Stipendium vom DFH

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 19.11.2009, 18:15

Deshalb hab ich mir von unserem Steuerbearter die Betriebswirtschaftsauswertung mailen lassen & versuch morgen nochmal mit der Frau von GIVE zu reden.
Aber mal ehrlich, mitdenken tun die garnicht, oder? Es ist doch relativ klar, dass selbstständige Eltern, die es ja auch noch gibt, kein Verdienstbescheinigung haben.
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Benutzeravatar
Marie@USA
ist neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 18.11.2009, 19:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Marie@USA » 19.11.2009, 19:29

ka....da kenn ich mich ehrlich gesagt überhaupt nicht aus.....

aber war nicht auch direkt bei der online bewerbung die möglichkeit angegeben das die eltern selbstständig sind? :?:
Aus einem "Hi" wird kuscheln...
aus kuscheln wird ein Kuss...
aus einem Kuss wird schmusen...
aus schmusen wird SEX...!!!

traust du dich HI zu sagen ????

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 19.11.2009, 20:41

Ich glaube nicht, meiner Meinung nach musste man nur die Berufe der Eltern dahin schreiben.
Und selbst wenn ich es dahin geschrieben hätte, GIVE hat ja trotzdem diese Verdienstbescheinigung gefordert.
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Lucy

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Lucy » 20.11.2009, 21:20

Hallo,

ich habe mich auch bei DFH beworben und auch eine Zusage für die nächste Runde bekommen. Allerdings den Brief mit den Bewerbungsunterlagen erst vor einem Tag erhalten, ziemlich kurzfristig. Habt ihr anderen das auch so spät, früher bekommen, oder?

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 20.11.2009, 21:23

Meins kam gestern vor einer Woche. Muss aber bis Dienstag wieder zurück bei der Organisation sein, demnach morgen auf der Post. Und ich hab noch nichts fertig :roll:
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

sunflower.

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon sunflower. » 20.11.2009, 22:15

Angii :) hat geschrieben:Aber mal ehrlich, mitdenken tun die garnicht, oder? Es ist doch relativ klar, dass selbstständige Eltern, die es ja auch noch gibt, kein Verdienstbescheinigung haben.


genau das Problem hatte ich auch ;)
aber dann haben wir halt sowas anderes mitgeschickt (hab grad keine Ahnung mehr was das war)

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 22.11.2009, 14:32

Meine Bewerbung ist endlich fertig :D
Ich weiß nicht ob mir meine Selbstbeschreibung gefallen soll oder nicht. Mein Freund meint sie wär gut undso, aber die für AFs damals hat mir um einiges besser gefallen. :roll:
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Toni

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Toni » 29.11.2009, 15:28

Juhu, gestern kam der Brief ich bin in der nächsten Runde und darf ins Auswahlgespräch. :jumper: :jumper: :jumper:

Meine Orga ist TravelWorks. Hat jemand von euch bei denen schon ein Interview gehabt und kann mir was dazu sagen? Oder grundsätzlich was zu dem Interview. Was zieh ich an? Wie trete ich da auf? Was wollen die wissen?

Liebe Grüße, Janine.

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 29.11.2009, 22:50

Glückwunsch :)

Ich hoffe die Organisation meldet sich bald mal. Wobei ich ja schon eher denke, dass ich raus fliege :(
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Maxim
ist öfter hier
Beiträge: 28
Registriert: 16.10.2009, 22:04
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: bei Kiel, S-H
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Maxim » 30.11.2009, 13:34

Ich hab immer noch keine Antwort!!! :cry: Ich glaub die haben meine Bewerbung i-wie nicht bearbeiet oder die ist verloren gegangen :(
Bild
AWG bei YFU: 13.12.2009
Angenommen von YFU: 19.12.2009
Vbt in Lauenburg: 21.2 - 28.2.2010
:D
Bild

Benutzeravatar
Angii :)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 20.07.2009, 18:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Angii :) » 30.11.2009, 15:06

Bei was für einer Organisation bist du denn?
High School Year 2010/2011 - hoping, praying, wishing! ♥

Krissi

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Krissi » 30.11.2009, 20:56

Hallo allerseits =)

also ich hab mich auch beim DFH beworben und bis dann bei TravelWorks gelandet und bin da jetzt auch zum Interview eingeladen.
Also mir wurde gesagt, dass ich erst nen 1 1/2 stündigen Englisch-Test machen werde und dann ca. ne Stunde nen Interview habe..naja ich hoffe das klappt alles :)

@Janine: mich würde mal interessieren was du alles so geschrieben hast in der Selbstbeschreibung und bei dem anderen Text und ob du Referenzschreiben bzw. Zeugnisschnitt hattest...bin mir nämlich nicht sicher ob ich da gut genug was..und wann hast du deinen Interviewtermin?

Liebe Grüße an alle und viel Glück =)=)

krissi

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon krissi » 30.11.2009, 20:58

oh tut mir leid da sind nen paar viele fehler drin^^

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 02.12.2009, 17:07

Krissi hat geschrieben:Hallo allerseits =)

also ich hab mich auch beim DFH beworben und bis dann bei TravelWorks gelandet und bin da jetzt auch zum Interview eingeladen.
Also mir wurde gesagt, dass ich erst nen 1 1/2 stündigen Englisch-Test machen werde und dann ca. ne Stunde nen Interview habe..naja ich hoffe das klappt alles :)

@Janine: mich würde mal interessieren was du alles so geschrieben hast in der Selbstbeschreibung und bei dem anderen Text und ob du Referenzschreiben bzw. Zeugnisschnitt hattest...bin mir nämlich nicht sicher ob ich da gut genug was..und wann hast du deinen Interviewtermin?

Liebe Grüße an alle und viel Glück =)=)


Hey Krissi,

bin auch bei TravelWorks, dauert das echt so lange mit dem Interview und Englisch-Test? :roll:

Mhm, die Selbstdarstellung... halt über meine Familie, meine Schule und meine Aktivitäten. Und dann halt meine Motivation, warum ich gerne in die USA möchte. In der anderen halt warum ich die richtige bin, da hab ich halt geschrieben, dass ich über die Kultur lernen und mich in die Gemeinschaft dort integrieren möchte. So etwas halt, wenn du magst kann ich dir das mal per E-Mail schicken.
Referenzen hatte ich drei eine von meinen beiden Klassenlehrer, eine von meiner Deutschlehrerin und eine von einer Bekannte mit der ich zwei Jahre lang Reitstunden für behinderte Kinder gegeben habe...
Zeugnisse hatte ich einmal 2,3 (8. Klasse, 2. Halbjahr,) dann 2,1 (9. Klasse, 1. Halbjahr) und 2,0 (9. Klasse, 2. Halbjahr)
Meinen Termin hab ich am 7. Dezember also noch 5 Tage :drei: Bin schon total nervös.

Toni

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Toni » 02.12.2009, 18:05

hatte vergessen mich einzuloggen :-)


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast