Seite 2 von 2

Re: Kurzzeitaustausch, aber wohin??

Verfasst: 31.08.2016, 00:15
von Souri
Mhh jetzt muss ich aber doch noch mal ein bisschen nachfragen was genau verstehst du unter einem Austausch? Mit Menschen leben und Reisen klingt ja erst mal nach einem reinen touristischen Aufenthalt. Das ist auf jeden Fall extrem cool und kann ich nur empfehlen, aber dafür braucht man wahrlich keine Organisation.

Auch für die Ausbildung brauchst du doch in dem Sinne keine Organisation oder? Du brauchst nur jemand, der dir vor Ort diese Ausbildung anbietet und eine kreative Idee wie du das mit den Visa löst (ED für Yoga könnte schwierig werden, aber ich habe da ein paar Ideen). Habe einen Kontakt, die vor Ort auch mal verrücktere Reiseprogramme und sowas zusammengestellt hat deren Kontakt schicke ich dir mal.