Baden-Württemberg Stipendium

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Elo

Baden-Württemberg Stipendium

Beitragvon Elo » 18.05.2007, 12:43

Hey ihr aus dem schönen BaWü :D
Heute habe ich in der Schule die Broschüre vom Badenwürttemberg stipendium bei AFS gefunden - und einen Luftsprung gemacht, als ich gesehen habe dass man sich jetzt ab 15 bewerben darf.

Ich bin noch nicht 100% sicher, ob ich mich bewerbe, denn wenn ich Winterabreise mache, würde sich es überschneiden, trotzdem wären ein paar erfahrungen nicht schlecht ;) weil ich darüber sonst noch nie etwas gehört habe bzw. hier im Forum gelesen.

KleineSari hat es meines Wissens nach bekommen. *nicht sicher bin*
Wäre toll, wenn du uns davon berichten könntest!

Die Zielländer sind in Europa, am meisten würde mich noch Spanien reizen bzw. eigentlich als einziges :) denn ich und Frankreich, tut mir leid, ich habe dem land noch eine chance gegeben, aber jetzt ist es aus :wink:

LG Lemony

Benutzeravatar
MercheTica
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 241
Registriert: 26.02.2007, 20:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU = )
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Bulgarien!
Wohnort: BW

Beitragvon MercheTica » 18.05.2007, 15:47

:D guter Thread!! Bin ebenfalls interessiert. Sehr sogar. Die Unterlagen bekommt man mit der annahme für AFS oder?
Chefo aus meiner Klasse: "Deutsch ist dir vielleicht Muttersprache, aber bulgarisch dafür Vatersprache" :D

Elo

Beitragvon Elo » 18.05.2007, 16:51

MercheTica hat geschrieben::D guter Thread!! Bin ebenfalls interessiert. Sehr sogar. Die Unterlagen bekommt man mit der annahme für AFS oder?
Habe ich nicht in der Broschüre gefunden.
Übrigens sind sie auf osteuropa basiert, @merche :D du hast also gute chancen :D

http://www.bw-stipendium.de habe ich grade entdeckt :D
http://www.bw-stipendium.de/ewms/pages/ ... index.html hier kann man die bewerbungsunterlagen runterladen

und das awg ist erst im januar :o
finde ich ein bisschen spät :roll:

@moderatoren, stefan: kann man das in das AFS forum verschieben? passt vl. besser! :) fällt mir grade auf :oops:

KleineSari
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 150
Registriert: 22.03.2007, 17:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Bella Italia :D
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitragvon KleineSari » 19.05.2007, 11:43

hey ihr :)

jup stimmt, ich hab das BaWü stipendium bekommen :jumper:
also ich weiß garnet ob man da eigentlich ne winterabreise machen kann, wie gesagt des auswahlwochenende war bei mir sogar erst ende januar und da waren auch nur leute die im sommer gehen wollten dabei


also die auswahl ist eben wie eine ganz normale AFS auswahl und danach bekommt ihr eben nen brief ob ihr angenommen seid, und eben das land! zur auswahl stehen größtenteils osteuropäische länder und noch ein paar andere! steht ja alles auf der internetseite...

@MercheTica: würd auch sagen dass du super gute chancen hast. bei der stipendienverleihung letzte woche haben die gesagt dass die 35 stipendien vergeben KÖNNTEN aber die anfrage wegen den osteuropäischen ländern eben net so stark is! also von meiner auswahl haben auch ziemlich viele ein stipendium angeboten bekommen (aber die meisten wollten eben nich in die osteuropäischen länder)

also bewerbt euch und fragt ruhig wenn ihr noch was wissen wollt :D
Bild


Bild

lemony n.e.

Beitragvon lemony n.e. » 21.05.2007, 15:04

:jumper: Toll, glückwunsch kleinesari.
nach europa kann man mit afs keine winterabreise machen. und vlt. bzw hoffentlich bin ich dann schon in besitz einer gastfamilie. wenn dann die entscheidung des stips erst im januar fällt und ich im februar schon weggehe, wird das ... ein bisschen knapp ;)
Wenn ich nicht privat nach Ecuador kann, probiere ich es aber auf jeden Fall!

Das blöde ist nur, dass meine Eltern mich nur in englisch, französisch oder spanischsprechende länder lassen --> bin frankreichgeschädigt für den rest meines lebens --> bleibt nur spanien übrig --> stipendienschwerpuntk osteuropa --> vater lemony = lehrer --> nix da
:(

Benutzeravatar
zui
wohnt im Forum
Beiträge: 2633
Registriert: 21.03.2007, 15:22

Beitragvon zui » 09.06.2007, 13:21

Hey ihr!
Also ich will mich auf jeden Fall auch für ein Stipendium von BaWü bewerben...

Jetzt ein paar Fragen:

1. Bei den Downloads steht "Bewerbungsformular" und "Antrag für das baden-Württemberg Stipendium".. Welches muss man nehmen??

2. Unter dem Punkt "Bewerbung auf der Internetseite http://www.afs.de/bw, steht die Infos zur Bewerbung für 2008 werden rechtzeitig bekannt gegeben. Soll ich mich erst bewerben wenn da die näheren Informationen stehen?

3. Ist die Länderwahl bei der Bewerbung dann die ENTGÜLTIGE oder kann man die dann noch ändern?

4. Die Chance für Osteuropa scheint ziemlich groß zu sein.. bei mir wärs so, das ich am liebsten nach Frankreich oder Spanien gehen würde, wenn das nicht geht eben Osteuropa. Wird man unabhängig von seinen Wunschländern für ein Stipendium angenommen? Also ich mein, das man erst angenommen wird und DANN erst geschaut wird in welches Land man will?

5. Wieviele BewerberINNEN gibt so so ungefähr?

6. Wieviel Stipendien gibt es? 35?

7. Es sind ja 11 Länder. Wieviel Stipendien sind für ein Land?

8. Wie groß sind die Chancen so allgemein?

9. Wieso ist denn das erste AWG so späät??

10. Muss man selber einen Austauschschüler aufnehmen? Nicht, oder?

11. Wer von euch hier im Forum bewirbt sich auch noch?

12. Wird da sehr auf das geld geschaut und auf die Noten? Welchen Durchschnitt haben die die ein BaWü Stip bekommen haben?

13. Erzählt aaaaaaaaaaaaaaaalles was ihr wisst, bitte :mrgreen:

edit:

14. Bei dem Bewerbungsformular, unter den Ländern die man ankreuzen muss.. was meinen die damit? Dass man alles selber zahlt? Das würde ja heißen, dass man ganz normal fahren will, dann kann man sich doch gleich bei AFS bewerben oder?

15. Was meinen die mit "Teilnamhe am Schulleben ausserhalb des Unterrichts"??

Danke :D

KleineSari
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 150
Registriert: 22.03.2007, 17:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Bella Italia :D
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitragvon KleineSari » 09.06.2007, 20:55

Ohjeeeee^^ da hab ich ja jetzt mal was zu tun also:

1) musst beide ausfüllen

2) keine ahnung... meine bewerbung is am letzten tag vor berwerbungsschluss angekommen^^ aber ich denk du kannst dich jetzt shcon bewerben

3) nee.. du kannst bei der auswahl deine länderwahl nochmal komplett ändern

4) also mit frankreich und spanien hast du dir die 2 länder ausgesucht die ziemlich schwer zu kriegen sind^^ wenn du dich für osteuropa bewirbst bekommst du eigentlich mit großer wahrscheinlichkeiot auch ein stipendium... ob du jetzt erst angenommen wirst und dann dein land bekommst kann ich dir nich sagen, bei mir war alles ien bisschen kompliziert...

5) soweit ich weiß gab es dieses jahr 2 auswahlen in BW.. auf meiner waren ungefähr 25 bewerber

6) jep bis zu 35 stipendien

7) keine ahnung...

8) für osteuropa eigentlich seehr gut^^ und für die anderen länder.. hm schwer zu sagen

9) es gibt nur ein auswahlwochenende... der bewerbungsschluss is erst mitte dezember also is die auswahl auch erst so spät

10) nee

11) -

12) darauf kommts eigentlich garnet so an.... also so wie ich es mitbekommen hab

14) hm... keine ahnung

15) wusst ich auch net so genau..vllt ob du klassensprecher oder sdowas bist
Bild





Bild

Benutzeravatar
zui
wohnt im Forum
Beiträge: 2633
Registriert: 21.03.2007, 15:22

Beitragvon zui » 10.06.2007, 15:05

Huhu, danke du :D

Also gut :D
Ja, das Frankreich und Spanien beliebt sind hab ich mir fast schon gedacht :mrgreen:

Wenn ich jetzt als meine 1. und 2. Länder Frankreich und Spanien angeb, als drittes Land zB Ungarn und die mich für geeignet halten etc., aber für Frankreich und Spanien nix mehr frei ist.. und jemand anderes bewirbt sich für Ungarn als 1. Land.. hat dann der mit Ungarn als 1. Land mehr Chancen auf ein Stipedium?? [Also man angenommen ich würde auch gerne in die Ukraine gehn :wink: ][Was ich auch tun würde :P ]


Wo sind die Auswahlen?

Was hast du den bei den Aktivitäten in der Schule ausserhalb des Unterrichts geschrieben? Meinen die damit vielleicht auch Schul-AG's?

Weißt du ungefähr wieviele für bestimmte Länder angenommen wurden? ich mein du kennst ja bestimt auch noch ein paar andere Stipendien-Gewinner 8)

Danke für die Infos :mrgreen:

Zissi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 683
Registriert: 05.09.2004, 18:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Tschechische Republik
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Zissi » 11.06.2007, 01:51

Hallo ihr Lieben,

Da ich eine der beiden Ba-Wü-Stipendienauswahlen 2007 geleitet habe, kann ich euch vielleicht ein bisschen weiterhelfen. Einiges wurde ja schon von Sarina gesagt (die uebrigens mein Komitee ist u auch "bei mir" auf den Auswahlen war ;) ), ich schreibe aber trotzdem noch einmal die wichtigsten Dinge auf.

Die Stipendien kommen von der Landesstiftung Ba-Wü, wir vom AFS fuehren lediglich die Auswahlen durch, da "die da oben" wohl meinen, wir sind dafuer am geeignetsten. Ob man schon vorher vom AFS ausgewaehlt wurde oder nicht, spielt keine Rolle.
Am Wochenende direkt oder bis ein paar Tage danach kann man seine Laenderwuensche noch einmal ueberarbeiten und nachreichen.
Generell gibt es nur sehr wenige Plaetze fuer Laender wie Spanien, Frankreich, Italien und auch Skandinavien, viel mehr hingegen fuer Osteuropa.
Auf den Auswahlen geht es um mehreres, einmal um die "Eignung" fuer ein Austauschjahr und um das Stipendium.
Es ifnden jedes Jahr 2 Auswahlen in BaWü statt, "in jeder Ecke eine". Sie gehen 2 Tage und eine Nacht.

Bei allen legitim zu beantwortenten Fragen: PN an mich
lG,
Zissi
Bild

Benutzeravatar
zui
wohnt im Forum
Beiträge: 2633
Registriert: 21.03.2007, 15:22

Beitragvon zui » 11.06.2007, 15:47

Huhu :D

Muss man bei der Stipendien-bewerbung auch 30 Euro zahlen? :mrgreen:

Wird man ERST angenommen und bekommt DANACH erst das Land?

Mal angenommen ich will mich auch normal bei AFS bewerben, weil ja nicht sicher ist, ob ich ein Stipendium bekomm [^^] ist das dann möglich? Vor allem auch wegen dem Geld, ich muss beim normalen AFS die Raten schon zahlen, kann ich dann kostenlos zurücktreten oder so? Hab ich dann auch zwei AWG?

Grüüüüße, zui :D

Benutzeravatar
zui
wohnt im Forum
Beiträge: 2633
Registriert: 21.03.2007, 15:22

Beitragvon zui » 10.08.2007, 13:35

Ich mal wieder^^

Also meine Frage ist nochmal, ob jemand weiß ob..

man sich für AFS (normal) bewerben kann und dann zB für Argentinien angenommen wird,
kann man sich dann trotzdem für das BaWü-Osteuropa-Stipendium bewerben?

:D Danke :wink:

KleineSari
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 150
Registriert: 22.03.2007, 17:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Bella Italia :D
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitragvon KleineSari » 10.08.2007, 15:09

klar bewerben kannst du dich natürlich trotzdem.. musst dich aber wenn du ein stipendium bekommst entscheiden...
Bild





Bild

Benutzeravatar
zui
wohnt im Forum
Beiträge: 2633
Registriert: 21.03.2007, 15:22

Beitragvon zui » 10.08.2007, 15:14

Ja, entscheiden muss man sich, klar..
Aber ich muss mich dann beim normalen Programm nicht irgendwie auch für Osteuropa bewerben, da wär dann auch zB Südafrika (oder irgendwas halt) möglich?

KleineSari
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 150
Registriert: 22.03.2007, 17:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Bella Italia :D
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitragvon KleineSari » 10.08.2007, 15:27

ne musst du net... wir hatten bei der auswahl auch welche die zum beispiel schon einen festplatz für brasilien hatten oder so.. is egal
Bild





Bild

Benutzeravatar
zui
wohnt im Forum
Beiträge: 2633
Registriert: 21.03.2007, 15:22

Beitragvon zui » 10.08.2007, 16:00

Oh, gut :D Danke!!


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste