Lohnt es sich, eine richtig gute Kamera mitzunehmen?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Umbriel
ist jeden Tag hier
Beiträge: 58
Registriert: 30.10.2003, 13:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan!
Wohnort: nähe Heidelberg
Kontaktdaten:

Lohnt es sich, eine richtig gute Kamera mitzunehmen?

Beitragvon Umbriel » 22.11.2003, 11:57

Hi erstmal^^
Ich fotografiere sehr gerne und würde nach Japan gerne eine richtig gute Kamera mitnehmen. (so mit super zoom, die nachts gut ist etc) Lohnt sich das? Das dumme ist nämlich dass das Ding ja ins Handgepäck müsste, da hab ich eh nur 5 Kg.... Weiß jemand ob in Japan gute Kameras vielleicht billiger sind als hier? (aber da zu kaufen wär dumm, ich könnt das doch frühestens nach ein zwei wochen mal machen...)
Was für Kameras nehmt ihr mit / habt ihr mitgenommen?

Danke schonmal
*hoffe ich hab das richtige forum erwischt*

DasAennchen
wohnt im Forum
Beiträge: 2087
Registriert: 02.11.2003, 12:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Aspect)
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Alabama-Huntsville
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DasAennchen » 23.11.2003, 14:16

also, ich würde auf jeden Fall ne Kamera mitnehmen. Nur, ob das so ne gute sein muss, ist doch fraglich. Du könntest ja auch eine bessere einfache DigiCam mitnehmen, das reicht doch auch, oder?
Ich würde auf keinen Fall warten, bis du in Japan bist, wer weiß, was du bis dahin alles siehst (also, bevor du die Kamers kaufst)...
Auf jeden Fall viel Spaß und ich hoffe, ich konnte dir helfen,
LG, Anna :wink:
at some point you learn to accept the fact that the people you wish wouldn't change, do. goodbyes hurt, but only mean forever if you let them, pictures never replace being there & nothing lasts forever, but you also learn to laugh until your stomach hurts. act so crazy people think you're high & live for the days with your best friends, just having fun because life's too short to worry about change.

Jeenee
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 220
Registriert: 14.10.2002, 18:33
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/VA
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitragvon Jeenee » 23.11.2003, 17:54

soweit ich weiss, kannst du in japan sehr gute kameras fuer nicht zu viel geld bekommen!
Da Jeen

DoreenFin
gehört zum Inventar
Beiträge: 1630
Registriert: 26.08.2003, 10:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Finnland/ Suomi
Wohnort: Zeitz/ Sachsen - Anhalt
Kontaktdaten:

kameras

Beitragvon DoreenFin » 23.11.2003, 17:57

also ich hab ja nich soviel plan von tollen kameras ect. ..ich weiss nur das die austauschschueler hier in finnland aus japan..chain und thailans immer die tollsten kameras haben :wink:
Be what you wanna be

Das ist nicht die Sonne die untergeht, sondern die Erde doe sich dreht ( TOMTE!!!)

Benutzeravatar
Dana
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 425
Registriert: 14.08.2003, 19:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fotoapparat

Beitragvon Dana » 23.11.2003, 18:23

Ich hatte auch lange überlegt, ob ich mir den digitalen Fotoapparat erst in Japan kaufe. Aber dann fand ich, dass eine Beschreibung in deutsch ganz nett + nützlich wäre (dort ggf. nicht zu bekommen) und im Garantiefall nach dem Japanjahr auch eher Komlikationen eintreten könnten. Und so kann ich hier schon mal in aller Ruhe probieren...
Und ich bin mir nicht sicher, meine aber irgenwo gelesen zu haben, dass wirklich gute (semiprofessionelle) Apparate auch in Japan ihren Preis haben.
Mit der Dimage 7i von Minolta bin ich sehr zufrieden. 5 Mega Pixels und Zoom 28-200, was nur von wenigen Herstellern insbesondere im Weitwinkelbereich angeboten wird (digital). Und wenn Du gerne fotografierst, dann reicht ´ne ritsch-Ratsch-Knipse wirklich nicht aus. (sorry, Anne)

Übrigens sind bei AFS für Japan 8kg Handgepäck erlaubt, glaub ich.
Zuletzt geändert von Dana am 23.11.2003, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.

Winona
gehört zum Inventar
Beiträge: 1092
Registriert: 03.08.2003, 13:21
Geschlecht: weiblich
Organisation: Kultur Life
Jahr: 04
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Blenheim, Marlborough, New Zealand
Kontaktdaten:

Beitragvon Winona » 23.11.2003, 18:26

Ich glaube, ich werde mir auch noch ne DigiCam zulegen... ich hab nur so n süßen kleinen blauen Fotoapperat , der stolze zehn Jahr alt ist... der hat eigentlich immer gereicht... aber für NZ :o :lol:

Na ja, vielleicht kann ich mir ja was in die Richtung zu weihnachten wünschen.
Der Mensch ist dazu verurteilt , frei zu sein
Sartre

Ein Vogel schlüpft aus dem Ei. Das Ei ist die Welt. Um neu geboren zu werden, muss man eine Welt zerstören.
Hermann Hesse

Aki
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 783
Registriert: 03.04.2003, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat / Fokus
Land: 1.Portugal 2.England 3.China(4.NZ iwann)
Wohnort: Westgate-on-Sea
Kontaktdaten:

Beitragvon Aki » 23.11.2003, 18:32

Ich fotographiere auch total gerne (und nicht nur so für's Familienalbum). Für Fotos, die nicht für jenes besagte "Familienalbum der letzten Weihnachtsfeier ( :wink: )" sind, nehm ich immer die (professionelle) von meinem Vater. Ich hab nen eigenen ( so einen für 20 € oder so..) und ne DigiCam - nun ja, es ist so ganz ok.... aber halt kein Vergleich!! Nur mein Vater gibt mir seine ganz bestimmt nicht :wink: und die wäre auch viiiiel zu schwer...
Tja. Was soll man da nur machen :-? Ist echt doofe Situation..
Science tells you Black is the absence of light but your soul tells you Black is the light of the world. (Gordon Nelson, 1972)
My bounty is as boundless as the sea
My love as deep; the more I give to thee,
The more I have, for both are infinite.
("Romeo and Juliet", William Shakespeare)
[Trafalgar English School und Nelson College for Girls, Nelson, Neuseeland (Januar 05)]

DasAennchen
wohnt im Forum
Beiträge: 2087
Registriert: 02.11.2003, 12:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Aspect)
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Alabama-Huntsville
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DasAennchen » 24.11.2003, 15:22

@Dana: kein Problem :wink:
Ich wollte damit auch nicht ausdrücken, dass es eine schlechte sein soll, hab mich nur mal wieder nict richtig augedrückt, soll ja schon öfter vorgekommen sein :mrgreen: ...
Ich werde mir auf jeden Fall eine gute Kamera aussuchen und obwohl ich eigentlich Verfechterin der normalen Kameras bin, werde ich praktischerweise auch eine DigiCam mitnehmen :lol:
So so, LG, Anna :jumper:
at some point you learn to accept the fact that the people you wish wouldn't change, do. goodbyes hurt, but only mean forever if you let them, pictures never replace being there & nothing lasts forever, but you also learn to laugh until your stomach hurts. act so crazy people think you're high & live for the days with your best friends, just having fun because life's too short to worry about change.

Benutzeravatar
balou
gehört zum Inventar
Beiträge: 1329
Registriert: 21.07.2003, 13:36
Geschlecht: männlich
Organisation: YfU
Jahr: 88/89
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, CA
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon balou » 24.11.2003, 17:22

Ich habe damals meine gesamte Fotoausrüstung mitgenommen, eben den ganzen Koffer, mit allen Objektiven usw. ... tja, das war dann halt mein Handgepäck...

Und ich war auch ganz froh darüber, daß ich sie mitgenommen habe, da ich sie ziemlich viel genutzt habe :)


Ich würde das auch immer noch so machen... allerdings wäre für die meisten Situationen eine DigiCam sicher besser geeignet (sprich, völlig ausreichend) - und im Zweifelsfall auch viel praktischer *g*

Jedenfalls konnte ich so auf meinem Fotokoffer einen coolen "KROQ 106.7"-sticker draufbatschen :mrgreen:

...das kann jetzt wohl nur jemand verstehen, der in L.A. schon mal radio gehört hat ;) :P
Look for the bare necessities
The simple bare necessities
Forget about your worries and your strife

Draggy
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 217
Registriert: 21.10.2003, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA --> Arkansas --> Des Arc
Wohnort: NRW/Essen

Beitragvon Draggy » 24.11.2003, 17:38

Also, ich werde mir zu Weihnachten auch noch ne Digicam wünschen oder so eine zulegen. Muss doch so viel wie möglich von meinem ATJ unsterblich machen (also, noch abgesehen von meinen Erinnerungen).
Liebe Grüße, Draggy
Ich habe meine Family!!!
----------------------------------------------------------------------------------------
Der Schwache kann nicht verzeihen, verzeihen ist eine Eigenschaft der Starken.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Gehe deinen Weg, auch wenn du manchmal Angst davor hast.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Der Weg ist das Ziel!!!

Benutzeravatar
Flubble
gehört zum Inventar
Beiträge: 1257
Registriert: 29.12.2002, 13:04
Kontaktdaten:

Beitragvon Flubble » 24.11.2003, 18:23

Ich denke auch, dass es sich schon lohnt eine gute Kamera mitzunehmen. Ich wünsche mit zu Weihnachten ne Digicam, werd aber auch noch meinen normalen Fotoapparat mitnehmen, aber so Digicams sind schon viel praktischer.......v.a. fürs ATJ. Schon allein der Speicher :wink:
Stellt sich halt nur noch die Frage, welche Digicam die richtige ist....... :roll:
Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen,
ohne seine Begeisterung zu verlieren....
(Winston Churchill)

Never be afraid to try something new.
Remember that amateurs built the Ark.
Professionals built the Titanic.

DasAennchen
wohnt im Forum
Beiträge: 2087
Registriert: 02.11.2003, 12:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Aspect)
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Alabama-Huntsville
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DasAennchen » 24.11.2003, 19:44

Ihr fasziniert mich... :wink:
Ich muss noch ziemlich viel Geld für mein ATJ aufbringen und deshalb geht mein gesamtes Geburtstags und Weihnachtsbudget und alles, was ich mir sonst noch erarbeite, für das ATJ drauf...
Na ja, schau ma mal, ob sich noch irgendein spendabler Urgroßonkel fünften Grades oder so findet... :oops: :mrgreen:
LG,
Anna
at some point you learn to accept the fact that the people you wish wouldn't change, do. goodbyes hurt, but only mean forever if you let them, pictures never replace being there & nothing lasts forever, but you also learn to laugh until your stomach hurts. act so crazy people think you're high & live for the days with your best friends, just having fun because life's too short to worry about change.

DoreenFin
gehört zum Inventar
Beiträge: 1630
Registriert: 26.08.2003, 10:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Finnland/ Suomi
Wohnort: Zeitz/ Sachsen - Anhalt
Kontaktdaten:

camera

Beitragvon DoreenFin » 24.11.2003, 20:10

ihr faziniert mich auch:) auf solche ideen bin ich gar nich gekomm..loool
lebe ich hinterm mond..was meint ihr?! :mrgreen:
ioch habe ne normale kamera...aber nich ganz die älteste...die von meiner freundin hier aus frankreich die hat noch nichma´n zoom..lool
aber mir eigentlich ega was die bilder fuer ne qualität ham..also wie soll ich das sagen..ich liebe filme und hab auch shcon 13( uh..soo teuer hier). naja..die nächsten 4 waretn shcon aufs taschengeld zum entwickeln..lol
Be what you wanna be



Das ist nicht die Sonne die untergeht, sondern die Erde doe sich dreht ( TOMTE!!!)

DasAennchen
wohnt im Forum
Beiträge: 2087
Registriert: 02.11.2003, 12:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Aspect)
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Alabama-Huntsville
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DasAennchen » 24.11.2003, 20:41

Na ja, ne DigiCam wirds schon werden, weil es kann sich ja wirklich niemand die ganzen Filme leisten (wie machst du das Doreen, wie viel Geld geht bei dir dafür drauf :roll: ???)...
Na ja, mal schauen, wird schon werden und um es nochmal zu betonen, ich würde schon auch eine gute Kamera mitnehemn, ist doch klar :up2: !!!
LG, Anna
at some point you learn to accept the fact that the people you wish wouldn't change, do. goodbyes hurt, but only mean forever if you let them, pictures never replace being there & nothing lasts forever, but you also learn to laugh until your stomach hurts. act so crazy people think you're high & live for the days with your best friends, just having fun because life's too short to worry about change.

DoreenFin
gehört zum Inventar
Beiträge: 1630
Registriert: 26.08.2003, 10:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Finnland/ Suomi
Wohnort: Zeitz/ Sachsen - Anhalt
Kontaktdaten:

filme

Beitragvon DoreenFin » 24.11.2003, 21:22

gute frage wie ich das mache..wollte eigentlich keine entwickeln lassen..dann eben zuhause mit 50 filmen im gepäck oder so..loool
keine ahnung...abe rirgnwie kam mir die idee mit der digikcam nich wirklich un mein eltern auch nich.
bis jezte gehts noch mit bezahlen..irgnwie.... :roll:
( habe noch 15 euro fuer genau 6 tage...MAMA....TASCHENGELD!!! 8)
Be what you wanna be



Das ist nicht die Sonne die untergeht, sondern die Erde doe sich dreht ( TOMTE!!!)


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast