Auslands-Schüler-Bafög: Erfahrungen?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Gast

Auslands-Schüler-Bafög: Erfahrungen?

Beitragvon Gast » 23.01.2015, 20:56

Hallo,
ich würde super gerne ein halbes Jahr nach Australien gehen,doch leider stehen meiner Familie und mir nicht die finanziellen Möglichkeiten zu und die Beträge der Teilstipendien (falls es bei den Orgas überhaupt welche für Australien gibt) sind oft "wirklich gering".Zumindest in meiner Situation,da wir wirklich nicht viel bezahlen könnten.
Im Internet bin ich dann zufällig auf den Begriff "Auslands-Schüler-Bafög" gestoßen. Hat jemand von euch schon so ein Auslands-Bafög beantragt und hat Erfahrungen damit? Wenn ja, würde ich mich sehr gerne über Infos darüber freuen!

Danke im Voraus! :wink: :)

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Auslands-Schüler-Bafög: Erfahrungen?

Beitragvon Orava » 23.01.2015, 22:54

Hallo lieber Gast,

bitte gib einmal "Bafög" in die Suche ein und schau, was es hier alles dazu gibt, das ist nämlich nicht wenig. Wenn Fragen offen bleiben, dann bitte direkt im entsprechenden schon bestehenden Thread nachfragen. Vielen Dank!
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast