Stipendium vom DFH

In diesem Forum dreht es sich um allgemeine Sachen zum Austauschjahr, die nicht in die drei anderen Foren passen. Offtopic Themen bitte ins Smalltalk Forum.
Felicitas
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2014, 11:37

DFH-Stipendium?

Beitragvon Felicitas » 15.08.2014, 12:53

Hallo :)

Viele Organsitaionen verweisen bei ihren Stipendienangeboten auf ein DFH-Vollstipendium. Wenn man sich dafür aber bewerben will wird man auf die DFH-Seite geschickt auf der steht das bei den Stipendien weder eine Länderwahl noch eine Organisationenwahl möglich ist. Das würde aber doch ausschließen das die Organisationen das als finanzielle Unterstützungsmöglichkeit für ihr Programm angeben können?! :-?
Ich würde mich sehr freuen wenn mir das jmd erklären könnte!

Danke im voraus :rollsmily:

Benutzeravatar
JessyG
ist öfter hier
Beiträge: 21
Registriert: 15.07.2014, 16:13
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England

Re: DFH-Stipendium?

Beitragvon JessyG » 23.08.2014, 20:28

Felicitas hat geschrieben:Hallo :)

Viele Organsitaionen verweisen bei ihren Stipendienangeboten auf ein DFH-Vollstipendium. Wenn man sich dafür aber bewerben will wird man auf die DFH-Seite geschickt auf der steht das bei den Stipendien weder eine Länderwahl noch eine Organisationenwahl möglich ist. Das würde aber doch ausschließen das die Organisationen das als finanzielle Unterstützungsmöglichkeit für ihr Programm angeben können?! :-?
Ich würde mich sehr freuen wenn mir das jmd erklären könnte!

Danke im voraus :rollsmily:



Hallo,

also der DFH ist ja quasi der Zusammenschluss einiger Organisationen, das sind derzeit 11 Orgas und nur diese verweisen sicher auf diese Stipendien. Mit welcher dieser 11 Organisationen Du dann fährst, entscheidet sich wohl erst später, Du kannst nicht sagen, mit welcher Du fahren willst.
Da sie für 2015 11 Stipendien vergeben liegt es nahe, dass es bei jeder Orga eins gibt.

Du kannst bei der Bewerbung angeben, wohin Du gern möchtest, allerdings versprechen sie Dir eben nicht, wo Du dann landest. Es kann z.B. Sein, dass sich zu viele für die USA bewerben, dagegen niemand für Australien (nur als Beispiel). Dann nehmen sie die besten und bieten einigen eben an, nicht in die USA zu gehen, sondern eben Australien oder so. Ich denke aber, wenn Du deutlich machst wie wichtig es Dir ist, in das eine oder andere Land zu kommen, werden sie das berücksichtigen.

Ich hoffe mein Erklärungsversuch hilft Dir weiter?

Viel Erfolg bei der Bewerbung! :)
Liebe Grüße,

Deine Jessica ;)

von http://www.schueleraustausch.net


Social Media

       

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast