Stipendium vom DFH

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Benutzeravatar
Texasrose
Moderator
Beiträge: 1187
Registriert: 09.03.2006, 23:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 98/99
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA, Copperas Cove, TX
Wohnort: Oxford, MIchigan
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Texasrose » 21.11.2008, 21:14

@ Gast: Welcher Orga wurdest du zugeteilt?
GOD BLESS THE USA

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 23.11.2008, 20:00

GIVE
wie beim PPP

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 24.11.2008, 18:46

hab auch eine zusage für die nächste runde bekommen ;)
freu mich voll, da es beim ppp nach dem vorstellungsgespräch leider nicht mehr weiter ging...
bin Into zugeteilt worden und muss bereits jetzt diese application form mit host family letter, arztattest, reisepass kopie und so ausfüllen :roll: das sind quasi die formulare, die auch an die gastfamilien zur auswahl geschickt werden....
hoffe ich habe eine chance, sonst kann ich leider nicht fahren. bei 3 geschwistern, einem vater der als müllwagenfahrer arbeitet, im dienst der schulsanitäter und nem schnitt von 1,8 komm ich hoffentlich weiter :lol: :-?

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 24.11.2008, 19:20

Ich hab immer noch keine Antwort vom dfh!!! :evil:

Glaubt ihr die melden sich noch? :(
Das deprimiert mich echt....

Benutzeravatar
Steffi2012
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 429
Registriert: 19.05.2008, 14:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Clifton Forge, Virginia, USA (Teilstip)
Wohnort: Essen/NRW

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Steffi2012 » 24.11.2008, 19:28

Schreib denen doch einfach eine E-Mail. :) Bin übrigens nicht mehr beim DFH dabei, weil ich die Unterlagen nicht alle fertig bekommen habe. :lol: Hatte echt wirklich zu wenig Zeit mit dem Praktikum (erst um 17 Uhr zu hause) und den Platzierungsunterlagen von YFU (zum Arzt und vieeel zum Ausfüllen).

Bin jetzt aber trotzdem nicht so bestürzt, weil mir YFU einfach besser erscheint und ich sowieso lieber mit der fahren wollte. :) (Oder AFS ^^)
Visit my exchange year blog 09/10 USA @ Steffi-Chan.de
17. August 08 - Auswahlgespräch in Essen bei YFU
...nach 18 Tagen...
04. September 08 - Zusage für mein Wunschland USA und mein Birthday! :D :)

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 25.11.2008, 18:31

ehrlich gesagt find ich das ein bischen blöd von dir steffi ...jemand anders der vllt dringend das stipendium brauchen könne hat den platz nich bekommen ..es is ja beschränkt auf eine bestimmt anzahl ...naja un du lässt es dann einfach ma sein weil du nich genug zeit hattest..

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 09.12.2008, 14:21

Hallo

ich habe heute von Step In ein Schrieben bekommen, dass ich in der engeren Auswahl gewesen bin, nun aber jemand anderes gewonnen hat. Ich hatte das Stipendium vom DFH längst abgeschrieben, da ich keine Rückmeldung erhalten habe.

Ist das denn normal das man rausfliegt, obwohl man noch nicht mal ausführliche Bewerbungsunterlagen erhalten bzw. abgeschickt hat und auch noch kein AWG hatte, dann aber gesagt bekommt, dass man in der engeren Auswahl war?!

Ich find das irgendwie komisch... :(

Benutzeravatar
Lizzzz
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 138
Registriert: 27.11.2008, 23:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Südafrika

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Lizzzz » 09.12.2008, 21:48

Eigentlich nicht normal aber ich kenn mich mit Step In auch nicht so aus!

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 10.12.2008, 21:28

hey,

ich habe heute einen anruf von into bekommen und habe diesen samstag mein vorstellungsgespräch :jumper: :D
ich freu mich sowas von :D
bin mal gespannt was uns so erwartet, auf jedenfall prüfen die unsere englischkenntnisse, das hat die zuständige frau mir schon erzählt^^
werde dann mal berichten wenn ich es hinter mir hab :P
lg

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 30.12.2008, 12:10

hey,
also mein gespräch ist eigentlich super verlaufen (siehe beitrag über meinem) ^^
die frau wusste erst garnicht, dass ich mich für das stipendium beworben habe und das gespräch lief dann auch nur so ab wie bei "normalen" bewerbern.
musste so ein fragebogen auf englisch mündlich beantworten, aber das war auch nicht sonderlich schwer.
Das Gespräch hatte ich zusammen mit einem anderen mädchen, die sich auch für das stipendium beworben hat. allerdings sagte diese, dass sie nur ein halbes jahr weggehen wolle. ist das denn überhaupt möglich mit dem stipendium? dachte das wäre für 1 jahr....
habe zum schluß noch ein schreiben bekommen, dass ich für den austausch geeignet wäre und die Frau sagte mir, ich bekäme in den nächsten 2 wochen bescheid ob ich von den 10 restlichen bewerbern das stipendium bekomme.......
mhh... nun sind jedoch schon knapp 3 wochen her seit dem gespräch und ich hab immernoch nichts gehört....
weiß einer schon bescheid, wann die endgültigen entscheidungen getroffen werden oder wie es bei euch weiter geht???
lg

Gast

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Gast » 11.01.2009, 15:49

Weiß noch keiner etwas neues? oder hat jemand schon post mit einer ab- oder zusage bekommen?
dieses lange warten ist echt nicht zum aushalten....

austausch221

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon austausch221 » 30.01.2009, 12:52

habt ihrs mal beim Deutschen Akademischen Auslandsdienst versucht? Dort findet man viele Stipendien, vorallem für Auslandsaufenthalte!

Benutzeravatar
Junaly
ist jeden Tag hier
Beiträge: 65
Registriert: 13.04.2009, 15:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Michigan, Midland
Wohnort: Berlin

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon Junaly » 19.05.2009, 19:24

ist zwar etwas länger her hier, der letzte eintrag aber ich frag trotzdem mal..
ihr habt geschrieben, dass man nach der online anmeldung eine automatische mail bekommen habt..
ich hab das formular gestern abgeschickt, und habe imemr noch nichts bekommen :roll:
heißt das, die anmeldung is nich angekommen? wie lange hat es denn gedauert? soll ich mcih jetz nochmal anmelden? :oops:
Bild

Benutzeravatar
happysunrise
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 216
Registriert: 07.09.2008, 17:55
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA (hoffentlich)
Wohnort: NRW/Ostwestfalen-Lippe
Kontaktdaten:

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon happysunrise » 20.05.2009, 12:58

Hey ihr!
Ich habe das gleiche Problem wie Junaly, nur ich habe schon, weil ich keine zurückbekommen habe von einem anderen PC etwas geschickt. Ist das normal, dass bei mir, als ich das Formular abgeschickt habe, als Überschrift "Antrag auf Stipendium..." stand, die Seite aber sonst keinen Text hatte?
War das bei euch auch so?
Bild
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams!
Mein Blog

monalisa

Re: Stipendium vom DFH

Beitragvon monalisa » 26.05.2009, 09:37

ja, das war bei mir auch so. Ist das normal? Bekommt man hier noch mal eine andere Info oder Bewerbungsunterlagen?


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast