden beliedigen, der dort schon war im at!)


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Brandwatch/Magpie [Bot] und 2 Gäste