Weitere Infos auf austauschschueler.de
esfa e.V.: Details zu esfa e.V.
esfa e.V. im Forum
Frankreich: Organisationen für Frankreich
Frankreich im Forum

Geburtstag

Das war ein richtig schlimmer Tag. Hier in Frankreich wird der Geburtstag gar nicht so groß gefeiert wie in Deutschland, das wusste ich schon. In meiner Gastfamilie wird erst abends beim Dessert(Kuchen) richtig gratuliert, weil dann alle da sind, das war mir auch klar. Ich dachte, wenn ich dass alles es weiß, kann's ja nicht so schlimm werden.Falsch gedacht... In der Schule hatten echt alle meinen Geburtstag vergessen. Damit fing's schon mal an. Dann haben sich viele Freunde aus Berlin auch erst abends gemeldet oder am nächsten Tag. Ich dachte, sie hätten mich alle vergessen. Ich hab nach der Schule erstmal eine Stunde mit meiner Familie in Berlin telefoniert. Danach ging es mir aber auch nicht besser. Irgendwann war ich echt nur noch am Heulen. Abends wurde es zum Glück noch richtig schön. Meine Gastfamlilie hat ein total super Essen gekocht und ein Gastbruder von mir hat einen Kuchen gebacken (den ersten seines Lebens, was man auch geschmeckt hat). Nach dem Essen habe ich dann alle Geschenke von meinen beiden Familie ausgepackt und wir haben angestossen.

Nach 2 Monaten

Jetzt bin ich wirklich schon 2 Monate hier. Das kann ich gar nicht glauben. Die Zeit ist echt schnell vorbeigegangen. Heute ist der letzte Ferientag der Herbstferien. Die Ferien waren super mit meinen beiden Freundinnen. Jetzt fühle ich mich zwar manchmal wieder voll allein seit sie weg sind, aber es geht schon. Am Anfang dachte ich die Zeit würde nie vorbei gehen. Aber das ist wirklich kein Problem. In meiner Klasse fühle ich mich wohl in der Familie auch. Was will ich eigentlich mehr? Mir fehlen aber noch richtig gute Freunde, mit denen ich über alles reden kann. Das kommt hoffentlich noch. Ich hoffe, dass es nach den Ferien so gut weitergeht wie es aufgehört hat.