eltern überzeugen!?

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
missFm
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2010, 16:45
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

eltern überzeugen!?

Beitragvon missFm » 01.07.2010, 17:37

hey
also ich würde gerne ein jahr in die usa. aber meine eltern scheinen da ihre probleme mit zu haben...
sie finden ich sei zu jung.ich will mit 15 den austausch machen. :x
meine mum meint ich soll erst nach dem abi ein jahr ins ausland aber ich möchte ja auf die high school und die ganzen erfahrungen können
doch nur positiv sein. mein dad sagt dazu nur das er es einfach zu teuer findet.
aber en stip werd ich wahrscheinlich auch nich bekommen weil wir dafür noch zu viel geld verdienen.
habt ihr vllt ideen wie ich meine eltern von dem atj überzeugen kann?
danke:)

lg,frauke

Benutzeravatar
HollaDieWaldfee
gehört zum Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 08.02.2009, 17:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruhrpott!

Re: eltern überzeugen!?

Beitragvon HollaDieWaldfee » 01.07.2010, 21:49

Es gibt schon mehrer Threads, benutzte doch erst die Suche. Im 11/12 Forum haben wir das gerade auch als Thema (: Ich denke dort wirst du etwas gescheites finden (:
Bild

Sonstiger Quark von mir.

Skai
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2012, 20:53

Hallo ich habe zwei Probleme

Beitragvon Skai » 15.08.2012, 10:47

Hallo ich bin Kai 15 Jahre alt gehe bald in die 9. Klasse einer Sächsichen Realschule, und würde gerne eben ein Schuljahr in den USA verbringen.
Nur sind da eben 2 Probleme.
Eines wäre das finanzielle weil meine Familie es zwar schon aufbringen könnte aber sehr schwer.
Dann weis ich das meine Eltern auch so nicht mitmachen würden. Kriegst du eh nicht hin bla bla.
Meine Noten sind kein Problem Englischkenntnis habe ich ausreichend wo selbst mein Lehrer nicht weiterweis und staunt. Nur ich ebend ab und zu nicht mein volles Potential zeige. (Derzeit 3 auf dem Zeugnis)
Meine Frage ist wie ich meine Eltern davon überzeugen könnte das ich daran teilnehmen darf.
Aber ein Plan für den Notfall habe ich schon gemacht ich warte bis das 2. Halbjahr angefangen hat sende ein Bewerbung für ein Stipendium an eine Organisation die ich mir schon rausgesucht habe. Falls ich dann angenommen werden sie es ja warscheinlich durch ein Brief erfahren. Oder ich mache es gleich in den ersten Wochen im neuen Schuljahr und spreche es mit meinem Englishlehrer/Klassenlehrer ab.
Könntet ihr mir ein paar Vorschläge geben falls ihr wisst ich ich mein Problem lösen könnte?

Mfg Kai.


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast