Reiseapotheke für Auslandssemster in Peking?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
PekingEnte
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 10.10.2011, 21:47

Reiseapotheke für Auslandssemster in Peking?

Beitragvon PekingEnte » 10.10.2011, 21:55

Hallo Zusammen,

mein Name ist Jana und ich werde ab Februar für 6 Monate in Peking studieren. Es war schon immer ein großer Traum von mir, in China zu studieren und ich bin wirklich froh, dass bisher alles so gut geklappt hat. Ich bin jetzt schon ziemlich aufgeregt und freue mich tierisch auf die Zeit "dahinten". Da ich immer alles so gut wie möglich planen möchte, habe ich mir natürlich schon einige Gedanken gemacht und bin jetzt beim Thema Medizin angekommen.

Welche Mittel würdet ihr aus Deutschland mitnehmen und was kann man auch ohne Probleme da unten erwerben? Welche Medikamente habt ihr hier gekauft und mitgenommen?

Irgendwie ist es schwierig, bestimmte Krankheiten auszuschließen bzw. zu wissen, ob es in China ähnliche Mittel gibt.

Ich freue mich auf eine rege Diskussion. :jumper:

Euch wünsche ich noch einen schönen Abend,
Jana
Infos zum Thema medizinische Versorgung im Ausland gibt es hier :).

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Reiseapotheke für Auslandssemster in Peking?

Beitragvon Dutchess » 10.10.2011, 22:16

hi Jana :)

am besten meldest du dich mal im China-Thread, da wird das eher jemand lesen, der dir helfen kann.


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast