Als Realschüler ein ATJ??

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Benutzeravatar
americandream
gehört zum Inventar
Beiträge: 1249
Registriert: 24.02.2005, 16:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06&08-12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-OR+NL
Wohnort: Leeuwarden, NL
Kontaktdaten:

Beitragvon americandream » 13.03.2005, 12:54

Ich hab mich jetzt vor ein paar Tagen entscheiden, auf welche Schule ich gehe. Nach meinem ATJ gehe ich jetzt definitiv auf eine Gesamtschule, die Gymnasien hätten mich auf Grund meiner Noten zwar auch genommen, aber die Gesamtschule hat interessantere Kurse und haben mich beurlaubt ohne das ich was beantragen musste. Der Oberstufenleiter vom Gymnasium hat gesagt, dass das bei ihnen nicht so einfach gehr, ein ATJ zu machen und blablabla....Außerdem ist es bei der Gesamtschule so, dass die Noten vom zweiten Halbjahr der zwölften doppelt gewertet werden(falls ich nach meinem ATJ direkt ind ie zwölft gehe), weil man ja anfangs nciht direkt gute Noten schreiben kann und so.
@süße-Maus ich stimme dir da voll und ganz zu. ich glaube nicht, dass ich meien Klasse verlassen hätte um ein ATJ zu machen, wenn die Schule da nicht eh rum wäre*hehe*. ich wollte ja eigentlich eh nur kurz(orientierungtsstufe) auf der Realschule bleiben und dann aufs Gymnasium wechseln, habs dann aber meiner Klasse wegen nie getan....
~8/10/2005->6/27/2006~ ALOHA means LOVE

Mom said:
"Nobody's gonna replace you. You're always gonna be our daughter. That is never ever gonna change. Which means: I STILL make the rules. So you're grounded, because you're a butthole...."

Benny
gehört zum Inventar
Beiträge: 1314
Registriert: 20.10.2003, 20:31
Geschlecht: männlich
Organisation: EF
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Minnesota
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitragvon Benny » 13.03.2005, 15:00

Gehe jetzt wahrshceinlich nach dem ATJ auf eine Höhere Handelsschule weil für mich Abi wahrscheinlich zu schwer ist :roll:
"Maybe there is no actual place called hell. Maybe hell is just having to listen to our grandparents breathe through their noses when they're eating sandwiches."
Jim Carrey.

Gast

Beitragvon Gast » 31.03.2006, 19:49

ich hätte da mal eine frage. und zwar bin ich auch auf einer realschule in der 9ten klasse und möchte nach der 10 dann ein ATJ machen. Allerdings will ich mich eigentlich nicht auf ner schule anmelden. GEht das auch ohne das man irgendwo hier angemeldet is?

InuYasha
gehört zum Inventar
Beiträge: 1129
Registriert: 14.02.2004, 12:41
Geschlecht: männlich
Organisation: AFS = )
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien -> Amazonas -> Manaus
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon InuYasha » 31.03.2006, 20:50

generell sicherlich möglich - nur mehr als dumm, dann kommst du nach deinem ATJ wieder nach deutschland und was machst du dann? Biste dann arbeitslos?! du musst schon wissen was dannach mit dir passiert, ausbildung,schule,...
Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls
eines vermissen: dein Wandern zum Ziel
Bild

Benutzeravatar
americandream
gehört zum Inventar
Beiträge: 1249
Registriert: 24.02.2005, 16:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06&08-12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-OR+NL
Wohnort: Leeuwarden, NL
Kontaktdaten:

Beitragvon americandream » 01.04.2006, 04:24

Jaa was wuerdest du denn danach machen? Die schulen sind bei ats eigentlich ganz locker(meine zumindest :mrgreen: ) die wollten nur vorher wissen, dass ich zu ihnen komme und nicht zu eine der anderen Schule auf der ich mich beworben hatte. Nur ham dies dann verplant das ich net da bin und bei der einweisung meinen namen vergeblich aufgerufen...LOL
~8/10/2005->6/27/2006~ ALOHA means LOVE

Mom said:
"Nobody's gonna replace you. You're always gonna be our daughter. That is never ever gonna change. Which means: I STILL make the rules. So you're grounded, because you're a butthole...."

Gast

Beitragvon Gast » 01.04.2006, 11:02

das problem ist halt das ich eingendlich ne ausbildung machen will aber die berwerbungszeit wäre dann ja genau wenn ich in den USA wär :-?

Benutzeravatar
*Sternchen*
Trägerin des SchnellSchreibPreises
Beiträge: 2345
Registriert: 10.06.2004, 17:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 06/07 || 09-11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada/Nova Scotia || England
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon *Sternchen* » 01.04.2006, 11:05

Gast hat geschrieben:das problem ist halt das ich eingendlich ne ausbildung machen will aber die berwerbungszeit wäre dann ja genau wenn ich in den USA wär :-?

ich hab auch so ein ähnliches problem, nur möchte ich nach meinem ATJ nicht in die Arbeit sondern weiter auf die schule! müsste mich aber dann an den schulen bewerben während ich in kanada bin! weil jetzt kann und möchte ich mich noch nicht für ne schule entscheiden :-? und wenn ich wiederkomme ist es ja schon zu spät?!
Vom 5. Januar 05-18. März 05 in England
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Bild
Zukunft- das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun konntest nicht getan hast!
Bild

InuYasha
gehört zum Inventar
Beiträge: 1129
Registriert: 14.02.2004, 12:41
Geschlecht: männlich
Organisation: AFS = )
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien -> Amazonas -> Manaus
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon InuYasha » 01.04.2006, 17:01

wenn ihr ne ausbildung machen wollt könnt ihr euch doch JETZT schon bewerben!?
Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls

eines vermissen: dein Wandern zum Ziel

Bild

Benutzeravatar
jette
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 05.03.2006, 10:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 06/07
Land: Kanada
Wohnort: Wernigerode

Beitragvon jette » 01.04.2006, 18:41

*Sternchen*, soll das denn irgendne bestimmte Schule sein?
Soweit ich weiß is das (zuumindest hier) ganz simpel mit der Schulbewerbung.
Ich geh auf ein Gymnasium für Musik, da muss man ne aufnahmeprüfung machen... aber an ner allgemeinbildenden schule sollte das eigentlich kein problem sein... :roll:
Bei uns gibts immer mal wieder welche die eine Woche nach Schulbeginn genug von der Musik ham und dann von heute auf morgen die Schule wechseln...

LG :wink: , jette

Hanna22
gehört zum Inventar
Beiträge: 1400
Registriert: 21.09.2005, 23:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF|EVS|Erasmus|Kulturweit
Jahr: 05-6|08-9|11|12
Land: US|PT|RE(Fr)|QC(Ca)|NA

Beitragvon Hanna22 » 02.04.2006, 02:48

Und wenn nicht davor, koenntet ihr die bewerbung auch im Austauschland schreiben und dann Familie bitten, das auszudrucken und wegzuschicken! Wenn natuerlich auch ein Vorstellungsgespraech in die Zeit reinfaellt, ists schon schwieriger.

Benutzeravatar
americandream
gehört zum Inventar
Beiträge: 1249
Registriert: 24.02.2005, 16:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06&08-12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-OR+NL
Wohnort: Leeuwarden, NL
Kontaktdaten:

Beitragvon americandream » 02.04.2006, 04:15

Melde dich doch einfach bei verschiedenen schulen an, kucke wer dich annimmt und lass das einfach mitlaufen bzw. sage niemandem ab. Als ATS nimmt man niemanden einen schulplatz weg. Trotzdem wuerde ich es nicht unbedingt dem Direx erzaehlen dass die schule eine von vielen ist :wink:
~8/10/2005->6/27/2006~ ALOHA means LOVE

Mom said:
"Nobody's gonna replace you. You're always gonna be our daughter. That is never ever gonna change. Which means: I STILL make the rules. So you're grounded, because you're a butthole...."

>Jenny<
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 313
Registriert: 25.03.2005, 17:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon >Jenny< » 02.04.2006, 10:09

Ich muss auch ma schauen wie ich das alles mache. Bin jetz in der 10 Real. Und muss ma schauen das ich meine Eignung bekomme, will nach dem ATJ dann auf die FOS. Nun weiß ich aber auch noch net wie das is kann ich das dann direkt machen wenn ich die eignung vom letzen jahr noch habe.. oder muss ich dann auch nochma so n test machen weil die meinen ja das das nötig is wenn der schulbesuch länger als ein jahr zurück liegt.. aba das tut er ja nur so la la weil innen usa war ich ja dann auf ner schule ^^ hat das jemand schon ma von euch gemacht, mit der fos??? würde mich ma interessieren! Und wenns wen gibt, habt ihr euch vor dem atj schon für n praktikum beworben un für die schule, oder wie habt ihr das geregelt?? ^^ THx schonma

lg,

Jenny

Benutzeravatar
*Sternchen*
Trägerin des SchnellSchreibPreises
Beiträge: 2345
Registriert: 10.06.2004, 17:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 06/07 || 09-11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada/Nova Scotia || England
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon *Sternchen* » 02.04.2006, 10:49

jette hat geschrieben:*Sternchen*, soll das denn irgendne bestimmte Schule sein?

tja wenn ich das schon so genau wüsste :mrgreen: am liebsten möchte ich wieder ins ausland in die schule, also ins internat und dort dann das IB machen! (anderer seits möcht ich meine freund hier auch nicht verlieren :( )
bin grad dabei, mir von vers. ländern schulen auszusuchen die mir gefallen und i-wann werd ich mich dann schon entscheiden :wink: ich werd mich warscheinlich von kanada aus bewerben, wird schon i-wie klappen :D
Ganz am anfang wollt ich auch noch auf die FOS nachm ATJ, aber bei uns gibts keinen sprachlichen zweig :roll: Wieso bewirbst du dich nicht einfach schon dieses jahr? aber eben für das schuljahr 07/08?
Vom 5. Januar 05-18. März 05 in England

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Bild

Zukunft- das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun konntest nicht getan hast!

Bild

Hanna22
gehört zum Inventar
Beiträge: 1400
Registriert: 21.09.2005, 23:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF|EVS|Erasmus|Kulturweit
Jahr: 05-6|08-9|11|12
Land: US|PT|RE(Fr)|QC(Ca)|NA

Beitragvon Hanna22 » 03.04.2006, 23:41

Meistens ist so frueh noch nicht der Bewerbungsbeginn! Da geben sie dann diese Fristen, von wann bis wann nur Bewerbungen akzeptiert werden, so ists auf jeden Fall bei vielen Hochschulen! Aber du kannst ja z.B. jetzt schon mal alles bereitmachen, es zu Hause lassen, und dann deinen Eltern sagen, dass sie es zu nem bestimmten Zeitpunkt abschicken sollen?

~Carolin~
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 246
Registriert: 01.02.2006, 20:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances / Nacel Open Door
Jahr: 2007/2008
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Nähe Stuttgart

Beitragvon ~Carolin~ » 12.07.2006, 16:12

Kann ich als Realschüler auch in der 10. Klasse gehen und die dann (logischerweise) wiederholen?
LG, Caro
Meine Homepage über mein Austauschjahr und mich: http://www.vitaminbombe.de.tl

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!!


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste