VOX sucht ... (Auf und davon)

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Benutzeravatar
NextMonday
gehört zum Inventar
Beiträge: 1017
Registriert: 20.09.2010, 17:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11/12
Land: Argentinien

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon NextMonday » 12.12.2010, 16:52

Die meisten deutschen Organisationen haben in Argentinien COINED als Partnerorganisation, also kann mans jetzt nicht so genau zuordnen.
Auf mich hat die Familie echt nett gewirkt. Außerdem hats auf mich nicht so gewirkt, als ob sie das so richtig belasten würde. Vielleicht hätte sie mit der Gsatmutter reden sollen, dass man dne Schimmel wegmachen lässt oder so. Na ja. Ich finde, sie hat ein wenig übertrieben.
Bild
EIN JAHR ARGENTINIEN
CULTURESHAKER Bild

Miinah

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon Miinah » 12.12.2010, 16:53

Kam mir auch in den Kopf. Müsste die Organisation nicht eigentlich auch auf eine hygenische Umgebung achten und der Schimmel und die feuchten Wände waren ja nicht zu übersehen.
Ich denke mir auch, klar, auf Dauer fände ich das auch nicht angenehm und wohlhabend. Aber es würde mir auch schwer fallen, wenn mir die Familie so sehr gefällt. Da würde ich mal versuchen erstmals mit der Familie drüber zu sprechen & dann nach vllt. einiger Zeit ne Entscheidung treffen.

Bzw mich hat natürlich der Koreapart n bisschen mehr interessiert -
Naja, bis auf "Wo ist XY", "Entschuldigung", "Hallo" & "danke" konnte sie ja eigentlich rein gar nichts?!
Ach und "Wieviel kostet das!" - Ganz ehrlich, in einem koreanisch Crashkurs? Das waren meine ersten Worte & da habe ich gerade erst mit dem lernen angefangen. Da spricht man halt nicht sogut Englisch :O

Benutzeravatar
celly:)
ist jeden Tag hier
Beiträge: 53
Registriert: 06.11.2010, 23:21
Geschlecht: weiblich
Organisation: Dfsr
Jahr: 11/12
Land: USA

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon celly:) » 12.12.2010, 16:54

Ich habe es jedenfalls nicht mitbekommen, vermute aber auch mal ganz stark , dass die bei solchen Fällen nicht den Namen der Orga im Fernsehen sagen :wink:

graefinlwl
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 297
Registriert: 27.03.2009, 08:40

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon graefinlwl » 12.12.2010, 17:43

Celina war mit AIFS in Argentinien unterwegs und hatte ein Vollstipendium. Übrigens soll das Haus damals aus 80% Schimmelwänden bestanden haben, deshalb kann ich verstehen, dass Celina sofort klar war, dass sie nicht dort bleiben wollte. Frage mich eigentlich, ob Coined blind gewesen war, als sie die Familie überprüft haben. Aber wer nach Argentinien geht und Coined als Partnerorganisation hat, wird sich noch freuen können :o . 2010/2011 haben die meisten erst kurz vor der Abreise eine Gastfamilie bekommen, es gab auch einige, die sehr lange noch in einer Übergangsfamilie waren. Das Visum gab es 30h vor der Ausreise, weil falsche Unterlagen bei der Ausländerbehörde in Argentinien ausgefüllt wurden sind. Wir haben jedenfalls starke Nerven gebraucht und waren auch kein Einzelfall. Die meisten Teilnehmer in diesem Schuljahr haben die Gastfamilie gewechselt oder sind im Augenblick am Wechseln.

Benutzeravatar
beccilein
wohnt im Forum
Beiträge: 2473
Registriert: 01.08.2008, 23:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS (09/10)| ?Privat?
Jahr: 09/10 | 2012
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: ARGENTINIEN | Sverige
Wohnort: zeesen | bei berlin
Kontaktdaten:

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon beccilein » 12.12.2010, 19:08

AIFS hat auch Argentinien nicht mehr im angebot und meine Orga hatte bis 2008 auch coined.
GLS hat für das staatliche programm WEB (sollen sehr gut sein) und ich hatte SET in Cordoba (privat programm)
war auch gut :)
Un Año en Argentina 09/10! ♥

Bild

21.08.10 Returnee hilft Hopees ll 11.10.2010 Das große Fressen ll 02.01.2011 Ratlos ll 15.01.2011 Hauptstadtpromis

Der etwas andere Blog

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon SarahS » 12.12.2010, 19:27

Schimmel ist GESUNDHEITSGEFÄHRDEND und zwar extrem, man kann davon alle möglichen Krankheiten bekommen, Asthma, Migräne etc., das kann lebensgefährlich werden. Celina hat eindeutig richtig gehandelt, und wenn ihr euch einer gesundheitlichen Gefahr aussetzen würdet, dann wäre das kein Anzeichen dafür, dass ihr gute, tolerante ATS seid, das wäre schlicht und einfach fahrlässig.
Bild

Bild

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon tammyaway » 12.12.2010, 23:49

SarahS hat geschrieben:Schimmel ist GESUNDHEITSGEFÄHRDEND und zwar extrem, man kann davon alle möglichen Krankheiten bekommen, Asthma, Migräne etc., das kann lebensgefährlich werden. Celina hat eindeutig richtig gehandelt, und wenn ihr euch einer gesundheitlichen Gefahr aussetzen würdet, dann wäre das kein Anzeichen dafür, dass ihr gute, tolerante ATS seid, das wäre schlicht und einfach fahrlässig.

Ist zwar OT aber DANKE! So einen Beitrag hab ich grad gebraucht
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin

Benutzeravatar
milanolove
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 259
Registriert: 06.04.2010, 15:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE (PPP)
Jahr: 10/11 | 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, SD | Alaska? Südafrika? Italien?

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon milanolove » 13.12.2010, 02:03

tammyaway hat geschrieben:
SarahS hat geschrieben:Schimmel ist GESUNDHEITSGEFÄHRDEND und zwar extrem, man kann davon alle möglichen Krankheiten bekommen, Asthma, Migräne etc., das kann lebensgefährlich werden. Celina hat eindeutig richtig gehandelt, und wenn ihr euch einer gesundheitlichen Gefahr aussetzen würdet, dann wäre das kein Anzeichen dafür, dass ihr gute, tolerante ATS seid, das wäre schlicht und einfach fahrlässig.

Ist zwar OT aber DANKE! So einen Beitrag hab ich grad gebraucht


Ich bin mir nicht sicher, was du damit meinst... ob das Danke jetzt ironisch gemeint ist. :D Aber ich finde es wichtig, dass man weiß, dass Schimmel gefährlich ist. Besonders, wenn man in einer solchen Situation ist. :-?
Ich kann Celina's Entscheidung sehr gut verstehen, ich würde meine Gesundheit mit Sicherheit auch nicht gefährden wollen!
Bild

Bild

* April 2009 Bewerbung um das PPP
* 25.11.09 Bewerbungsgespräch in Duisburg
* 22.01.10 ZUSAGE!
* 03.02.10 Application Package abgeschickt
* 13.04.10 GASTFAMILIE!
* 23.05.10 - 30.05.10 VBS in Berlin
* 19.08.10 Flug nach South Dakota


http://germarican.jimdo.com

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon tammyaway » 13.12.2010, 02:08

milanolove hat geschrieben:
tammyaway hat geschrieben:
SarahS hat geschrieben:Schimmel ist GESUNDHEITSGEFÄHRDEND und zwar extrem, man kann davon alle möglichen Krankheiten bekommen, Asthma, Migräne etc., das kann lebensgefährlich werden. Celina hat eindeutig richtig gehandelt, und wenn ihr euch einer gesundheitlichen Gefahr aussetzen würdet, dann wäre das kein Anzeichen dafür, dass ihr gute, tolerante ATS seid, das wäre schlicht und einfach fahrlässig.

Ist zwar OT aber DANKE! So einen Beitrag hab ich grad gebraucht


Ich bin mir nicht sicher, was du damit meinst... ob das Danke jetzt ironisch gemeint ist. :D Aber ich finde es wichtig, dass man weiß, dass Schimmel gefährlich ist. Besonders, wenn man in einer solchen Situation ist. :-?
Ich kann Celina's Entscheidung sehr gut verstehen, ich würde meine Gesundheit mit Sicherheit auch nicht gefährden wollen!

Nein, war nicht ironisch gemeint
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon cuyana » 13.12.2010, 08:30

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.

graefinlwl
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 297
Registriert: 27.03.2009, 08:40

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon graefinlwl » 13.12.2010, 10:45

Das Coined die Familien nicht überprüft, kann ich nicht bestätigen. Meine Tochter mußte die Familie wechseln, hat sich selbst was gesucht und Coined zwei Familen mitgeteilt, die bereit waren, sie aufzunehmen. Darauf hin wurden beide Familien überprüft.

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon cuyana » 13.12.2010, 11:08

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

graefinlwl
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 297
Registriert: 27.03.2009, 08:40

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon graefinlwl » 13.12.2010, 11:23

@cuyana: ok, meine Tochter ist direkt in der Stadt Cordoba, ist natürlich dann direkt vor Ort. Sie wohnt in einem privaten bewachten Wohnbezirk. Coined ist auch heute noch eine Katastrophe. Nach Argentinien sollten wirklich nur sehr selbstbewußte und sich selbst organisierende ATS gehen.
Die Sendung mit Celina kannst du bei Vox now zur Zeit kostenlos im Internet anschauen und am nächsten Sonntag geht es auch wieder weiter mit Celina.

Benutzeravatar
KaiserChief
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 415
Registriert: 29.10.2006, 15:20
Geschlecht: männlich
Organisation: INTO
Jahr: 2008 (Jan-Jul)
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Chester, UK
Wohnort: Linz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon KaiserChief » 18.05.2011, 11:50

ich verfolge die sendung schon länger nicht mehr aktiv...
begleiten die noch austauschschüler?
nach einer weile waren nämlich fast keine ats mehr dabei und es wurde ein bisschen langweilig.. :|

Edit:

hab eben die seiten davor gelesen. echt schade, aber kann ich nachvollziehen, dass da nure wenige bewerbungen eingingen..

Gast

Re: VOX sucht ... (Auf und davon)

Beitragvon Gast » 31.05.2011, 18:32

Hey ihr! Bin auf der Suche nach dem Namen eines jungen Mädchens oder jegliche Infos über ihre Organisation, welches bei Auf und Davon war.
Ich weiß leider nur noch, dass sie in Kanada für 6 Monate war und dort als Freiwillige für Wale geholfen hat und dann für 6 Monate in Costa Rica für Schildkröten.
Da ich ähnliches machen möchte, aber leider keine Orga finde, wärs toll wenn irgendjemand etwas über sie weiß! (nicht über sie als Person, sondern vl. wann sie bei auf und davon war, damit ich bei Vox anfragen kann bezüglich der Orga)


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast