Schüleraustausch-1 Jahr-Italien-2012/13-Stipendium

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
LPK
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2012, 18:40

Schüleraustausch-1 Jahr-Italien-2012/13-Stipendium

Beitragvon LPK » 18.03.2012, 18:54

Hallo zusammen,
ich bin 16 Jahre alt und würde gerne in Italien meine letzte Klasse (10. Klasse Realschule) absolvieren.
Da ich dazu momentan keine Ahnung habe wie ich vorgehen soll, frage ich hier an.
Wie muss ich dazu vorgehen?
Meine Eltern wären grundsätzlich einverstanden damit.
Kann man ein Stipendium beantragen? Gibt es BAFöG?
Gibt es da einen Schüleraustausch?
Müssten da meine Eltern auch einen Schüler aufnehmen?
Mit welchen Kosten muss man da so ca. rechnen?
Welche Organisationen gibt es? usw. usw...
Wäre schön wenn mir jemand allgemein Auskunft gibt.

Benutzeravatar
Jens
Moderator
Beiträge: 3603
Registriert: 11.10.2003, 19:15
Geschlecht: männlich
Organisation: CIEE (R.I.P.)
Jahr: 01/02+08/09+13
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: USA/MO+GA, GB
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Schüleraustausch-1 Jahr-Italien-2012/13-Stipendium

Beitragvon Jens » 19.03.2012, 14:50

Zu allem was du gefragt hast gibt es schon Antworten hier im Forum. Auswahl:
Bemüh also bitte nächstes Mal die Suche bevor du postest.
Außerdem: Schriftfarben o.ä. sind eher für Hervorhebungen gedacht. Komplett eingefärbte Beiträge verursachen eher Augenkrebs.

>>closed<<
Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say.
-- Edward Snowden


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotBot [Bot] und 1 Gast