Handbuch Fernweh in aktualisierter Neuauflage erschienen

Das beliebte Standardwerk im Schüleraustausch ist in einer Neuauflage erschienen. Alle Daten wurden entsprechend aktualisiert und sind auf den neuesten Stand Weitere Infos und Rezension einer früheren Version hier auf austauschschueler.de

Weitergehende Informationen

Veröffentlicht am 29.01.2016.

Neues Kochbuch für Austauschschüler

Seit kurzem gibt es Zuwachs bei den englischsprachigen Kochbüchern, die sich eignen, um im Austauschland etwas vorzukochen. Elke Schuldts "Heimweh kann so lecker sein - Das Kochbuch für Austauschschüler" stellt wohlbekannte deutsche Rezepte in deutscher und englischer Sprache vor. Zusätzlich werden die englischen Maßangaben verwendet, so dass man nicht in der amerikanischen Küche vor Problemen steht.

Elke Schuldt war in den Sechziger Jahren Austauschschülerin in den USA. Als begeisterte Hobbyköchin hat sie sich nach dem Rückzug aus dem Berufsleben an die Verwirklichung ihrer Idee gemacht, ein zweisprachiges Kochbuch für Jugendliche im Ausland zu schreiben. Unterstützt wurde sie dabei von Birgit Flügge, die als Au-pair-Mädchen ein Jahr in Schweden verbrachte. Seit vielen Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich in einer großen Austauschorganisation und konnte ihre Erfahrungen als Gast- und Entsendemutter einbringen.

Das Buch kann bei Amazon bestellt werden.

Veröffentlicht am 10.04.2010.

Auflage Ein Schuljahr in den USA für 2009/10 erschienen.

Das beliebte Ratgeberbuch "Ein Schuljahr in den USA" gibt's jetzt in einer Neuauflage für das Schuljahr 2009/10.
Wer sich überlegt das Buch zuzulegen, sollte vielleicht noch ein paar Tage warten, bis es im Buchhandel oder bei Amazon erhältlich ist.

Weitergehende Informationen

Veröffentlicht am 19.09.2008.