Details zu EEI
Name: Educational Exchange International
Anschrift: Mevissenstr. 16
50668 Köln
Telefon: 0221/739 19 58/68
Fax: 0221/739 19 19
Gründungsjahr: 1992
Gemeinützigkeit: Ja
E-Mail: info@eei.de
Webseite: www.eei.de
EEI im Forum

Zurück zur Übersicht

Im folgenden findet man die Länder, die EEI im Programm hat, sowie Details zu Voraussetzungen, Vorbereitung und vieles mehr.

Angebotene Länder

Ozeanien

Europa

Nordamerika

1 Für dieses Land liegen momentan keine aktuellen Programmdaten vor. EEI bietet dies aber an.


Weltkarte mit hervorgehobenen Programmländern von EEI

Allgemeine Daten

Voraussetzung

15-18 Jahre, Notendurchschnitt 3, Englischnote 3, Der geeignete Austauschschüler muss sich persönlich eignen, d.h. über Offenheit, Toleranz, Anpassungsfähigkeit, Interesse an anderen Kulturen etc. verfügen.

Stipendien

EEI vergibt bei Schuljahresaufenthalten in die USA Zuschüsse in maximaler Höhe von EUR 500. Die Höhe eines solchen Zuschusses hängt von der Bedürftigkeit ab und richtet sich nach den Einkommensverhältnissen der Eltern.

Vorbereitung

Ausführliches Einzelbewerbungsgespräch,
eintägige Vorbereitungsveranstaltung und High School Workshop in Köln, ausführliche Informationsmappen für die Teilnehmer und ihre Eltern, Returnees unterstützen uns bei den Veranstaltungen, 2,5-tägiges Vorbereitungscamp im USA Programm

Betreuung während des Aufenthalts

Die Schülerinnen und Schüler werden im Gastland von ihrem Koordinator und der Partnerorganisation betreut und können sich auch mit dem EEI-Büro in Verbindung setzen. Während des Aufenthaltes sind wir jederzeit für die Eltern da und informieren sie über das Verhalten der Schüler in Gastfamilie und Schule.

Nachbereitung

Für alle Programme werden Returneetreffen in Köln angeboten. Returnees stehn uns auf Infoverantsaltungen mit Rat und Tat zur Seite.

Sonstiges

Intensive und persönliche Betreuung vor, während und nach dem Schulaufenthalt ist für uns das A und O.
Die Aufnahme in das Programm richtet sich nicht alleine nach dem Notendurchschnitt, , sondern auch nach der persönlichen Eignung, die u.a. Offenheit, Anpassungsfähigkeit, Toleranz, Flexibilität voraussetzt.