Stipendium vom DFH

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 02.12.2009, 19:52

Guten Abend!

also ich hatte eben das interview und ich war auch total nervös und hab total gezittert :-? . Aber die Frau die das Interview geleitet hat war echt super nett und auch noch recht jung und wir haben dann auch ein wenig geplaudert :D :jumper: also es war wirklich recht locker, und du brauchst echt nicht so nervös sein. Und sie meinte halt das noch 3 in der zentrale in müster, und 3 in köln im rennen um das stipendium wären..du hast deinen termin dann vermutlich in köln?

wir können gerne mal mailen, wir sitzen ja quasi im selben boot :wink:

liebe grüße an alle=)

Toni

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Toni » 02.12.2009, 21:18

Nein, ich muss auch nach Münster... aber mailen ist gut, meine Adresse ist Janinwilken@web.de, kannst dich ja einfach mal melden...

Toni

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Toni » 09.12.2009, 08:08

Hallo,

so gestern war das Interview. Ich wurde von jemanden anderem interviewt, der Herr war aber auch sehr nett zu mir. Meinte am Anfang zu mir, dass er verstehen könnte wenn ich nervös bin, aber aber er sein Gespräch mit mir möglichst locker halten möchte. War trotzdem total nervös..., das Interview war aber nicht so das Problem. Der Englischtest war nicht so toll... ich hatte irgendwie 12(von 71) bei dem Leseverstehen, dafür aber nur 4(von 74) bei dem Hörverstehen falsch, er hat zwar gesagt, dass das ganz gut wäre, aber danach hab ich mich total komisch gefühlt.

LG, Janine.

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 09.12.2009, 16:58

Du hattest dein Interview schon?

Ich hab nicht mal einen Brief bekommen, ob ich weiter bin oder nicht. :roll:
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Toni

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Toni » 12.12.2009, 17:43

Mhm, keine Ahnung, wundert mich jetzt auch. Weiß nur dass ich kommende Woche Bescheid sagen wollen ob ich unter den letzten Dreien bin...

LG, Janine

sunflower.

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon sunflower. » 13.12.2009, 13:37

@Angii:

Weißt du denn noch immer nicht bei welcher Organisation du bist?
Ich hab nämlich schon am 31. Oktober die Bewerbungsunterlagen von meiner Org. bekommen und hatte nun Anfang Dezember ein Auswahlinterview...

Entweder deine Organisation hast's nicht so mit der Schnelligkeit oder da ist sonst was schiefgelaufen, würd ich jetzt mal so sagen...
Du hast aber schon diese E-mail bekommen, dass du weiter bist, oder?

Ich würde glaub ich an deiner Stelle mal anrufen und nachfragen!

Maxim
ist öfter hier
Beiträge: 28
Registriert: 16.10.2009, 22:04
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: bei Kiel, S-H
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Maxim » 13.12.2009, 16:14

Ich habe auch immer noch nichts bekommen. Nichtmal ne mail ob ich weiterbin. :( Ich werd da morgen erstmal anrufen! Aber sonst hoffe ich das ich bei YFU angenommen werd und ein Stipendium bekomm. Denke nämlich mittlerweile das meine Bewerbung für DFH nicht bearbeitet wurde trotz Empfangsbestätigung. :cry: Naja was soll man machen. Ich komm schon i-wie weg! :D Hoff ich mal.
Bild
AWG bei YFU: 13.12.2009
Angenommen von YFU: 19.12.2009
Vbt in Lauenburg: 21.2 - 28.2.2010
:D
Bild

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 13.12.2009, 17:44

sunflower. hat geschrieben:@Angii:

Weißt du denn noch immer nicht bei welcher Organisation du bist?
Ich hab nämlich schon am 31. Oktober die Bewerbungsunterlagen von meiner Org. bekommen und hatte nun Anfang Dezember ein Auswahlinterview...

Entweder deine Organisation hast's nicht so mit der Schnelligkeit oder da ist sonst was schiefgelaufen, würd ich jetzt mal so sagen...
Du hast aber schon diese E-mail bekommen, dass du weiter bist, oder?

Ich würde glaub ich an deiner Stelle mal anrufen und nachfragen!



Klar hab ich meien Organisation schon. Ich bin bei GIVE.
Nur sollten die fertigen Unterlagen halt schon vor fast 4 Wochen bei denen sein, aber gemeldet haben die sich immer noch nicht. Aber dafür, dass eigentlich jede Organisation nur 30 Bewerber hat, müsste doch eigentlich schon längst was da sein :roll:
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Maxim
ist öfter hier
Beiträge: 28
Registriert: 16.10.2009, 22:04
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: bei Kiel, S-H
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Maxim » 14.12.2009, 15:29

DFH scheint auch einer der beschissensten Vereine die es gibt zu sein!!! Hab da heute angerufen und dann wird mir gesagt das meine Absage oder evtl Zusage im Spamfach (das ich NICHT besitze) gelandet sein soll!!! So ein Scheiß! Da warte ich drei Monate lang auf ne Zusage und dann sowas. Damit hat sich Chance Nummer 1 auf ein Jahr Ausland erledigt! :cry: :cry: :cry: So was regt mich immer total auf. Und dann erzählt er mir noch das ich vill sogar ne Zusage bekommen hab die das aber nicht nachprüfen könn da die Daten gelöscht wurden!!! :cry:
Bild
AWG bei YFU: 13.12.2009
Angenommen von YFU: 19.12.2009
Vbt in Lauenburg: 21.2 - 28.2.2010
:D
Bild

sunflower.

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon sunflower. » 14.12.2009, 16:11

Jede Organisation hat nur 30 Bewerber? Is ja geil...! :)

Naja...sonst würd ich einfach mal bei Give anrufen an deiner Stelle.



@Maxim:

Wärst du weiter, hättest du aber auch schon längst Post von deiner Org. bekommen sollen, denk ich mal.
Diese E-mail hatte ich glaub ich auch erst gelesen, nachdem ich schon Post von meiner Org hatte...also da stand nicht mal drin welche org, sondern nur ganz allgemein, dass ich weiter bin. :wink:

Toni

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Toni » 15.12.2009, 19:12

Also ich hatte heute die Absage im Briefkasten. Adieu Amerika.

krissi

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon krissi » 16.12.2009, 13:39

Das tut mir leid für dich Toni...

Ich hab noch nichts weiter gehört von TravelWorks, ich glaub mein Englischtest war auch nicht so berauschend....Aber wenn du Post bekommen hast, müsste ich das ja auch eigentlicht..oder?

Ich bin verwirrt...:D

Liebe Grüße=)

Toni

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Toni » 17.12.2009, 20:29

vielleicht hast du ja glück gehabt :-)

drück dir weiter die daumen

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 17.12.2009, 20:40

Ich verstehs nicht, dass die sich nicht melden. Die müssen sich doch irgentwie entschieden haben ?!?
Montag ruf ich an, wenn bis dahin nichts da ist.
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Benutzeravatar
Junaly
ist jeden Tag hier
Beiträge: 65
Registriert: 13.04.2009, 15:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Michigan, Midland
Wohnort: Berlin

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Junaly » 14.04.2010, 19:08

hey,
warte nun schon seit meinem Interview im Dezember auf ne Antwort von iSt
hat schon jemand bescheid bekommen? so langsam müssen die sich ja wohl mal entscheiden, ist ja schon bald Mai :-?
Bild


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Linkdex [Bot] und 1 Gast